Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 143

Endlich Nichtraucher

Erstellt von gsvetan, 25.11.2010, 22:22 Uhr · 142 Antworten · 10.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    138

    Standard

    #21
    Mein Raucher-Lebenslauf:

    Angefangen mit ca. 14 Jahren (eh klar: Freundeskreis war älter als ich...)

    Erstes Mal aufgehört: mit ca. 30 Jahren (für ca. 3 Jahre)

    Dann wieder damit begonnen, und innerhalb weniger Tage bei meinem alten Pensum angelangt: 60 bis 80 Camel (ohne Filter!)

    Dann wieder 4 Jahre gequalmt...

    Vor knapp 10 Jahren das Buch von Allen Carr gelesen. Letzte Kippe ausgedämpft und seitdem keine mehr angerührt.

    Fritz

    PS:
    Meine Frau ist noch immer Kettenraucherin (ca. 40 - 50 pro Tag).

    Sie liest aber auch bereits das Buch "Endlich Nichtraucher".
    Mittlerweile (nach ca. 10 Jahren) ist sie bereits auf Seite 3 (oder gar schon Seite 4?) angelangt

  2. Sven75 Gast

    Standard

    #22
    Seit 5 Monaten "mal wieder" clean und "mal wieder" 10 Kilo drauf gelegt. Die kommen "mal wieder" runter

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Laredo Beitrag anzeigen
    PS:
    Meine Frau ist noch immer Kettenraucherin (ca. 40 - 50 pro Tag).

    Sie liest aber auch bereits das Buch "Endlich Nichtraucher".
    Mittlerweile (nach ca. 10 Jahren) ist sie bereits auf Seite 3 (oder gar schon Seite 4?) angelangt
    Meine Frau hat ein halbes Jahr nach mir das Buch gelesen und auch aufgehört! Beide sind wir seither "Rauchfrei" und froh drum...

  4. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Frage ..alles,was nich tötet macht härter....

    #24
    ..hab mit 18 angefangen (10-20 Bison/selbstgedreht...)..das war bei Opel am Band...-dann auf 20 HB(100er) /tag runtergekommen..-Bis Anfang 30 dann 7 Jahre clean!-Ab da (weil die Sucht im Kopf nie nachgelassen hatte...) nur noch gelegentlich ´ne fette Zigarre..(echt kontrollierbarer Konsum mit Scheißangst/Respekt vor inhalierbaren Zigaretten!)-Seitdem hab ich mit Nikotin(aber auch ohne..) kein Problem mehr!--`Ne fette Cohiba nach 7 Jahren Nikotinentzug hatte mich damals wohl sichtlich beeindruckt........totaler Nikotinflash,wie ihn jeder Raucher fast nie hat....

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    ..Nikotinflash,wie ihn jeder Raucher fast nie hat....
    war mir klar, dass du härtere Sachen brauchst......

  6. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch ....und ich sach noch.....

    #26
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    war mir klar, dass du härtere Sachen brauchst......
    Jau,Cohiba!-So rischtisch mit Schweiß auffe Stirn,Bewegungsunfähigkeit für ca. 15 min.,Kreislauf-irritationen...aber dann plötzlicher Sprint zum Lokus...---Bedarf ist dann immer erstmal gedeckt...,wie die Sache mit Alk am späten Neujahrsmorgen...(Rolladen hoch,..und dem Morgen graut es..-alles geht einem nochmal durch den Kopf(wie ein Rathaus..)..)...nie mehr Alk!...-hält meist 1 Woche....

  7. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #27
    Nach etlich Versuchen hab ich vor knapp 5 Jahren von Heut auf Morgen aufgehört .
    Hatte zu dem Zeitpunkt nur noch 76% Lungenfunktion ( leichtes Asthma)
    Da ich diesmal nicht zunehmen wollte ( wie beim letzten Versuch) hab ich am selben Tag angefangen zu Joggen .
    Ich war eigentlich immer ziemlich sportlich ; aber mein Sohn ( damals noch 10 ) hat mich nach 500 sowas von abgezogen - den ersten Kilometer hab ich kaum geschafft .
    Heute lauf ich jeden 2. Tag 10km und hab 98% Lungenfunktion und so fit wie noch nie

