Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Enduropark Hechlingen - Frauenkurs

Erstellt von monochrom, 16.11.2014, 21:55 Uhr · 41 Antworten · 3.488 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #11
    Na wenn schon dann würde ich meine 290er 2010er Sherco mitbringen aber Gelände habe ich ja genug hier Mittler was man sich vorstellen kann .

    auch Endurogelände 11 km alles nicht weiter als 50km entfernt ,mich würde nur die nackte Neugier auf Hechlingen reizen.

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    bin am überlegen, meiner Frau Hechlingen zu gönnen...

    Sie war noch nie mit nem Moped in der Sandkiste und ich hätte ihr deswegen den Anfänger-Frauenkurs empfohlen (Onroad fährt sie aber sehr gut)...

    Ich möchte nicht, dass der Kurs aus Kreise im Kies fahren besteht, sondern, dass in diesem Kurs nicht das Motorradfahren, sondern das Endurofahren erlernt wird...

    Ich hoffe, ihr versteht was ich meine...

    Kann mir jemand dazu Tipps geben bzw aus eigener Erfahrung etwas dazu erzählen (haaalllllooooo GSlerinnen!!!!!)?

    Das wär cool

    VG monochrom
    Nette Idee, nur welches Mopped soll sie in Hechlingen fahren?

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Na wenn schon dann würde ich meine 290er 2010er Sherco mitbringen aber Gelände habe ich ja genug hier Mittler was man sich vorstellen kann .

    auch Endurogelände 11 km alles nicht weiter als 50km entfernt ,mich würde nur die nackte Neugier auf Hechlingen reizen.
    Also was ich so an Videos aus Hechlingen gesehen habe, auch wenn das per se für Trial geeignet ist, aber Du würdest wohl meist im Weg rumstehen.

    Ich denke schon länger darüber nach, mit Nina da mal nen Anfängertraining zu machen. Auch wenn ich früher im Schwarzwald Feld- und Waldwege runtergeballert bin, in der Toskana habe ich doch gemerkt, die Sicherheit von früher ist weg (vielleicht auch die Angstfreiheit). Ninas Erfahrungen abseits der Straße sind eher rudimentär.

    War vielleicht ganz gut, das die Panoramica del Vette und der Maniva zu hatten und es nur ein paar km auf relativ flachen Strecken in der Toskana geworden sind.

  4. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #14
    Hallo Martin,
    ich war zusammen mit meinem Mann letztes Jahr einen Tag in Hechlingen,
    Es waren außer mir noch Frauen da, allerdings nicht in unserer Gruppe.
    Wir waren eine Anfängertruppe, haben aber nicht nur Kreise im Kies gedreht...wobei ich schon fand dass man dort gut Sachen lernt wie Gewichtsverlagerung, langsam enge Kurven fahren etc. Dann ging es aber auch quer über das Gelände, bei ständigem Nieselregen. Einige Jungs hatten auch öfter Bodenkontakt. Ich hatte nicht das Gefühl, im Weg zu sein.
    Falls man sich etwas nicht getraut hat, konnte man die Übung auch aus lassen (ich musste keine Vollbremsung ohne ABS machen, wir waren auf dem Weg in den Urlaub...)
    Wenn also deine Frau fahren kann und die angesprochene richtige Größe hat (die 1200er LC fand ich gegenüber meiner ADV sehr leicht), wäre ich immer für gemischte Gruppe. Schließlich ist man hinterher beim Fahren ja auch nicht unter Frauen...
    Der Tag hat viel Spaß gemacht, nimmt einfach Angst vor dem Gelände und zeigt, was man kann, sich aber sonst nie traut. Ein wenig Fitness sollte auch vorhanden sein....einige haben schon mittags aufgegeben oder klagten zum Schluss über zittrige Glieder und kommenden Muskelkater.
    Wenn es nicht soweit weg wäre von uns würde ich es jedes Jahr wiederholen.

    Gruß,
    Ulrike

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    bin am überlegen, meiner Frau Hechlingen zu gönnen...
    sie war noch nie mit nem Moped in der Sandkiste und ich hätte ihr deswegen den Anfänger-Frauenkurs empfohlen (Onroad fährt sie aber sehr gut)...
    servus Michi, gönn deiner Frau vor Hechlingen einen Kurs bei bikeandsail, dem Kim hier ausm Forum, der ist Instruktor, hat einen Kiesgrubenbetreiber bei München an der Hand und macht das wirklich gut. Seine Erlöse kommen alle wohltätigen Zwecken zugute. schick ihm ne Mail und sag nen schönen Gruß von mir.
    Es geht wieder los...Sicherheitstraining auf Schotter (Kiesgrube) Erding * 04.03.2012

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Bei uns in der Gruppe waren 3 Frauen die mit den originalen Hebeln Probleme hatten und dadurch immer mal gestürzt sind ...
    Hechlingen ist genial. So lange es" keine Hebel für kleine Hände" gibt, werde ich dort nur ohne meine Frau fahren.
    Ich wünsche euch viel Spaß dort.
    klasse Ausrede Martin, Kurze Hebel, jetzt weiß ich auch, warum es mich dort mehrfach auf die Fresse..... und jetzt hoffst du, dass Hechlingen niemals kurze Hebel anbeitet gell

