Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Empfehlung für Rentnertauglichen Stadtflitzer gesucht

Erstellt von Kramer, 29.11.2008, 12:39 Uhr · 34 Antworten · 2.382 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #21
    Morgen

    da ist ja ganz schön was zusammengekommen ... Danke !

    Grüße

    Kramer

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #22
    Renault Scenic,

    fahren mein Vater und ich 2 Stück von, seit ca. 120 000 KM ohne Probleme. Ist nur zu empfehlen.

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Die Eltern von ´nem Kumpel haben sich grade den TIGUAN gekauft. Grund war auch hier die Einstiegshöhe, sowie der automatische Einpark-Assistent.
    Ja, dieser Einpark-Assistent ist wirklich endgeil. Der größte HokusPokus seit Houdini
    Muß man einfach erlebt haben, vor allem in Kombination mit Automatik-Getriebe.

    Gibt es leider noch nicht im Golf Plus, sondern in Touran und Tiguan... und nur neu, weil erst seit ein paar Monaten verfügbar.

    Gruß
    Martin

  4. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von marss73 Beitrag anzeigen
    Ja, dieser Einpark-Assistent ist wirklich endgeil. Der größte HokusPokus seit Houdini
    Muß man einfach erlebt haben, vor allem in Kombination mit Automatik-Getriebe.
    Betriebssystem wahrscheinlich Windoof . Keinen Bock, daß Renter im Vertrauen auf Houdini mit Bluescreen auf einem Lambo parkt ... Etwas (Mit)arbeit ist angesagt !

    Grüße

    Kramer

  5. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #25
    Hallo,
    wie wär's denn mit einem VW Lupo dort gehen die Türen schön weit auf also keine Probleme mit dem ein und aussteigen.
    Wenn man drinne sitzt hat man nicht das Gefühl in einem kleinen Auto zu sitzen.

  6. Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    37

    Standard Hier noch ein kleiner Hinweis zum Stern.......

    #26
    kaufe dir auf keinen Fall eine B-Klasse, auch wenn sie hier nicht erwähnt wurde oder ich sie evtl. überlesen habe. Das Teil ist wirklich zum Abgewöhnen. Ich muss ihn beruflich fahren und könnte nur Anfälle bekommen. Die Kisten sind zu tief, selbst mit etwas Fahrt über "Kissen" in 30er Zonen setzt das Teil auf. Dann kann man grundsätzlich nicht die Oberschenkel auf der Sitzfläche auflegen, da es eine mehr als ungewöhnliche Sitzposition in dem Fahrzeug ist.

    Nur als kleiner Tip eines vorbeischweifenden Lesers......

  7. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    28

    Standard und noch ein Vorschlag

    #27
    Moin moin,

    genau genommen eine Bestätigung und ein Vorschlag:

    Der Golf plus - fahren meine Schwiegereltern (beide 70+) und wollen keinesfalls mehr tauschen

    Alternativ der VW Touran - den fahre ich selbst - und freu mich immer darüber, wie bequem sich ein- und aussteigen lässt.

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #28
    Die B Klasse hatte ich gestern als Leihwagen. Erstaunlich was für schlechte Autos mit dem Stern da so angeboten werden dürfen! Lauter und lahmer Diesel. Dann habe ich mal spasseshalber in die Preisliste geschaut. Nicht wirklich

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von tubs Beitrag anzeigen
    kaufe dir auf keinen Fall eine B-Klasse, auch wenn sie hier nicht erwähnt wurde oder ich sie evtl. überlesen habe. Das Teil ist wirklich zum Abgewöhnen. Ich muss ihn beruflich fahren und könnte nur Anfälle bekommen. Die Kisten sind zu tief, selbst mit etwas Fahrt über "Kissen" in 30er Zonen setzt das Teil auf. Dann kann man grundsätzlich nicht die Oberschenkel auf der Sitzfläche auflegen, da es eine mehr als ungewöhnliche Sitzposition in dem Fahrzeug ist.

    Nur als kleiner Tip eines vorbeischweifenden Lesers......

    Kann ich nicht nachvollziehen - meine Gattin ist im letzten halben Jahr über 16000 kilometer gefahren und NULL Probleme.
    Wenn ich da an den letzten A4 denke...
    Auch setzt nichts auf. Und was ist an der Sitzposition ungewöhnlich? Bist Du sicher, dass Du eine B-Klasse meinst?

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #30
    Habe gerade erfahren, dass ich heute als Leihesel die A Klasse bekomme. Die wollen mich tatsächlich bestrafen. Hätte noch die Wahl gehabt einen Renault zu nehmen. Na ja, dass war ja eine Entscheidung zwische Pest und Cholera! Bis morgen wird es gehen.
    Als Alltagswagen mit 0 Emotionen mag die A/B Klasse ja gehen. Aber für ein Auto, mit dem man eigentlich nur zu Feinkost Albrecht und zurück fährt, ist die Kiste ja viel zu teuer. Und als Langstreckenfahrzeug ist das Teil ja nun nicht im geringsten geeignet. Und der Diesel ist ja laut wie ein Sack Nüsse vorne drin. Ja gut, ich bin zu verwöhnt.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 125 ccm Empfehlung...
    Von bikeandsail im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 20:16
  2. Empfehlung Bremsbeläge
    Von Circoloco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 20:41
  3. Lese Empfehlung gesucht!
    Von Ellafreund im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 19:09
  4. Versicherungswechsel -> Empfehlung?
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 22:12
  5. (gesucht) Topcase Empfehlung
    Von nicknuts im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 17:55