Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69

Erheblicher Mangel beim TÜV

Erstellt von nordmann1, 17.06.2016, 17:42 Uhr · 68 Antworten · 6.557 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    226

    Standard

    #31
    Moinsen,

    steht doch alles da auf dem TÜV Bericht.

    Typ: 7HC ........... AFQ

    Ist nen T5mit 2,5 Liter TDI. Der hat "normal" nur Gelb und muss für Grün nen DPF Partikelfilter nachgerüstet werden, so jedenfalls mein Wissensstand.

    Gruß
    Jens

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich bin aber jetzt raus aus dem Thema, weil ich zu weiteren Spitzfindigkeiten keinen Bock mehr habe.
    falsche plakette ist aber was anderes als falsches kennzeichen auf der richtigen plakette.
    da hätte ich auch keinen bock mehr, wenn mir mein kumpel was vorheulte, weil er bei einer urkundenfälschung erwischt wurde.

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #33
    Doch noch ein Wort, weil ich von zweien nicht gedacht hätte, dass sie sich in die Riege der Dummschwätzer eingereiht haben. Mein Freund hat mir nichts vorgeheult, hast du das aus deiner Glaskugel? Und die grüne "falsche" Plakette war bei der letzten HU auch schon dran und vermutlich beim Vorbesitzer noch länger. Werde ihm mal erzählen, dass er von dir als Straftäter (Urkundenfälscher) bezeichnet wird, ich kenne seine Antwort schon und du vermutlich auch. Wird wahrscheinlich sagen: Was ist das denn für ein .........?

    Und zum guten Schluss, ich habe mein Unverständnis geäußert, dass ein Technischer Überwachungsverein für Ordnungswidrigkeiten zuständig ist und noch mehr, wenn die Plakette abgelöst worden wäre, sich der erhebliche Mangel am Fahrzeug plötzlich in Luft auflöst und man vom Straftäter wieder zum unbescholtenen Bürger wird. Aber du braucht es mir trotz Fragezeichen nicht erklären, mein Bedarf an Klugscheißer ist bei diesem Thema hinlänglich gedeckt. Du solltest dich wieder mit technischen Dingen befassen, denn davon hast du mehr Ahnung. ;-0)

    Noch etwas vergessen, mein Dank für die Aufklärung!

    Zitat Zitat von Boogieman Beitrag anzeigen
    Vom Grundsatz her mache ich dem TÜV gar keinen Vorwurf, es ist mir einfach unverständlich, dass es bei einer HU, bei der die Fahrtüchtigkeit eines Fahrzeuges festgestellt werden soll, ein Verwaltungsakt draus wird. Hätte ich deinen Hinweis nur früher bekommen. So aber jetzt endgültig Schluss.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Doch noch ein Wort, weil ich von zweien nicht gedacht hätte, dass sie sich in die Riege der Dummschwätzer eingereiht haben. Mein Freund hat mir nichts vorgeheult, hast du das aus deiner Glaskugel? Und die grüne "falsche" Plakette war bei der letzten HU auch schon dran und vermutlich beim Vorbesitzer noch länger. Werde ihm mal erzählen, dass er von dir als Straftäter (Urkundenfälscher) bezeichnet wird, ich kenne seine Antwort schon und du vermutlich auch. Wird wahrscheinlich sagen: Was ist das denn für ein .........?
    ...
    ja, ich weiss ... ich quassele nur unsinn.
    Gefälschte Umweltplakette - bewusste Urkundenfälschung?

    aber klar, sie war ja schon länger dran und keinen hats interessiert.
    dumm ist nur, dass man mit so einer geschichte erst mal in erklärungsnot kommt ...

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #35
    das halte ich eigentlich für etwas beschränkt.
    Messer raus und die Plakette abgeschabt. Zudem kann der TÜV gegen 5 € eine Neue rausgeben.
    Alles andere ist nicht Grober Mangel. Ein Reflektor muss halt mal dran sein.

  6. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von fliegenjens Beitrag anzeigen
    Leute, Farbe unzulässig heisst das es wohl doch die falsche Plakette ist.

    War wohl grün dran bekommt aber gelb oder rot da er zb. keinen Partikelfilter nachgerüstet hat?

    Wenn es so ist hat der Prüfer sich korrekt verhalten. Weil er darf die Plakette nicht entfernen.
    Genau das war meine Vermutung ganz am Anfang.

    Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #37
    Der TÜV MUSS mittlerweile die Korrektheit der Plakette überprüfen. Bei der letzten HU war das noch nicht gesetzlich bestimmt. So einfach ist das.
    Falsche Plakette ist ein gravierender Mangel. Und wenn das Kennzeichen darauf vorher noch nie diesem KFZ zugeteilt gewesen sein sollte, dann wäre diese Plakette eindeutig manipuliert.

    Gesendet von meinem SM-T805 mit Tapatalk

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #38
    Warum sollte jemand ein Kennzeichen auf die Plakette schreiben, welches dem Fzg. nie zugeteilt war?

  9. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #39
    Weil er die grüne Plakette, die für ein anderes Auto ausgestellt wurde in seinen "Stinkediesel" klebt und damit hofft, in Umweltzonen unbehelligt zu bleiben.

  10. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #40
    Hab noch nie erlebt, daß diese Plakette außerhalb der Hauptuntersuchung jemals kontrolliert wurde, noch nicht mal von gehört.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. letzten Donnerstag beim TÜV
    Von Michael Braner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:59
  2. Blinder Scheinwerfer = Problem beim TÜV?
    Von fuci im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:31
  3. Kürzlich beim TÜV
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 18:50
  4. Heute beim TÜV !?
    Von Germed im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:46
  5. Gestern beim TÜV
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 07:40