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #17
    =AmperTiger;1475056]klasse Ausrede Martin, Kurze Hebel, jetzt weiß ich auch, warum es mich dort mehrfach auf die Fresse..... und jetzt hoffst du, dass Hechlingen niemals kurze Hebel anbeitet gell
    Hey Tiger,
    da scheinst Du etwas nicht richtig verstanden oder ich mich falsch ausgedrückt zu haben.
    "kurze Hebel" bewahren Dich nicht vor einem Sturz, sie machen es Dir im Gelände nur einfacher.
    Man fährt den ganzen Tag im stehen und soll zwei Finger am Kupplungshebel haben ... blöde nur wenn man an den Hebel gar nicht erst so richtig dran kommt ... gleiches gilt beim Bremsen vorne ...
    Meine Frau kann im Gelände und bei Trainings mitfahren wo Sie mag ... nur sagt Sie selber, dass es keinen Sinn macht, wenn die Ergonomie nicht passt ... somit ist Hechlingen für Sie aktuell nicht interessant.
    Wir überlegen schon lange ggf. mal eine Beta 250 in die Garage zu stellen, vielleicht machen wir das auch mal, die Prioritäten liegen aktuell aber anders.
    Wenn dem aber irgendwann so ist, dann ist Hechlingen mit dem eigenen Moped wieder eine Option.

    Die Jungs in Hechlingen machen durchweg einen super Job und es hat uns beiden dort viel Spaß gemacht, sowie haben wir auch etwas für uns mitnehmen können.
    @Ulrike:
    Von reinen Frauengruppen halte ich auch nichts, waren wir auch nicht. Gemischt ist m.M. nach auch das Beste, denn so lernt man die Schwächen und Stärken des anderen besser kennen ...

    @C-Treiber:
    Wenn Du ein Moped in Hechlingen für Dich reservierst, dann bekommst Du es so wie du es reserviert hast. Während des Trainings kannst Du auch mal eben in die eigene Werkstatt fahren, falls mal ein Blinker daneben hängt oder ggf. ein Hebel abgebrochen ist. Das reparieren die Jungs dort im Handumdrehen.
    Und was das Wechseln eines Hebels angeht, das ist ein Klacks und dauert keine 5 Minuten ...

    Also noch mal mein Resümee:
    Hechlingen ist klasse und kann ich jedem, der sein Wissen abseits der Straßen erlernen, auffrischen, erweitern usw. mag nur empfehlen.
    Schön ist es, dass man sich ggf. genau das Fahrtzeug leihen kann, was man zu Hause sein eigen nennt.
    Wirft es man mal in den Dreck ist es maximal nur für sein Ego schlecht ... wenn überhaupt ...
    Hat man zu Hause an seiner Maschine andere Hebel für die Kupplung und Bremse montiert ... und das nicht weil es schöner ausschaut sondern um ergonomisch einfacher fahren zu können ... dann sollte man sich dessen bewusst sein, dass es in Hechlingen nicht der Fall sein wird, denn dort wird auf Standard BMW GS gefahren ... einzig ein paar Sturzbügel und die Stollenreifen sind optional montiert.

    Gruß Martin

  8. maggelman Gast

    Standard

    #18
    wenn meine Frau etwas wirklich will, dann "gönnt" sie sich das selber!

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von maggelman Beitrag anzeigen
    wenn meine Frau etwas wirklich will, dann "gönnt" sie sich das selber!
    Naja, noch schenken wir uns die Weihnachtsgeschenke gegenseitig...

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    servus Michi, gönn deiner Frau vor Hechlingen einen Kurs bei bikeandsail, dem Kim hier ausm Forum, der ist Instruktor, hat einen Kiesgrubenbetreiber bei München an der Hand und macht das wirklich gut. Seine Erlöse kommen alle wohltätigen Zwecken zugute. schick ihm ne Mail und sag nen schönen Gruß von mir.
    Es geht wieder los...Sicherheitstraining auf Schotter (Kiesgrube) Erding * 04.03.2012
    Hi Markus, vielen Dank für den Tipp!

    Aber leider haben wir keine entsprechende Maschine dafür, mit ihrer CBR können wir das vergessen...

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Nette Idee, nur welches Mopped soll sie in Hechlingen fahren?
    In Hechlingen wollte ich den Kurs mit Leihmoped buchen...




    @all: Danke für die vielen Antworten

    Vll habe ich mich auch gestern unklar ausgedrückt, in erster Linie ging es mir darum, ob ich ihr den Mãnnerkurs buchen soll oder halt eben den Frauen-Kurs...

    Aber aus euren Antworten ergeben sich für mich folgende Fragen:

    - Kann sie Hechlingen gleich komplett vergessen, weil es für sie kein geeignetes, leichtes, evt tiefergelegtes Motorrad gibt, sprich sowas in der Art 650 GS, weil es dort eh keine geeignetes Dirtbike für 1,62m zu leihen gibt?

    - Was unterscheidet den Mãnner-Anfängerkurs vom Frauen-Anfãngerkurs?


  10. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.226

    Standard

    #20
    Du kannst doch die tiefe 700er buchen ... haben wir auch gemacht und die hat grundsätzlich gepasst.
    Ruf doch einfach mal in Hechlingen an und lass Dich dort beraten was am besten ist ... denke die wissen am besten was wie gut funktioniert ...


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Training im Enduropark Hechlingen
    Von GS Bär im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 13:50
  2. F650GS aus dem Enduropark Hechlingen
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 06:03
  3. BMW Enduropark Hechlingen
    Von multitank im Forum Treffen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 18:43
  4. Zwei Tage Enduropark Hechlingen zu Weihnachten !
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 21:12
  5. Enduropark Hechlingen
    Von acryloss im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 17:39