Seite 38 von 44 ErsteErste ... 283637383940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 438

Erdbeben in Japan

Erstellt von Kramer, 11.03.2011, 16:17 Uhr · 437 Antworten · 22.149 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Die Geister, die wir riefen ...

    verfolgen uns jetzt bis zum Jüngsten Tag. Hier spielt "der Mensch" nicht nur mit dem Feuer. Hier werden Tatsachen geschaffen (Plutonium), die unbeherrschbar anmuten. Wer trägt die Verantwortung, wer ist zuständig für die Beseitigung dieser gigantischen Umweltverseuchung? Die jeweilige Betreiberfirma? In Tschernobyl war es "die Regierung". Die haben dort auf eine unglaubliche Art und Weise Hunderttausende in die Strahlung geschickt. Liquidatoren ... kommt von liquidieren. Die tatsächlichen "Verluste" sind bis zum heutigen Tag nicht bekannt. In Fukushima lagert die zehnfache Menge, die darüber hinaus auch noch deutlich "giftiger" ist. Direkt am offenen Meer, in einem Erdbebengebiet. TEPCO soll nun schnell verstaatlicht werden ... danach werden sie sich wohl der Experten aus Tschernobyl bedienen, die völlig überforderten Japanesen. Die Tschechen, Belgier, Franzosen und Amerikaner werden genau hinsehen. Bei denen laufen noch ähnlich marode Kisten unter Volllast. Wird schon gutgehen.
    Wenn nicht ... tja, ein bisschen Glück gehört schon dazu. Kopf hoch.
    Mir ist jedenfalls schlecht. Genau so schlecht, wie damals in Brokdorf. Da war es aber nur Tränengas.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Mir ist jedenfalls schlecht. Genau so schlecht, wie damals in Brokdorf. Da war es aber nur Tränengas.
    aber nur, weil du auf der falschen Seite gestanden hast

  3. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aber nur, weil du auf der falschen Seite gestanden hast
    Die wollten mich ja nicht über den Zaun lassen ... diese grünen Kollegen, nicht die langhaarigen Kollegen, die anderen...

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Die wollten mich ja nicht über den Zaun lassen ... diese grünen Kollegen, nicht die langhaarigen Kollegen, die anderen...
    aber das ist doch Teil des Spiels...du versuchst es, sie hindern dich!

  5. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von kolli Beitrag anzeigen
    Uns???

    ...wenn du meinst, du bist da nicht von betroffen, bitte schön!!

  6. LGW Gast

    Beitrag

    Teure Technologie und Schwellenländer?

    Dann erklär mir mal jemand, warum hier keiner Atomkraftwerke baut, sondern alle (selbst die Kraftwerksbetreiber!!) lieber Windparks und Kohlekraftwerke

    Genau, weil die - und zwar nicht wegen der Subventionen - billiger kommen.

    Wenn sich Simbabwe kein Windrad leisten kann, weil das so teuer ist, können die ein billiges, sicheres Atimkraftwerk PLUS Endlager (!!!!!!!!!!) betreiben??? Wie geht denn das zusammen! Gerade das ist doch die Angst die immer geschürt wird, das alle Son Atomkraftwerk basteln - und dann wird wieder umgekehrt argumentiert, ohne Atomkraft kein Wohlstand für alle?

    Leute, durchschaut endlich den Schwindel! Schaut nach Tokio!

    Sogar die FDP dreht sich im Kreis, wenn auch nur aus Angst ums Parlament!

    Sorry, dieses Atomlobbygewäsch hat in meiner Welt keinen Platz mehr.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Teure Technologie und Schwellenländer?

    Dann erklär mir mal jemand, warum hier keiner Atomkraftwerke baut, sondern alle (selbst die Kraftwerksbetreiber!!) lieber Windparks und Kohlekraftwerke

    Genau, weil die - und zwar nicht wegen der Subventionen - billiger kommen.

    Wenn sich Simbabwe kein Windrad leisten kann, weil das so teuer ist, können die ein billiges, sicheres Atimkraftwerk PLUS Endlager (!!!!!!!!!!) betreiben??? Wie geht denn das zusammen! Gerade das ist doch die Angst die immer geschürt wird, das alle Son Atomkraftwerk basteln - und dann wird wieder umgekehrt argumentiert, ohne Atomkraft kein Wohlstand für alle?

    Leute, durchschaut endlich den Schwindel! Schaut nach Tokio!

    Sogar die FDP dreht sich im Kreis, wenn auch nur aus Angst ums Parlament!

    Sorry, dieses Atomlobbygewäsch hat in meiner Welt keinen Platz mehr.
    Klasse Beispiele Am Besten gefällt mir Simbabwe als Schwellenland Auf der Schwelle wohin steht dieses Land eigentlich?

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Ausland:
    Mir graut es jedenfalls bei der Vorstellung z.B. Malaysien und Indonesien betrieben Kernkraftwerke - deren Bau beide Länder kürzlich ankündigten.

    Deutschland:
    Die Atomlobby will keine zusätzlichen Kraftwerke gleich welcher Bauart. Weil dann herauskommt, dass die teuren Kernkraftwerke obsolet wären. Darum malt man gerne Horror-Mangelszenarien aus. Oder man droht Deutschland müsse bald Strom aus der Ukraine oder Tschechien beziehen. Das ist natürlich Unfug.

    Ihr sitzt jetzt alle im Kalten und ohne Licht, wo doch 8 von den Dingern von Netz sind, gelle?

    Japan:
    Ich bin traurig, dass der Mensch immer erst durch Schaden lernt. Dort wird nun wohl die Kernkraft einen schlechten Stand haben. Ich hoffe immer noch das Beste für die Menschen. Leider sieht es immer weniger danach aus.

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Die EU hat die Grenzwerte für Radioaktivität in Nahrungsmitteln erhöht....

    http://www.volksblatt.li/Default.asp...=sda&region=in

    praktisch ... dann muss man nicht in ein paar Wochen melden das irgendwelche Grenzwerte überschritten werden...

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Deutschland:
    Die Atomlobby will keine zusätzlichen Kraftwerke gleich welcher Bauart. Weil dann herauskommt, dass die teuren Kernkraftwerke obsolet wären. Darum malt man gerne Horror-Mangelszenarien aus. Oder man droht Deutschland müsse bald Strom aus der Ukraine oder Tschechien beziehen. Das ist natürlich Unfug.

    Ihr sitzt jetzt alle im Kalten und ohne Licht, wo doch 8 von den Dingern von Netz sind, gelle?
    Die acht alten AKW werden wir sicherlich verschmerzen, der Rest dieser Aussage ist unbewiesener Quatsch. Selbst Greenpeace geht davon aus, dass bei Abschaltung aller AKW eine Versorgungslücke entsteht, die derzeit und in den kommenden Jahren realistisch nicht zu schließen ist.

    Grüße
    Steffen


 
Seite 38 von 44 ErsteErste ... 283637383940 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was Schoenes aus Japan !
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 16:28
  2. 600er Japan-4-Zylinder!
    Von Torfschiffer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 09:27
  3. Spendenaufruf Japan
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 21:39
  4. Erdbeben heute 13:43 Uhr bei Nassau
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 21:33
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17