Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 141 bis 150 von 150

Entschädigung für Kindermörder Gäfgen

Erstellt von Wogenwolf, 04.08.2011, 13:18 Uhr · 149 Antworten · 7.539 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard zugegebenermaßen

    hab ich vom norwegischen Rechtssystem nicht die leiseste Ahnung und hab auch nur gehört, dass die Freiheitsstrafen dort etwas limitierter sind.

    Vom Ergebnis her argumentiert ist das natürlich nicht richtig auf den Fall des Massenmörders anwendbar.
    Sicherungsverwahrung in Norwegen? Wenn es so etwas dort nicht gibt, werden sie nun darüber nachdenken.
    Da die skandinavischen Länder in der Regel etwas sozialer vom Gesellschaftsmodell her oganisiert sind kann ich mir aber vorstellen, dass es jedenfalls ein ähnliches Kontroll- und Resozialisierungs- bzw. Heilungsinstrument gibt.

  2. Beduine Gast

    Standard

    Guten Morgen zusammen!

    Es kann weiter diskutiert werden, denn....

    Jurist: Gäfgen darf Geld behalten
    Die gerichtlich verfügte Entschädigungszahlung an den verurteilten Mörder Gäfgen wird teils heftig kritisiert. Doch dann heißt es, der Staat werde das Geld als Schuldenausgleich behalten. Doch dem widerspricht nun ein Jurist. Strafverteidiger Vetter verweist darauf, dass die Aufrechnung der Kosten nicht bei Menschenrechtsverstößen gelte. >>KLICK<<

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Bei

    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen!

    Es kann weiter diskutiert werden, denn....

    Jurist: Gäfgen darf Geld behalten
    Die gerichtlich verfügte Entschädigungszahlung an den verurteilten Mörder Gäfgen wird teils heftig kritisiert. Doch dann heißt es, der Staat werde das Geld als Schuldenausgleich behalten. Doch dem widerspricht nun ein Jurist. Strafverteidiger Vetter verweist darauf, dass die Aufrechnung der Kosten nicht bei Menschenrechtsverstößen gelte. >>KLICK<<
    Verrechnung mit Schadenersatz- / Schmerzensgeldforderungen des Opfers bzw der Angehörigen sieht das anders aus !!
    Ich hoffe die Familie hat G deswegen verklagt und einen Titel.

  4. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Bei allen "Rechten" und "Gesetzen" finde ich es dennoch einfach nur unverschämt und dreist, was sich dieser verurteilte .............. und Mörder erlaubt.
    Tjaja, des Volkes Zorn raubt den Blick für das wesentliche.

    Als Gäfgen Folter angedroht wurde, war er schlicht und ergreifend ein Verdächtiger, kein verurteilter Täter.

    gruss kelle!

  5. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    Für so etwas gehört sich eine Geheime Untergrundorganisation ins Leben gerufen.

    (Auge um Auge Zahn um Zahn.)

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    schwachsinn...

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard ach ja

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    schwachsinn...
    manchmal ist man eben Sch*** drauf und dann ist einem nach so einem post... Es gab schon schlimmere Äußerungen in diesem Forum

    Ich finde der Fred könnte echt ein Schloss kriegen...

  8. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Ich finde der Fred könnte echt ein Schloss kriegen...
    Ja, hat er sich schon redlich verdient...


    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

  9. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    Ich finde der Fred könnte echt ein Schloss kriegen...
    Zitat Zitat von localhorst Beitrag anzeigen
    Ja, hat er sich schon redlich verdient...

    exakt so sehe ich das auch. ralf

  10. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    Nachdem ich mehrfach angesprochen wurde, und es jetzt hier auch laut wird, walte ich meines Amtes.


 
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415