Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 143

Endlich Nichtraucher

Erstellt von gsvetan, 25.11.2010, 22:22 Uhr · 142 Antworten · 10.803 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    801

    Standard

    Zitat Zitat von madonna Beitrag anzeigen


    In welchem Zeitraum habt Ihr denn so zugenommen?
    Ich habe nach dem Aufhören nicht zugenommen, keinen Gramm. Als "Ersatzdroge" gelegentlich einen Pfefferminzbonbon oder auch mal ein Kaugummi genommen, aber keine Schokoladen oder Gummibärchen oder sonstigen Schweinkram. Auch als Raucher war ich schon immer etwas sportlich veranlagt und habe mich entsprechend betätigt. Nach dem Aufhören hatte ich (nach einiger Zeit) eine wesentlich bessere Kondition als vorher und dadurch noch mehr Freude am Sport.

    Ich bleibe dabei : Die Entscheidung, mit dem Rauchen aufzuhören, war eine der besten meines Lebens.

  2. Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    74

    Standard

    [QUOTE=-Andy-;700520]Ich habe nach dem Aufhören nicht zugenommen, keinen Gramm. Als "Ersatzdroge" gelegentlich einen Pfefferminzbonbon oder auch mal ein Kaugummi genommen, aber keine Schokoladen oder Gummibärchen oder sonstigen Schweinkram. Auch als Raucher war ich schon immer etwas sportlich veranlagt und habe mich entsprechend betätigt. Nach dem Aufhören hatte ich (nach einiger Zeit) eine wesentlich bessere Kondition als vorher und dadurch noch mehr Freude am Sport.

    .....so ists recht!
    So halte ich es auch!

  3. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard Andy + Madonna,

    Ja Respekt, kein Gramm zugenommen, booahey

    Ward Ihr denn auch so richtige Suchtbolzen, Stressraucher mit 40 Z. am Tag und auch noch Sport betrieben? Ich kenn viele die haben so 5-10 am Tag geraucht aufgehört und hatten keine Gewichtsprobleme.

    Qupilot: Hast auch Recht, aber alles leicht dahingesagt, Das Fleisch wär willig, ...aber der Geist und auf gut fränkisch:

    Gfüttert simmer gleich,.....obber Tränkt

  4. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch ..ohne Nikotin sieht die Haut einfach besser aus....

    [QUOTE=madonna;700870]
    Zitat Zitat von -Andy- Beitrag anzeigen
    Ich habe nach dem Aufhören nicht zugenommen, keinen Gramm. Als "Ersatzdroge" gelegentlich einen Pfefferminzbonbon oder auch mal ein Kaugummi genommen, aber keine Schokoladen oder Gummibärchen oder sonstigen Schweinkram. Auch als Raucher war ich schon immer etwas sportlich veranlagt und habe mich entsprechend betätigt. Nach dem Aufhören hatte ich (nach einiger Zeit) eine wesentlich bessere Kondition als vorher und dadurch noch mehr Freude am Sport.

    .....so ists recht!
    So halte ich es auch!
    High Dany!
    ...und als Frau ist es auch sehr wichtig,daß ohne Nikotin die Faltenbildung geringer.... und die Hautdurchblutung besser wird!
    Daumen hoch!

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.186

    Standard

    [QUOTE=Komagleiter;701119]
    Zitat Zitat von madonna Beitrag anzeigen

    High Dany!
    ...und als Frau ist es auch sehr wichtig,daß ohne Nikotin die Faltenbildung geringer.... und die Hautdurchblutung besser wird!
    Daumen hoch!

    wobei, manche sehen das ja anders (analog den Warnhinweisen auf den Packungen)

    Hab das vor ein paar Monaten in einer Trafik erlebt:
    Könnten Sie mir bitte die Schachtel umtauschen? Das mit der faltigen Haut is mir ja wurscht, aber die Impotenz kann ich gar nicht brauchen

