Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 124

Erste Hilfe Kurs

Erstellt von beak, 29.02.2008, 19:41 Uhr · 123 Antworten · 6.291 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #91
    Es kommt den Einsätzen so weit nahe, wie es bei einem Kinofilm möglich ist. Die Intention des Kinofilms ist ja in aller Regel keine Doku, sondern Unterhaltung und auf dem Altar wird schon einiges geopfert.
    Dennoch kann ich auch aus meinen mitgefahrenen Schichten im RD das o.a. unterstützen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image1.jpg  

  2. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #92
    Hallo Gabi.

    es gibt auch eine Menge Leute die sich für das Wohl anderer Menschen einsetzen und dabei keine Uniform anhaben insofern heisst das Motto: Jeden Tag eine gute Tat.
    Man muss Hilfeleistung für den nächsten ja auch nicht beruflich machen. Ich war zehn Jahre beim THW und bin jetzt bei der freiwilligen Feuerwehr.

    Gruss!

  3. beak Gast

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Kröte Beitrag anzeigen
    Hallo Gabi.

    es gibt auch eine Menge Leute die sich für das Wohl anderer Menschen einsetzen und dabei keine Uniform anhaben insofern heisst das Motto: Jeden Tag eine gute Tat.
    Man muss Hilfeleistung für den nächsten ja auch nicht beruflich machen. Ich war zehn Jahre beim THW und bin jetzt bei der freiwilligen Feuerwehr.

    Gruss!
    Hi Kröte,

    jetzt ganz ohne Scheiß, ich hab mir das auf die Fahnen geschrieben, versuchen jeden Tag irgendwas Gutes zu machen und wenn´s noch so ´ne Kleinigkeit ist... Bin ich jetzt auch eine Heldin?

    LG

    Gabi

  4. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hab da noch eine Frage, vielleicht weißt Du das. Gibt es das wirklich, dass Flammen sich in oder an Mauern hocharbeiten, so wie bei Backdraft? Da kam doch das Feuer mal an der Decke entlang.
    Ja das gibt es wirklich. Die technische Ausführung der Filme ist meist sehr realitätsnah, bloß die umsetzung und die Ausführung der Feuerwehrleute, die z.B. allein Im Haus rumrennen ect. ist schwachsinn.
    Natürlich brechen Feuerwehrleute mal durch die Decke oder die Decke stürzt herab. Unser ehm. stv. Abt. Kdt. ist dies geschehen hat seither Rückenprobleme. Mit geht es meist um die wirklich beschissene darstellung der Retter, wie auch in der RTL Serie "Die Feuerengel" wo Fw-leute alleine ins brennende Haus rannten um ihre "Kollegen" zu retten, oder sonstige Scenen...
    Bei Krimis ect. bin ich es ja schon gewohnt das Autos explodieren, naja ich bin kein Fan von so Action Filmen. Dann lieber Star Wars oder so, da weiß man dass alles "Zukunftsvisionen" sind.

    Zum Thema Feuer über die Wand ...
    Ich mags nicht beschreien, aber ich glaube es war in den 70er oder 80er Jahren in Cincinnati (Ohio) als bei einem Hochhausbrand im 40 Stock oder so die Brandschutzeinrichtung hervorangend klappte und sich das Feuer nur auf dem Stock ausbreitete. Der Stock war zu Hoch für Drehleitern ect. zur Brandbekämpfung. Die Brandschutzvorrichtung in den Treppenhäusern hielt zwar stand, aber als die Scheiben platzen breiteten sich die Flammen an der Hauswand hoch und entfachten in den Stockwerken darüber das Feuer. Kam auch mal im SPiegel TV Themenabend.

    Gruß aus dem Schwarzwald
    Marius

  5. beak Gast

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von MariusUH Beitrag anzeigen
    Ja das gibt es wirklich. Die technische Ausführung der Filme ist meist sehr realitätsnah, bloß die umsetzung und die Ausführung der Feuerwehrleute, die z.B. allein Im Haus rumrennen ect. ist schwachsinn.
    Natürlich brechen Feuerwehrleute mal durch die Decke oder die Decke stürzt herab. Unser ehm. stv. Abt. Kdt. ist dies geschehen hat seither Rückenprobleme. Mit geht es meist um die wirklich beschissene darstellung der Retter, wie auch in der RTL Serie "Die Feuerengel" wo Fw-leute alleine ins brennende Haus rannten um ihre "Kollegen" zu retten, oder sonstige Scenen...
    Bei Krimis ect. bin ich es ja schon gewohnt das Autos explodieren, naja ich bin kein Fan von so Action Filmen. Dann lieber Star Wars oder so, da weiß man dass alles "Zukunftsvisionen" sind.

