Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 143

Endlich Nichtraucher

Erstellt von gsvetan, 25.11.2010, 22:22 Uhr · 142 Antworten · 10.804 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #31
    Es ist einfach unglaublich was das Buch auslöst. Man weiß das das nur
    "Chakka-Chakka" ist. Der eigene gesunde Menschenverstand und die Intelligenz
    wird dort massiv manipuliert oder ganz ausgeschaltet. Mann weiß das.....
    und trotzdem klappts. Also nicht immer, aber bei mir schon, und wie ich
    lese bei vielen Anderen auch, und die sind bestimmt nicht doofer wie ich.

    Egal......wenns funzt.......schei.... drauf......Hauptsache nicht quarzen,qualmen,rauchen,paffen,nuggeln......ok, ich hätte massiv zugenommen,
    und hab dadurch jetzt andere gesundheitliche Probleme. Aber ich werde
    etwas gesünder sterben, und hoffentlich auch etwas später, und wenns
    das Leben nur um ein Jahr verlängert hat, dieses scheiss Buch, dann hat
    sichs gelohnt. Schade nur das Allan Carr das nicht mehr mitkriegt. Der ist
    leider schon an Krebs verstorben.

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #32
    ich qualme auch seit dem ich etwa 14 bin.....meine freundin leider auch

    wir haben schon ein paar mal versucht aufzuhören....ein paar bekannte von mir waren bei so nem arzt der dir irgendwas ins ohr spritzt und die haben sofort aufgehört zu qualmen!
    ich war mit der freundin dann auch dort...haben 200€ aufn tisch gelatzt ....3 tage nicht geraucht und ann wieder in den gewohnten rhythmus verfallen....ganz großes tennis

    vor einigen monaten auf nem nichtraucherseminar eingeladen worden...sehr geil...sehr informativ...ein kettenraucher raucht bis heute nicht mehr....ich und meine freundin haben danach erst mal eine gequalmt

    gesundheitlich merke ich die scheiß qualmerei schon...habe auch leichtes allergiebedingtes asthma....der spray ist also immer dabei...aber immer noch zu doof zum aufhören sag ich euch!!

    überlege gerade mir dieses buch zu holen von alan carr von dem ihr gesprochen habt

    nicht nur das es gesundheitlichen schaden anrichtet...geht natürlich auch fett in die geldtasche wenn man zu zweit qualmt

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #33
    Es gibt viele Methoden mit dem Rauchen aufzuhören. Hypnose, Akkupunktur,
    Heilpraktiken, Scharlatane, Kräuterhexen, Psycho-Tricks, Bücher,
    Ärztliche Hilfe, Medikamente, Pflaster.

    Vieles wirkt, manches nicht, vieles bei Vielen, manches bei Niemand.

    Man kann das nicht verallgemeinern. Ein Mopped-Kumpel von mir hat auch
    die Sitzung mit der Spritze im Ohr mitgemacht und nie wieder geraucht.
    Ich kenne Fälle wo das mit Hypnose auch geklappt hat. Bei mir wars das
    Buch, ohne das ich andere Methoden getestet habe. Glück gehabt.

    Wenn Dir das Buch zum Nichtrauchen verhilft dann ist das klasse. Verlass
    Dich aber nicht nur drauf.
    Der Wille, der wirkliche Wille von Dir, und deiner Partnerin ist genausowichtig.
    Sonst wirkt weder das Buch, noch sonst eine Methode.

  4. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #34
    Ich ziehe den Hut vor jedem, der es schafft aufzuhören. In meinem Bekanntenkreis sind Kettenraucher. Die Jungs sind Geiseln ihrer Sucht.

    Ich selbst rauche bis auf 1-2 Zigarren im Jahr überhaupt nicht und habe nie Zigaretten geraucht.
    So ist es mir möglich, mit meinen 50 Lenzen noch erfolgreich Leistungssport betreiben zu können.

    Ich drücke allen die Daumen, die aufhören wollen und glaube, dass es im Kopf stattfindet.

    Gruß
    Hogi

  5. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Blinzeln ...Charakterstärke und Selbsterkenntnis....

    #35
    Zitat Zitat von grüneLady Beitrag anzeigen
    da meinst aber bestimmt was anderes Herzilein
    ...na ja,deine Wirkung auf mich kommt da fast dran....schnucki...

  6. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch ...alles kann.....

    #36
    Zitat Zitat von Wildy Beitrag anzeigen
    Nach etlich Versuchen hab ich vor knapp 5 Jahren von Heut auf Morgen aufgehört .
    Hatte zu dem Zeitpunkt nur noch 76% Lungenfunktion ( leichtes Asthma)
    Da ich diesmal nicht zunehmen wollte ( wie beim letzten Versuch) hab ich am selben Tag angefangen zu Joggen .
    Ich war eigentlich immer ziemlich sportlich ; aber mein Sohn ( damals noch 10 ) hat mich nach 500 sowas von abgezogen - den ersten Kilometer hab ich kaum geschafft .
    Heute lauf ich jeden 2. Tag 10km und hab 98% Lungenfunktion und so fit wie noch nie

    Aber an tollen Tagen belohn ich mich mit einer sauteuren Zigarre
    Du bist mir in diesem Punkt ja erstaunlich ähnlich...!

  7. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard ...

    #37
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    ...na ja,deine Wirkung auf mich kommt da fast dran....schnucki...
    .... Danke Herzilein

  8. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Komagleiter Beitrag anzeigen
    Du bist mir in diesem Punkt ja erstaunlich ähnlich...!
    Zigarren sind besondern wenn man einen im Tee hat oder grade
    auf den weg dahin ist

  9. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #39
    hab das buch online als pdf gefunden:

    http://www.mahs.at/esoterik_buecher/...chtraucher.pdf

  10. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen runter ..alles,was nich tötet macht härter....

    #40
    Zitat Zitat von Arashi Beitrag anzeigen
    Schweiss auffe Stirn, bewegungsunfähig, Kreislaufirritationen...

    Das ist doch der Normalzustand bei dir!!!(2009 Col de la Bonette...)
    Du hast ne Kondition wie´n Neunzigjähriger, oder hat sich da was bei dir geändert?
    Nö!-Die Sache damals war ´ne Mischung aus dünner Luft..(die ich als Asthmatiker eh nich abkann/auch ein Grund nich mehr zu inhalieren...s.o.),
    sowie Schlafentzug durch: /Schlafapnoeiker mit Gerät/Hyperaktivem mit Wecker um 4°°Uhr früh/aggressivem Leichtschläfer...etc...-sowie die Attacke,vorher mit sehr zügig fahrendem Rudel(wußte ich immerhin schon vorher) über die vorausliegenden Pässe gehetzt zu sein...-..und dann hab ich mich auch noch am Col ganz oben verklettert/verstiegen.....
    ---Dabei von Normalzustand zu reden,ist hier fehl am Platz!-Dafür kennen mich hier schon zu viele auch persönlich....
    P.S.:...immerhin bin ich bei Starkregen von Genf aus auf eigener Achse zurück in den Pott!(..für´n 90jährigen nich schlecht,oder?)


 
Seite 4 von 15 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich
    Von Klaus2508 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 21:41
  2. Endlich...
    Von aGSel im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:38
  3. Endlich....
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 11:36
  4. Endlich GS ?!
    Von VoS im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:38
  5. endlich GS
    Von ExSprintST im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 07:01