Seite 19 von 44 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 438

Erdbeben in Japan

Erstellt von Kramer, 11.03.2011, 16:17 Uhr · 437 Antworten · 22.147 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Da wurde offenbar eine internationale Beruhigungs-Kampagne versucht.

    >>> Status Update – 3/14/11 at 1:00 pm EST (Source – The Federation of Electric Power Companies of Japan (FEPC)) →
    Modified version of original post written by Josef Oehmen <<<

    Der Update Artikel hat denn auch wenig mit dem Original zu tun. Gangster, das.

    http://mitnse.com/2011/03/13/why-i-a...lear-reactors/

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    So ein Regierungsprecher ist ein armes Schwein. Die Leute wollen alle 2 Minuten die neuesten Informationen. Da der Unfall ein Prozess ist, der sich permanent ändert, sind die Informationen eigentlich schon alt, wenn sie rausgegeben werden. Wenn man dann zurückrudern muss oder mit schlechteren Nachrichten kommt, ist es schlecht.
    Wenn man gar nix sagt ist es auch schlecht.

    Aber ganz schlecht wäre, wenn jede Zeitung eine aktuelle Temperatur-,Druck- und Durchflussmessung aus der Anlage hätte. Diese könnte, wegen geballter Inkompetenz, nicht richtig gedeutet werden, was aber nicht dazu führen würde, nix zu verbreiten.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zebulon,
    Wo ist da ein Regierungssprecher involviert?
    Warum kommt hier plötzlich ein Regierungssprecher ins Spiel, und welcher?
    Wo ist da eine Zeitung involviert?

    Oder: Wenn der Unfall ein sich ständig ändernder "permanenter Prozess" ist, sollte man dann z.B. in Fettdruck schreiben "Es hat keine signifikante Abgabe von Radioaktivität stattgefunden und es wird auch keine geben!"

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Ich meine den japanischen, der gerade permanet den Watschenmann in Sachen "Infopolitik japanische Regierung" machen muss.

    Ich weiss nicht, was die Tagespresse in Singapur schreibt, die lokalen Heimatblättchen bei uns mutieren jedenfalls gerade, unisono, zu kerntechnischen Fachblättern.

    Mal sehen, ob ich die Tageszeitung bei der nächsten Steuererklärung als berufbezogene Fachzeitschrift unterbringen kann.

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Zebulon,


    Oder: Wenn der Unfall ein sich ständig ändernder "permanenter Prozess" ist, sollte man dann z.B. in Fettdruck schreiben "Es hat keine signifikante Abgabe von Radioaktivität stattgefunden und es wird auch keine geben!"
    Das ist, unbestritten, maximal ungeschickt.

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Ich glaube, dass die Regierung weniger Schuld an der Info-Misere hat. Ich glaube, dass es der Betreiber der Anlagen ist. Beweisen kann ich das nicht. Darum versucht der Japanische Premier beinahe ständig verzweifelt zu erklären, was er alles versucht um Tepco zum Handeln zu bewegen. Kaum einer hört ihn.

    Für einen Asiaten ist mit am schlimmsten sein Gesicht zu verlieren. Einen Fehler öffentlich zugeben ist sein Gesicht gewaltig zu verlieren. Einen gewaltigen Fehler öffentlich zugeben zu müssen ist fast schlimmer wie der Tod. Das trifft überall hier zu, aber ganz besonders auf Japan.

    Im übrigen hat man jetzt in der Präfektur Fukushima Caesium und Jod im Leitungswasser gefunden. Das ist der Anfang vom grausigem Ende.

    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, was die Tagespresse in Singapur schreibt, die lokalen Heimatblättchen bei uns mutieren jedenfalls gerade, unisono, zu kerntechnischen Fachblättern.
    Weitgehend sachlich, tendenziell eher mit der Absicht beruhigend auf die Menschen zu wirken.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    , die lokalen Heimatblättchen bei uns mutieren jedenfalls gerade, unisono, zu kerntechnischen Fachblättern.
    .
    bald ist in D jeder kompetenter Fachmann, Geigerzähler bei Conrad zu 299 das Stück sind schon ausverkauft.
    http://www.welt.de/vermischtes/weltg...sverkauft.html

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard könnte

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    bald ist in D jeder kompetenter Fachmann, Geigerzähler bei Conrad zu 299 das Stück sind schon ausverkauft.
    http://www.welt.de/vermischtes/weltg...sverkauft.html
    auch was mit Angst zu tun haben

    Aber skurril issses schon.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    auch was mit Angst zu tun haben
    Aber skurril issses schon.
    stimmt Dirk, bestreite ich garnicht, aber warum messen, wenn ich die Ergebnisse nicht deuten kann?
    Im übrigen ist im Schwarzwald die natürliche radioaktive Belastung 5mal !!! so hoch, wie im Ruhrgebiet. liegt an den Uranerzvorkommen dort im Boden.

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard interessant

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    stimmt Dirk, bestreite ich garnicht, aber warum messen, wenn ich die Ergebnisse nicht deuten kann?
    Im übrigen ist im Schwarzwald die natürliche radioaktive Belastung 5mal !!! so hoch, wie im Ruhrgebiet. liegt an den Uranerzvorkommen dort im Boden.
    ich hab mich auch schon immer gefragt, warum die da im Black Forrest so verstrahlt sind

    Aber btt : Natürlich wird auch mit der Angst Geschäft gemacht. Aber je besser ich informiert bin, desto weniger Angst muss ich haben. Bestätigt nur wieder meine These, dass das Zurückhalten von Info nur dazu führt dass sowohl Hilfe als auch Organisation behindert werden (auch durch Angst).

    Bei den hier auftretenden Konsquenzen sollte es eigentlich einerlei sein ob jemand sein Gesicht verliert oder in München kippt ne Mass um.


 
Seite 19 von 44 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was Schoenes aus Japan !
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 16:28
  2. 600er Japan-4-Zylinder!
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 09:27
  3. Spendenaufruf Japan
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 21:39
  4. Erdbeben heute 13:43 Uhr bei Nassau
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 21:33
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17