    Zum Thema Feuer über die Wand ...
    Ich mags nicht beschreien, aber ich glaube es war in den 70er oder 80er Jahren in Cincinnati (Ohio) als bei einem Hochhausbrand im 40 Stock oder so die Brandschutzeinrichtung hervorangend klappte und sich das Feuer nur auf dem Stock ausbreitete. Der Stock war zu Hoch für Drehleitern ect. zur Brandbekämpfung. Die Brandschutzvorrichtung in den Treppenhäusern hielt zwar stand, aber als die Scheiben platzen breiteten sich die Flammen an der Hauswand hoch und entfachten in den Stockwerken darüber das Feuer. Kam auch mal im SPiegel TV Themenabend.

    Gruß aus dem Schwarzwald
    Marius
    Hi Marius,

    ja da schau her, ein Star-Wars-Fan! Dachte immer, die "wilden GS´ler sehen sich nur richtig harte Action Filme an, am besten auf englisch , ne Quatsch. Bin, so nebenbei bemerkt auch ein großer Science Fiction-Fan (Alien, war der Beste, jedenfalls für mich und Action Filme sind für mich auch bäääh).

    Wieder zurück zum Thema, danke für Deine Antwort! Kann man sich gar nicht vorstellen, dass sich Feuer so "verstecken" kann. Wurde ja in irgendeinem FW-Spielfilm auch so ausgedrückt, so quasi, man müßte wie das Feuer "denken". Ich glaub, das war Backdraft.

    Ihr bei der FW oder FFW habt aber doch auch Einsätze auf der Straße, oder?

    Übrigens, hab heute mein Erste Hilfe-Buch erhalten, das mir empfohlen wurde, jetzt muß mein Mann als Opfer herhalten und der kann sich im Moment nicht wehren , hat so ne richtige Grippe... Sonst noch jemand, der sich freiwillig meldet?

    LG

    Gabi

  6. beak Gast

    Standard

    #96
    Hi Marius,

    schwätzest Du schwäbisch?

    Dann schau mal:



    LG

    Gabi

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #97
    @ Gabi: Wenn du mit auf der Straße verkehrsunfälle etc. meinst, dann ja, auch das gehört in unseren Aufgabenbereich, in einigen Bundesländern z.B. in Berlin und wenn ich mich nicht täusche auch in Hamburg auch Teile der Primärrettung.

    Mfg. Fabian

  8. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard

    #98
    ich schwätz kein schwäbisch,
    ich bin ein BADENSER ... aber das kenn ich schon
    dann eher das:

    Also wir machen eigentlich fast alles zu dem wir alarmiert werden.

    Ob nun Brand, VU (Verkehrsunfall), Ölspur, Wasserschaden, Wespennester entfernen (haben wir früher regelmäßig gemacht, nun muss es geschultes Personal machen und wir machen es nur bei Gefahr in Verzug z.B. auf einem Kinderspielplatz ect.), Öl auf Gewässer, Amtshilfe für Polizei, Türöffnung für Polizei / Rettungsdienst, Medizinische Notfälle ... bla bla bla ...

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Ihr bei der FW oder FFW...
    Kleine Lehrstunde: Abkürzung dür Feuerwehr ist FW,
    für Freiwillige Feuerwehr ist FF
    frag mich nicht warum, ist so,
    deswegen auch
    für Berufsfeuerwehr: BF
    für Werkfeuerwehr: WF

    Naja... *Besserwissermodus-aus*

    Grüßle

  9. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard

    #99
    Achja noch was anderes ... (wg. der Lehrstunde )

    Menschen werden gerettet und nicht wie oft in Nachrichten oder Presse "geborgen"
    weil....

    Gerettet wird alles was lebt (auch Tiere!!)

    Geborgen werden Tote und Sachgüter ...

    Aber meistens macht die Polizei das bereits in ihren Polizeimeldungen falsch und die Presse übernimmt es so..

  10. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MariusUH Beitrag anzeigen
    Achja noch was anderes ... (wg. der Lehrstunde )

    Menschen werden gerettet und nicht wie oft in Nachrichten oder Presse "geborgen"
    weil....

    Gerettet wird alles was lebt (auch Tiere!!)

    Geborgen werden Tote und Sachgüter ...

    Aber meistens macht die Polizei das bereits in ihren Polizeimeldungen falsch und die Presse übernimmt es so..
    Hi Marius,

    das hab ich auch schon festgestellt, dass die Polizeiberichte nicht immer dem entsprechen, was tatsächlich abgegangen ist.

    Habt Ihr denn auch schon mal Tiere gerettet?

    LG

    Gabi


 
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste-Hilfe-Kurs (kostenlos!!!) * 10.03.2012
    Von Wanderratte im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 09:39
  2. Biete Sonstiges Erste Hilfe Set für Nummernschildhalterung
    Von cooli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 17:49
  3. Erste-Hilfe-Video
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:51
  4. Erste Hilfe Set ?
    Von matze1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 23:10
  5. Erste-Hilfe-Kurs in Mainfranken
    Von GS Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 20:01