Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Elch-Babies im Rasensprenger

Erstellt von HaJü, 24.04.2010, 11:02 Uhr · 24 Antworten · 2.376 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard Elch-Babies im Rasensprenger

    #1
    Eben aus Kanada bekommen:

    Elch-Babies im Rasensprenger

    Viel Spaß beim Ansehen

  2. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #2
    Das ist nur klasse, ich freue mich schon über Igel im Garten aber son Elch hat was.

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #3
    ...das ist ja niedlich

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    son Elchkalb is ja echt schon ne vollständige Mahlzeit, brauch man fast keine Pommes mehr dazu

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Zucker !!!!

  6. beak Gast

    Standard

    #6
    Ist das süüüüß!!!
    Aber direkt im Garten möcht ich jetzt so eine Elchdame mit "Trabanten" nicht unbedingt haben

  7. Garish Gast

    Standard Herrlich!!

    #7
    ......will auch Elch Babies+Mutti für meinen Garten!
    Ich fürchte aber da gibt es Diskussionsbedarf mit meinem Gatten

  8. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #8
    Hi,
    ein Großonkel von mir hatte im heute ehemaligen Ostpreußen einen zahmen Elch, der vorsichtig mit seinen großen Schaufeln (Geweih) sogar in 's Haus kam, um ihm beim Orgelspielen zuzuhören - die sind offenbar was ganz besonderes, diese Elche.
    Gruß,
    Doc

  9. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    #9
    Ich dachte Elche sind sehr scheu. Kann man die auch als Nutztiere oder Haustiere halten? Wenn ich im Juli nach Norwegen fahre, werd ich mal sehen, wie sie sich so aufm Teller machen .

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #10
    Super


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein weiterer elch...
    Von der kleine elch im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 22:01