  6. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    Ich habe ca. 18 Jahre geraucht, davon die letzten 10 zwischen 30 und 40 Stück / Tag. Habe das Buch vom Carr mehrmals gelesen und war irgendwie immun dagegen. Dann Freundin (heute Frau), NR, kennengelernt und zusammengezogen - raus zum Rauchen bei Wind und Wetter. Das habe ich noch zwei Jahre mitgemacht, dann die Schnauze voll gehabt, um 7 Minuten vor 0.00 Uhr vor ca. 10 Jahren die letzte Zigarette geraucht, Schachtel weggeschmissen - und gelitten - mehrere Monate lang - ich habe immer gerne geraucht. Zwei Wochen danach habe ich noch jemanden von einer Brücke springen sehen, und ihn auch wiedergefunden - wäre da irgendwas aus Tabak im Auto gewesen, wäre es das gewesen!! Im ersten Jahr 10 kg abgenommen, seitdem aber in jedem Winter dauererkältet. Und eins weiss ich genau, die nächste Zigarette wäre wieder die erste - und deshalb lass ichs, obwohl es nach 10 Jahren immer noch piekst - wenn ich es zulasse.
    LG
    Jörg

  7. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    33

    Standard

    Quhpilot !! du sprichst mir aus der seele , habe von heute auf morgen aufgehört nach 27 jahren und täglich gut 30 kippen +- habe trotz umstellung satt zugenommen ,so ein mist ...................see ypu

  8. moto Gast

    Standard

    Ich feiere bald 11 Jahre als Nichtraucher.

    Bis zum ersten Formel 1-Rennen der Saison 2000 habe ich ca 50 Zigaretten / Tag geraucht. Ich war damals ein grosser F1-Fan, das erste Rennen fand ganz weit weg statt und ich sah es mir an. Morgens, live aus Australien oder so. Um 3 Uhr, 4 Uhr oder 5 Uhr. Und es war SPANNEND! Während des Rennens gingen die Zigaretten aus und die Dramturgie des Rennens liess meinen persönlichen Boxenstopp beim Kippenkasten (auf der anderen Strassenseite) nicht zu. Am Am Ende gewann Schumi, ich hatte 90 Minuten nicht geraucht und ich dachte mir: "Allda, wenn du jetzt so lange durchgehalten hast, dann probierst Du es bis morgen." Daraus wurde übermorgen, eine Woche, ein Monat. Dann starb ratzfatz die Mutter meiner damaligen Freundin an Lungenkrebs, sie (meine Freundin) hörte auf und es fiel uns nicht einmal schwer auf Nikotin zu verzichten. So war das. Ganz leicht. 1 oder 2 Zufälle die zueinander passten.

    Zugenommen? Ja, und wie. Aber nicht wegen des Nichtrauchens. Sondern weil ich anschliessend mehr gegessen habe.

  9. Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    74

    Standard Neuer Zwischenstand:

    2 Monate Rauchfrei!!!!!!!!!!!!




    Liebe Grüße,

    Madonna

    (wie gehts Frau Tiger?)

  10. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard Geb jetzt auch mal ....

    .......... meinen Kommentar ab.

    Rauche aktuell seid 8 Tagen nicht mehr, bedingt durch eine schwere Grippe hat es mir einfach nicht mehr geschmeckt. In der letzten Woche habe ich wegen Appetitlosigkeit ca. 6KG an Gewicht verloren.
    Bis jetzt macht es mir auch nichts aus, das ich nicht rauche, aber ab Morgen wenn ich wieder in den Alltag zurückgehe Stress und so, da bin ich dann mal gespannt wie es sich dann verhält mit dem Willen nicht mehr zu rauchen.
    Weiter wird es sich auch raus stellen wie es mit der Gewichtszunahme verhält. Wenn ich bis zu meinem alten Gewicht wieder zunehme wäre es OK, mehr würde mir persönlich nicht gefallen!

    Werde Euch auf dem laufenden halten!

    Gruß


 
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich
    Von Klaus2508 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 21:41
  2. Endlich...
    Von aGSel im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:38
  3. Endlich....
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 11:36
  4. Endlich GS ?!
    Von VoS im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:38
  5. endlich GS
    Von ExSprintST im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 07:01