Seite 14 von 44 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 438

Erdbeben in Japan

Erstellt von Kramer, 11.03.2011, 16:17 Uhr · 437 Antworten · 22.103 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard je contradict

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...ich bin kein grundsätzlicher Atomkraftgegener , weil ich glaube die Technik ist als Übergangslösung sinnvoll. Die größten Bedenken habe ich nur weil diese Technologie von Großkonzernen betrieben wird die nur eine im Sinn haben " Gewinnmaximierung".

    Auszug Wikipedia :


    SIC !


    Kernkraftwerk Fukushima I

    *2002 stellte sich heraus, dass 16 Jahre lang Berichte des Betreibers TEPCO gefälscht und Inspektionen aus Kostengründen verschleppt worden waren. Alle TEPCO-Kernkraftwerke wurden daraufhin heruntergefahren. Am 16. Mai 2003 war die Überprüfung beendet, und die Anlage wurde erneut angefahren.[3]
    Am 28. März 2007 berichtete das Wall Street Journal, dass TEPCO die Inbetriebnahme der Blöcke 7 und 8 um ein Jahr auf das Jahr 2013 bzw. 2014 verschoben hat. Als Grund wurde das Vertuschen eines Unfalls genannt.[4]"

    ...das ist nicht nur in Japan so, siehe Vattenfall/Krümmel!!!
    Atomkraft ist ab einer bestimmten Reaktion nicht mehr beherrschbar für uns. So ein Kohlekraftwerk kann auch expoldieren, aber die Folgen sind nicht so krass. Generationen von Menschen werden bei ner Verstrahlung geschädigt.
    Es muss nur durch einen blöden Zufall mehrere menschliche Fehler geben und wir haben hier auch so ein Problem, obwohl es nicht bebt oder Tsunamis wohl kaum geben wird hier.

    I.Ü. siknd nun auch langsam die anderen 4 ( oder waren es 5?) Reaktoren im kritischen Bereich.
    Also müssen die Menschen da mit den sichtbaren Folgen des Bebens ujnd des Tsunamis leben und kämpfen und werden von etwas nicht greifbarem in ihrer volkswirtschaftlichen und individuellen Existenz bedroht.

    Also ICH wäre froh wenn mir da jemand helfen würde und demjenigen würde ich alle erdenkliche Info zukommen lassen.

    NOCHMAL : Es geht (mir jedenfalls ) nicht um individuelle Sensationgier, sondern um legitimes Informationsinteresse zur Abklärung von evtl. auch hier drohenden Gefahren und logistischer, organiosatorischer Leistung von Hilfe.

  2. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    .... hier noch ein wenig Detailwissen zum Thema Kernschmelze:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kernschmelze

  3. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    Hallo zusammen,

    also mich bewegt das was in Japan geschehen ist und geschieht sehr.

    Mein Wissen über die Nutzung der Atomenergie, sehe als das Wissen eines durchschnittlichen Bürgers.

    Was ich jetzt hier schreibe, mag von dem Einen oder Anderen vielleicht falsch aufgenommen werden, aber vielleicht versteht man mich doch.

    Wenn ich vor kurzem im TV richtig gehört habe, hat Tschernobyl mit Spätfolgen nach Schätzung 160.000 Menschen das Leben gekostet. Die Gefahr eines solchen Opfers ist diese Technik in meinen Augen nicht wert.

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Informations-GAU

    Wenn ich die diffusen Meldungen richtig interpretiere, dann ploppen zur Zeit die Sicherheitscontainments mehrerer Reaktoren wie Popcorn, in mindestens dreien läuft eine Kernschmelze ab ... einer davon enthält/enthielt auch Plutonium, der Wind scheint zu drehen und der Großraum Tokio ist ca.250 Kilometer entfernt und von mehr als 30 Millionen Menschen besiedelt. Habe ich das richtig verstanden ...?

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard da

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Wenn ich die diffusen Meldungen richtig interpretiere, dann ploppen zur Zeit die Sicherheitscontainments mehrerer Reaktoren wie Popcorn, in mindestens dreien läuft eine Kernschmelze ab ... einer davon enthält/enthielt auch Plutonium, der Wind scheint zu drehen und der Großraum Tokio ist ca.250 Kilometer entfernt und von mehr als 30 Millionen Menschen besiedelt. Habe ich das richtig verstanden ...?
    haben wir denselben Informationsstand...

