Ergebnis 1 bis 6 von 6

Erfahrung mit Lotuseffekt

Erstellt von exilianer, 03.04.2007, 15:09 Uhr · 5 Antworten · 1.233 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Frage Erfahrung mit Lotuseffekt

    #1
    Hallo Leute,

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit einem sogenannten Lotuseffekt (Nanotechnik) Mittel gemacht. Ich möchte es nicht für meine Dicke, sondern für ein Glasvordach verwenden, dessen Neigung relativ flach ist. Lohnt sich die Anwendung? Wie lange hält das Zeug auf Glas? Hält es das, was die Werbung verspricht?
    Wäre sehr froh von Euren Erfahrungen zu hören.

    Danke.

    Frank

  2. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #2
    Hallo Frank ,
    ich benutze für Helmvisier und Verkleidungsscheibe einen "Regenabweiser" aus dem Autozubehör.Die Glasoberflächen werden nach der Behandlung so glatt ,daß Wasser und Schmutz kaum halten kann und die Oberfläche nicht gereinigt werden muß.
    Versuchs mal , funkts bestimmt auch bei Fensterscheiben

  3. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #3
    Hi Frank,

    wenn alle Arbeitsschritte eingehalten werden, was allerdings sehr aufwendig ist (zumindest beim Auto), dann ist es eine angenehme Sache. Bei meinen Autos hält die Versiegelung zwischen 6-9 Monaten (je nach Fahrzeugnutzung), ich lasse die Nanoversiegelung allerdings bei einem Fahrzeugaufbereiter machen.

    Jo

  4. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #4
    Servus !

    Genau dem ist nichts hinzuzufügen !

    Die Vorbehandlung ist das A und O !!!

    Ich hab mir das mal im Nanozentrum Fuld angeschaut...

    Laß Dir ein Angebot einer Firma machen...

    Nicht nur dass die bessere Mittel zur Vorbehandlung haben, die haben auch die besseren Produkte !

  5. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #5
    Echt super, dass ihr so schnell geantwortet habt. Vielen dank. Werde den Schritt zur Nanotechnik wagen. Habe keine Lust mehr auf dem Dach, bzw den Verstrebungen rumzuturnen um so das Glas zu reinigen.
    Wenn die Verarbeitung für mich zu aufwendig ist, werde ich mir ein Angebot von einer Spezialfirma machen lassen.

    Frank

  6. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von exilianer
    Echt super, dass ihr so schnell geantwortet habt. Vielen dank. Werde den Schritt zur Nanotechnik wagen. Habe keine Lust mehr auf dem Dach, bzw den Verstrebungen rumzuturnen um so das Glas zu reinigen.
    Wenn die Verarbeitung für mich zu aufwendig ist, werde ich mir ein Angebot von einer Spezialfirma machen lassen.

    Frank
    Genau und während die dann dein Vordach versiegeln fährst du ne Runde auf der Q


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Interphone F4
    Von Brösel im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 19:30
  2. Erfahrung mit ASC?
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 18:52
  3. HPN Erfahrung?
    Von Airone1952 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 20:18
  4. Wer hat Erfahrung mit ContiTrailAttack?
    Von Eveline im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 10:37
  5. Endurostiefel GS1 wer hat Erfahrung??
    Von ovp68 im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 12:34