Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Endlose Frage und keine Loesung.

Erstellt von GelberEngel, 27.04.2013, 13:09 Uhr · 17 Antworten · 1.320 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    #11
    Die 2 scheint die beste Wahl zu sein! Und bei dem Preis würde ich noch handeln - da lässt sich bestimmt noch was machen.

    VG Karin

  2. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #12
    2 oder weitersuchen

  3. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    71

    Standard

    #13
    Servus, er meinte, unter 3800 Euro verkauft er sie nicht. Vielleicht ist noch 3700 Euro drin. Dann ist Ende.
    Ich habe auch in den 3 Portalen nachgesehen. Fuer die von Euch genannten Preise ist nicht in suedlichen Bayern drin. Ich will auch nbichts kaufen wo ich erst 600 KM fahren muss um zu sehen, dass ich mich verkauft habe. Wenn Ihr was anderes sehr wie ich, sendet hier doch den Link.

    Gruss
    Andreas

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #14
    mahlzeit.
    zeit mitbringen und augen auf beim mopedkauf!
    die üblichen verdächtigen online-moto-platformen sind vielleicht nur 2. wahl.
    würde es mal in der zeitschrift motorrad oder tourenfahrer oder ähnliches versuchen. dort sind meist
    bessere maschinen drin. über die plattformen verkauft doch bald jeder dahergelaufene seinen krempel.
    ok, zugegeben - zur info isses ok, aber sonst?

    nimm´ dir zeit! das ist das einzige was man sagen und empfehlen kann.
    wenn, dann würde ich nr. 2 nehmen, aber es geht auch sicher noch anders.
    zeitdruck ist das schlimmste! und lass´ dich nicht von einem blender einfangen.
    1 vorbesitzer ist schon genug - meist schon einer zuviel. 2 sind verdächtig, 3 geht gar nicht.
    meine meinung!

    linke hand zum gruß - markus

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #15
    3,7 K für eine ordentliche 1150er, die gut fährt und vernünftig ausgestattet ist, ist nicht zu viel. Ich habe letztes Jahr in Buchloe für eine '98er R1100GS mit 78 TKM, ABS, FID, Griffheizung und Protektoren, Kofferhalter, aber keine Koffer, leichte Umfaller-Schäden, ansonsten guter Zustand, 3,4 k gezahlt. Der Verkäufer wollte 3,6K, ich hab' ihn auf 3,4 k runtergehandelt. Als ich die Maschine später abholte, erzählte er lachend, dass hinterher noch haufenweise Leute angerufen und mehr geboten hätten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    die üblichen verdächtigen online-moto-platformen sind vielleicht nur 2. wahl.
    würde es mal in der zeitschrift motorrad oder tourenfahrer oder ähnliches versuchen. dort sind meist
    bessere maschinen drin. über die plattformen verkauft doch bald jeder dahergelaufene seinen krempel.
    ok, zugegeben - zur info isses ok, aber sonst?
    Bin ich anderer Ansicht. Die Fachzeitschriften haben das Kleinanzeigengeschäft an die Onlineplattformen wie mobile.de, Autoscout24 und Quoka verloren. Ich hab's gerade mal durchgezählt: In der aktuellen "Motorrad" werden genau 20 BMW-Motorräder angeboten, davon drei R1150GS zu VB-Preisen zwischen 5.900 und 6.250 Euro, null R1100GS und null R850GS. Dass da zufällig mal eine Maschine dabei ist, die nicht nur preislich passt, sondern auch in der Nähe steht, ist schon echte Glückssache.

  6. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    71

    Standard

    #16
    Hallo, habe heute die R1150GS gekauft. Der Typ machte den besten Eindruck, das Fahrzeug steht super da, ewig viel gemachtworden in den letzten 30TKM. Preislich noch ein Quentchen nach unten gegangen und so freundlich mir am 1.5. die MAschine zu liefern.
    Bin ganz zufrieden.

    Die anderen Maschinen , waren zu teuer oder zu weit weg oder Schrott.

    Servus!

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #17
    Moin,

    da hast Du alles richtig gemacht!
    Viel Freude mit dem Teil.

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #18
    glück gehabt!
    also ich kaufe die fahrzeuge aus der tageszeitung.
    ist örtlich - man kennt dann die leute - die machen keinen scheiß...
    muß keine 100erte von km fahren um dann einen blender zu sehen.
    aber jeder macht´s anders. gruß und allzeit gute fahrt vom walterle


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  2. Keine Garantieverlängerung ab 30.000 km!
    Von Alex123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 15:25
  3. Das endlose Projekt
    Von DiDi 60 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 21:40
  4. keine BMW
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 09:08