    Aber an tollen Tagen belohn ich mich mit einer sauteuren Zigarre

  8. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    So rischtisch mit Schweiß auffe Stirn,Bewegungsunfähigkeit für ca. 15 min.,Kreislauf-irritationen...)
    da meinst aber bestimmt was anderes Herzilein

  9. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    Jau,Cohiba!-So rischtisch mit Schweiß auffe Stirn,Bewegungsunfähigkeit für ca. 15 min.,Kreislauf-irritationen...aber dann plötzlicher Sprint zum Lokus...---Bedarf ist dann immer erstmal gedeckt...,wie die Sache mit Alk am späten Neujahrsmorgen...(Rolladen hoch,..und dem Morgen graut es..-alles geht einem nochmal durch den Kopf(wie ein Rathaus..)..)...nie mehr Alk!...-hält meist 1 Woche....
    Schweiss auffe Stirn, bewegungsunfähig, Kreislaufirritationen...

    Das ist doch der Normalzustand bei dir!!!(2009 Col de la Bonette...)
    Du hast ne Kondition wie´n Neunzigjähriger, oder hat sich da was bei dir geändert?

  10. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Seit 9 Jahren kein Qualm mehr. Vorher 17 Jahre geraucht, zum Schluss ca.
    60 Stück am Tag.

    Ich wollte aufhören, hat mein Rest von Hirn gesagt: Hilfe gab mir das
    Buch von Allan Carr "Einfach nichtrauchen". Ich habs zweimal gelesen dann
    war die Hirnwäsche perfekt.

    Ich hatte niewieder Verlangen nach ner Fluppe, bis heute. Scheiss Qualm !
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Jau genau so hab ichs auch gemacht! Von 35 Ziggis am Tag auf 0 direkt nach dem Lesen des Buches! Das ist jetzt auch schon 8 Jahre her.
    Zitat Zitat von gsvetan Beitrag anzeigen
    das Unterschreibe ich! Ich bringe jetzt 8kg mehr auf die Wage
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Alan Carr - Endlich Nichtraucher

    Gelesen, die letzte Zigarette geraucht und aufgehört.

    Seit nunmehr 8 Jahren. Aufgehört nach 21 Jahren rauchen, gedrehte, VanNelle, 20-30 Stk. am Tag.
    Zusätzlich Pfeife, habe die 60 Pfeifen immer noch. Würde sie auch nicht weg geben, schließlich war das mal quadratisch Geld...
    Moin,

    super,mal wieder ein Fred, wo ich mitreden kann

    Mit 15 erste Zigarette im Stadtpark, danach immer regelmäßiger, bis zum 18. Lebensjahr so etwa zwei Schachtel pro Woche ... mehr konnte ich mir als Schüler nicht leisten.
    Während der Ausbildung zwei Schachteln am Tag, im Studium umgestiegen auf Selbstgedrehte :...... kennt jemand "Schwarzer Krauser" ?? Etwa vier Packungen a`50 Gramm inne Woche, irgendwann wurde ich "vernünftig" und habe umgestellt auf halfzware Dafür gabs nur noch 40 Gramm pro Packung, aber fünf Packungen inne Woche.

    Boah ey ... wenn ich mir das so durchlese und dann in meinen Pass kucke ...

    Na ja, seit dem 23. Januar 2010 um 00:00 Uhr (dritter Versuch in meinem Leben) rauche ich nicht mehr, dieser Alan Carr hat auch bei mir seinen Beitrag dazu geleistet, ich habe allerdings erst gelesen und dann hinterher einfach keinen Tabak mehr gekauft.

    Ab und zu erlebe ich Situationen, in denen ich früher eine geraucht hätte, aber da ich den Teufel "Sucht" kenne, lasse ich mich auf keine einzige Zigarette mehr ein.


 
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich
    Von Klaus2508 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 21:41
  2. Endlich...
    Von aGSel im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:38
  3. Endlich....
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 11:36
  4. Endlich GS ?!
    Von VoS im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:38
  5. endlich GS
    Von ExSprintST im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 07:01