  6. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    haben wir denselben Informationsstand...
    Weiß ich nicht ... ich habe nur versucht die wichtigsten Salamischeiben wieder zusammenzusetzen und das übrige Geschwurbel auszublenden...

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von WoSo Beitrag anzeigen
    Da kann ich dir nur beipflichten Peter

    was hat das mir dem Thema des Threads zu tun
    Die deutschen Nachrichten berichten genau so wie hier diskutiert wird.

    Überschrift : Atomunfall in Japan FRAGEZEICHEN? Dort will man auch nur das Thema, mit dem Quote zu machen ist. Und Informationen gibt es keine. Immer nur was wäre, hätte, man glaubt. Ganz schlecht das alles. Und bringt einen in Sache Glaubwürdigkeit nicht weiter. Erdbeben, bei dem die Anzahl der Toten jeden Tag weiter steigt ist nur Nebensache .

    Und in D entbrennt als erstes eine hitzige Debatte pro/kontra Kernenergie. Oder ob die Laufzeitverlängerung gekippt werden soll. Ja sind denn die noch ganz sauber? Jeder Michel hält gerade seinen Geruchszinken wichtig in jeder Kamera und quakt ohne Sinn und Verstand ... hauptsache populistisch. Man kann nicht heute hüh, morgen hott und übermorgen wieder hüh schreien ... man muss planen , wie geht es mittelfristig weiter, was ist mit der schon verplanten Brennelementesteuer...

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch, dass die Ersten Aldi stürmen und Wasser und Kerzen bunkern.

    Wir spinnen, wir Deutschen.

  8. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Hi......

    Das einzige was ich dazu sagen kann....Mir tun nur die Menschen die dieses Unglück getroffen hat sehr Leid....das aber unsere sogenannten Politklauns ..egal welcher Kolör...nun auf deren Rücken Politik mache wollen...kotzt mich nur noch an.. .....sorry.....

    Man sollte sich darauf beschränken den Menschen und dem Land zu helfen...egal wie....Die Zeit zur Polemik & Parteigerangel wird schon noch kommen....Noch gehen aber die Opfer vor...Und nicht unsere Politprolls und sogenannte Allwissende ...

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hi......

    Das einzige was ich dazu sagen kann....Mir tun nur die Menschen die dieses Unglück getroffen hat sehr Leid....das aber unsere sogenannten Politklauns ..egal welcher Kolör...nun auf deren Rücken Politik mache wollen...kotzt mich nur noch an.. .....sorry.....

    Man sollte sich darauf beschränken den Menschen und dem Land zu helfen...egal wie....Die Zeit zur Polemik & Parteigerangel wird schon noch kommen....Noch gehen aber die Opfer vor...Und nicht unsere Politprolls und sogenannte Allwissende ...
    Und warum gilt dies nur für die grosse Politik und nicht auch für den ach so mündigen Bürger, warum nicht sogar für dies Forum?
    Warum haben alle eine Meinung zum nahenden Atomtod und warum gibts noch keinen Spendenaufruf für die akut Notleidenden? Sowohl die im reichen Japan als auch (und immer noch) die noch vielfach stärker betroffenen armen Schweine in Haiti???
    Tja, vermutlich eben, weil doch in der Regel Handeln Silber ist, Reden hingegen Gold... und dann erkenne ich keinerlei Unterschied zwischen der Scheinheiligkeit von Politikern oder anderen Bürgern.

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ...und warum gibts noch keinen Spendenaufruf für die akut Notleidenden?
    Jeder mündige Bürger darf, ganz alleine, ohne Aufruf spenden.


 
Seite 14 von 44 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was Schoenes aus Japan !
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 16:28
  2. 600er Japan-4-Zylinder!
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 09:27
  3. Spendenaufruf Japan
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 21:39
  4. Erdbeben heute 13:43 Uhr bei Nassau
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 21:33
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17