Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Erheblicher Mangel beim TÜV

Erstellt von nordmann1, 17.06.2016, 17:42 Uhr · 68 Antworten · 6.549 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #11
    Muss ich am Auto zwingend eine Umweltplakette anbringen?
    Ich dachte bisher, diese Plakette wäre eine Legitimation wenn ich in eine Umweltzone fahren will/muss.

  2. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Muss ich am Auto zwingend eine Umweltplakette anbringen?
    Ich dachte bisher, diese Plakette wäre eine Legitimation wenn ich in eine Umweltzone fahren will/muss.
    Genau so kenne ich das auch.
    Allerdings mit einer falschen oder gefälschte zu fahren kann wohl juristische Konsequenzen haben

  3. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    44

    Standard

    #13
    Reflektor, Dummweltplakette ???

    Es geht aber auch in der anderen Richtung: meine letzte HU mit der MZ dauerte keine 2 min. und bestand darin zu bezahlen und den bereits fertigen Bericht entgegenzunehmen .

    Und dabei kenne ich diesen Prüfer nichtmal !!! Diese Arbeitsauffassung hat mich auch ein "bißchen" verwundert.

  4. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    #14
    @ Nordmann, gerade mit nem Mann vom Fach geplaudert.

    Larsi hat vollkommen recht, kein Fahrzeug muss eine Umweltplakette haben, darf dann aber in keine Zone rein.

    Die Verweigerung der Plakette lag also nur an dem falschen Kennzeichen auf der Plakette, hätte dein Freund die Plakette entfernt,
    so läge kein Mangel diesbezüglich vor.

    Arxxxlöcher gibt es überall. Mir wollte so ein XXX keine Plakette kleben, weil der Aufkleber (KBA) der Lenkererhöhung von TT fehlte und er dieses Teil trotz Fotos und ABE nicht identifizieren konnte

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #15
    Das ist ja die Idiotie. Du brauchst sie nicht, aber falsch darf sie nicht sein. Das Verhalten ist so krank, dass mir die Worte fehlen. TÜV Prüfer war in einer Werkstatt, der Meister besorgt jetzt die Plakette, den Stempel gibt es beim nächsten mal, es wird also keine kostenpflichtige Nachprüfung. Die Geschichte ist ein wenig komplizierter und würde jetzt zu weit führen.

    Tatsache ist, erheblicher Mangel, HU nicht bestanden.

  6. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Typ Vertreter der mit 250Km/h über die Autobahn knallt und locker 60-80000 km im Jahr fährt ,der auch ?
    Bei 60 km Jahresfahrleistung natürlich, du meinst aber sicher 60.000-80.000. Pfiffige Fragestellung seinerzeit in der Abschlußprüfung der Ausbildung. ...... mögliche Antworten 3-600.000 oder 300.000 - 600.000 ....leider angekreutzt 3-600.000....möööööp falsch,
    ähnlich hier immer wieder lesbar..

    Mich hat von Beginn an angeko...., daß die grüne Plakette nicht Fahrzeug-, sondern Kennzeichengebunden vergeben wird. Reine Geldmacherei. Bei jeder Ummeldung wird erneut kassiert.

  7. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von boxerella Beitrag anzeigen
    ...Pfiffige Fragestellung seinerzeit in der Abschlußprüfung der Ausbildung. ...... mögliche Antworten 3-600.000 oder 300.000 - 600.000 ....leider angekreutzt 3-600.000....möööööp falsch,
    ...
    da würde mich mal interessieren, wie genau da die Fragestellung war. Denn alles, was innerhalb von 300.000 - 600.000 liegt liegt ja auch innerhalb von 3 - 600.000

  8. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #18
    Nein,

    ein Schleifobjekt, welches sich dreimal in der Minute dreht, ist wenig effektiv.

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #19
    Jep. Aber berufspezielle Haarspaltereien könnte man sich hier gut sparen. . .

  10. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #20
    Genau,

    da auch Du ja stets nur und ausschließlich Beitragsbezogen schreibst............


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. letzten Donnerstag beim TÜV
    Von Michael Braner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:59
  2. Blinder Scheinwerfer = Problem beim TÜV?
    Von fuci im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:31
  3. Kürzlich beim TÜV
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 18:50
  4. Heute beim TÜV !?
    Von Germed im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:46
  5. Gestern beim TÜV
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 07:40