Seite 20 von 44 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 438

Erdbeben in Japan

Erstellt von Kramer, 11.03.2011, 16:17 Uhr · 437 Antworten · 22.128 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    . Aber je besser ich informiert bin, desto weniger Angst muss ich haben. Bestätigt nur wieder meine These, dass das Zurückhalten von Info nur dazu führt dass sowohl Hilfe als auch Organisation behindert werden (auch durch Angst)..
    das ist so nicht richtig Dirk, es gibt Informationen, die schlicht für die Öffentlichkeit nicht geeignet sind und deshalb nicht verbreitet werden sollten. z.b. um eine Massenpanik zu verhindern.
    Da gibts Katastrophenforscher, die das untersuchen und die kommen ebenfalls zu solchen Ergebnissen.
    Ob das hier zutrifft, kann von uns wohl keiner beurteilen.....ich finde nur, wir hier 9000km weit weg, sollten nicht die Entrüsteten spielen, weil uns niemand viertelstündlich aktuell und kompetent informiert.
    Die Japaner hab grad ganz andere Probleme, das Erdbeben und der Tsunami geraten völlig aus dem Blick, wegen der lächerlichen (in Anbetracht des Unglücks)
    Atomdebatte in Deutschland.

  2. Ojo Gast

    Standard Die Japaner!

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...Die Japaner hab grad ganz andere Probleme, das Erdbeben und der Tsunami geraten völlig aus dem Blick, wegen der lächerlichen (in Anbetracht des Unglücks)
    Atomdebatte in Deutschland.
    So ist es. Die Intensität der Atomdebatte in D haben wir natürlich auch den bevorstehenden Landtagswahlen zu verdanken.

    Aber die Japanar: die benötigen für die Aufräumarbeiten nach den Naturgewalten Energie, Energie und nochmals Energie. Die kommen gar nicht umhin, sich der Atomkraft zu bedienen. Alternativen gibt's ja in ausreichender Menge nicht stante pede.

    Aber ich halte die Menschen in Japan für intelligent und vernünftig genug, um für kommende Generationen nach sinnvollen Energie-Alternativen zur Atomkraft in Erdbebengebieten zu forschen.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    So ist es. Die Intensität der Atomdebatte in D haben wir natürlich auch den bevorstehenden Landtagswahlen zu verdanken..
    so ist es Ojo, wenn sich die Damen und Herren Entrüster geausoviele Gedanken über die Hilfe in Japan machen würden, meine Unterstützung wäre ihnen sicher.
    Das deutsche THW ist übrigens wieder abgezogen worden.....in ihrem Einsatzgebiet gibt es nichts für sie zu tun...die Zerstörungen sind so gewaltig, dass Überlebende ausgeschlossen werden können.

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    bald ist in D jeder kompetenter Fachmann, Geigerzähler bei Conrad zu 299 das Stück sind schon ausverkauft.
    http://www.welt.de/vermischtes/weltg...sverkauft.html
    Damit ziehen die Leute dann durch die Lande, genau wie mit den Pofelwärmebildkameras. Und die Werte kann keiner interpretieren. Aber trotzdem laut schreiend verkünden.

  5. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    so ist es Ojo, wenn sich die Damen und Herren Entrüster geausoviele Gedanken über die Hilfe in Japan machen würden, meine Unterstützung wäre ihnen sicher.
    Das deutsche THW ist übrigens wieder abgezogen worden.....in ihrem Einsatzgebiet gibt es nichts für sie zu tun...die Zerstörungen sind so gewaltig, dass Überlebende ausgeschlossen werden können.

    Also, dass mit den THW-Leuten finde ich auch schon etwas seltsam. Aber vielleicht sind sie auch nur Experten für das Suchen und finden . Auf jeden Fall haben sie sich medial gut vermarktet. Ich will nicht hoffen, dass das die ganze deutsche Hilfe war, sondern die wirkliche Hilfe lautlauser verläuft.

  6. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    .....stante pede......
    ....kannste das mal übersetzen!!

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Gestiegene Nachfrage nach Jodtabletten. Wenn das nicht Japaner waren, die das Zeug mit Luftpost nach Hause schicken, kann man sich nur noch an den Kopf fassen

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ....kannste das mal übersetzen!!
    google kaputt??

  9. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    Kann mich jemand schlauer machen?

    Folgendes:

    Es heißt, die radioaktive Strahlung auf dem Reaktorgelände in Fukushima betrage 1.000 mSv pro Stunde.

    Bei uns heißt es, der Grenzwert liege bei max. 1 mSv pro Jahr.

    Also, wenn sich jemand 1 Stunde bei 1.000 mSv aufhält, kann man das dann auf das Jahr umrechnen oder darf man das garnicht umrechnen oder wie ist das zu verstehen?

  10. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard



    Quelle: Spiegel online


 
Seite 20 von 44 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was Schoenes aus Japan !
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 16:28
  2. 600er Japan-4-Zylinder!
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 09:27
  3. Spendenaufruf Japan
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 21:39
  4. Erdbeben heute 13:43 Uhr bei Nassau
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 21:33
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17