Seite 13 von 44 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 438

Erdbeben in Japan

Erstellt von Kramer, 11.03.2011, 16:17 Uhr · 437 Antworten · 22.065 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    also ICH habe keinen US-Pass, wohne nicht in Wladiwostok oder auf den Philippinen.

    Das ist eine Sache der Anrainerstaaten ,.... und keine Sache der Europäer (außer die Hilfe, aber auch das spricht wieder für unseren Hochmut Leute zu entsenden wo man nicht weiß wie man sie effektiv einsetzen kann)

    Was war in Eschede ?
    Ich rede von Ammoniumnitrat ....

  2. marvin59 Gast

    Daumen runter

    genau ...es ist alles soweit weg!!

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/t...750730,00.html

  3. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    Entschuldige bitte,...
    aber China ist groß und nicht Japan.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von toronto Beitrag anzeigen
    Also lieber Atomkraftgegner kläre mich Bitte auf wo die Energie herkommen soll wenn die Meiler still stehen sollen?
    Also, wenn es sonst keiner tut, mach ich es eben.

    Ich schliesse mich denjenigen an, die deine Postings in diesem Thresad ziemlich daneben finden.
    Wegen ihres Inhaltes?
    Nein. Da gehe ich sogar weitgehend mit dir einig!

    Sondern wegen der Art, wie du dich hier aufführst!

    Ich kann problemlos akzeptieren und gar unterstützen, dass man Atomkraft derzeit benötigt, weil die Alternativen nicht ausreichen, um den Bedarf zu decken. Und ich gebe freimütig zu, dass ICH auch nicht bereit sein werde, meinen Stromverbrauch massiv zu senken oder gar Benzin zu sparen.
    Aber ich kann absolut nicht akzeptieren, dass du hier diejenigen diffamierst, die mehr als ich (und offenbar auch du) bereit sind, Opfer für die Rettung der Umwelt zu bringen.
    Dieser, ich nenne es mal positiv, Zynismus, den du in deiner Ausdruckjsweise an den Tag legst, wird ganz offensichtlich von einigen hier, zumindest von mir als ziemlich deplaziert, frech und unnötig empfunden.

    Also zieh bitte die Kritik an deinem Verhalten nicht auf eine pseudosachliche Ebene: Es ging nicht um Argumente oder Atomkraft - es ging ganz konkret und gezielt um dich und deinen Tonfall. Und solang du den nicht im Griff hast, bin ich der Letzte, der in eine ernsthafte Diskussion über Atomkraft mit dir einsteigt!

  5. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard Nur ein Plagiator

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    Aber Atomkraftgegner mit Ratten zu vergleichen..........
    Der redegewandte Günter Grass hat das auch gut verkraftet
    Mister Toronto hat FJS einfach falsch zitiert und darüberhinaus die Quellenangabe vergessen

    Das Thema ist viel zu ernst, um sich in polemischen Anfeindungen zu verlieren.

  6. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    ...ich bin kein grundsätzlicher Atomkraftgegener , weil ich glaube die Technik ist als Übergangslösung sinnvoll. Die größten Bedenken habe ich nur weil diese Technologie von Großkonzernen betrieben wird die nur eine im Sinn haben " Gewinnmaximierung".

    Auszug Wikipedia :

    Kernkraftwerk Fukushima I

    *2002 stellte sich heraus, dass 16 Jahre lang Berichte des Betreibers TEPCO gefälscht und Inspektionen aus Kostengründen verschleppt worden waren. Alle TEPCO-Kernkraftwerke wurden daraufhin heruntergefahren. Am 16. Mai 2003 war die Überprüfung beendet, und die Anlage wurde erneut angefahren.[3]
    Am 28. März 2007 berichtete das Wall Street Journal, dass TEPCO die Inbetriebnahme der Blöcke 7 und 8 um ein Jahr auf das Jahr 2013 bzw. 2014 verschoben hat. Als Grund wurde das Vertuschen eines Unfalls genannt.[4]"

    ...das ist nicht nur in Japan so, siehe Vattenfall/Krümmel!!!

  7. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    ... ich glaube das die Japaner sich in der Infomationspolitik sehr zurück halten, weil sie eine Massenpanik fürchten und zu dem ihr Gesicht nicht verlieren wollen, das ist ein sehr stolzes Völkchen.

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard wegen

    Zitat Zitat von dan2511 Beitrag anzeigen
    also ICH habe keinen US-Pass, wohne nicht in Wladiwostok oder auf den Philippinen.

    Das ist eine Sache der Anrainerstaaten ,.... und keine Sache der Europäer (außer die Hilfe, aber auch das spricht wieder für unseren Hochmut Leute zu entsenden wo man nicht weiß wie man sie effektiv einsetzen kann)

    Was war in Eschede ?
    Ich rede von Ammoniumnitrat ....
    Enschede : Guck mal hier http://de.wikipedia.org/wiki/Explosi...k_von_Enschede

    Die meisten da drum rum waren auch nach dem Motto : es wird schon gut gehen in dem Glauben dass das alles nur halb so wild sei. I.Ü. habe ich das nur wegen des Vergleiches zititert.

    Die THW u.a. Leute sind nicht aus Hochmut dahin gesandt worden, sondern weil darum gebeten wurde durch die Japaner. Und helfen tun sie auch noch und das alles ohne genaue Info ??? Super !

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard da

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... ich glaube das die Japaner sich in der Infomationspolitik sehr zurück halten, weil sie eine Massenpanik fürchten und zu dem ihr Gesicht nicht verlieren wollen, das ist ein sehr stolzes Völkchen.
    könnte was dran sein, macht es aber auch nicht besser.

  10. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    ...das stimmt!!!


 
Seite 13 von 44 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was Schoenes aus Japan !
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 16:28
  2. 600er Japan-4-Zylinder!
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 09:27
  3. Spendenaufruf Japan
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 21:39
  4. Erdbeben heute 13:43 Uhr bei Nassau
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 21:33
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17