Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 93

Es lebe der Ohrenstöpsel

Erstellt von Luzus, 17.10.2007, 11:14 Uhr · 92 Antworten · 5.442 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #71
    Nun, das war ja auch ein Extremfall, eigentlich hat mich die gute Dame schwer gefährdet, normalerweise bin ich recht friedlich unterwegs und lass die Deppen ziehen, egal aus welcher Ecke sie kommen.

  2. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von michael 1958 Beitrag anzeigen
    Eigentlich habe ich mich aber nachher immer über mich selbst geärgert da ich mich provozieren liess und versuche solche Situationen eher cool zu nehmen.
    ...... da sprichst du "ein wahres Wort gelassen aus".

    (fast) alles ist Lernprozess; welches Verhalten das Richtige war, muß man letzlich für sich selbst analysieren.
    Gelassenheit tut sicher not - aber mitunter manchmal auch das Gegenteil;
    ob das dann die verlorene Seelenruhe wert war, muß sich zeigen.
    Eine Entwicklung findet in jedem Falle statt!
    Oups, -- das war jetzt ein bisserl gesülzt!

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #73
    alles wird gut.
    hat der thread ja noch ein schönes ende gefunden.
    was mal wieder beweist dass man mit sti......... und co. mehr quote macht als mit dem gegenteil.

    ruhig brauner

    hallo gerda. schön dich wieder in der runde zu haben.

    mathias

  4. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #74
    ich bin auch eher der gelassene Typ .. beim biken. weil es anders nur gefährlich für mich und andere sein kann.
    lieber bei ärger - ein paar minuten stehen bleiben durchschnaufen und mit klarem kopf weiter fahren.

    lg
    g

    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen

    hallo gerda. schön dich wieder in der runde zu haben.

    mathias
    hihi - na sonst kriegst noch entzugserscheinungen.

    lg
    g

  5. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    alles wird gut.
    hat der thread ja noch ein schönes ende gefunden.
    .......http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=15440......
    mathias
    Kannte den Fred noch nicht, bin nachträglich voll und ganz Deiner Meinung, meine Verarscherei von wegen Popcorn und Mampf Mampf und so war genauso gemeint

  6. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von coufi Beitrag anzeigen



    hihi - na sonst kriegst noch entzugserscheinungen.

    lg
    g

    ganz dickes busserl

  7. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    ganz dickes busserl
    *rotwerd* - hier in aller Öffentlichkeit

    re-ganz dickes busserl
    gerda

  8. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Luzus Beitrag anzeigen

    (fast) alles ist Lernprozess

    welches Verhalten das Richtige war, muß man letzlich für sich selbst
    analysieren.

    Eine Entwicklung findet in jedem Falle statt!
    wenn du für den finger erst mal zur verantwortung gezogen wirst analysieren A N D E R E für dich was richtig war ...

    der lernprozess und eine mögliche entwicklung wird dann einsetzen wenn du erstmal wieder lernst mit bus- und bahnfahrplänen und deren verspätungen klarzukommen ...

    aber den eindruck den du auf mich machst ist der dass du auch in solch einer situation einen schuldigen finden wirst der dich zu dieser handlung ja letztlich genötigt hat ...

    anhand des beigefügten artikels kannst du dir mal selber vor augen führen wo du mit deinem finger eigentlich stehst und vielleicht erübrigt sich dann einiges ...

    durchschnittliches strafmass liegt mittlerweile so bei 30 tagessätzen ...



    Ein Stinkefinger wird mit bis zu sieben Punkten bestraft

    Drängeln und Beleidigen kann teuer werden und auch Fahrverbote nach sich ziehen. Mit wie viel Punkten eine Beleidigung bestraft wird, liegt im Ermessen des Richters. "Jemand kann sich an den Kopf tippen und damit meinen: ,Du spinnst' oder aber ,Denk mal nach', erläutert ein Sprecher der Polizei. Ein Stinkefinger gilt aber als Straftat und wird mit fünf bis sieben Punkten geahndet. Nötigung (Lichthupe, zu nahes Auffahren, Abdrängen) gibt laut Bußgeldkatalog bis zu fünf Punkte. Zu nahes Auffahren kann je nach Geschwindigkeit und Gefährdung mit bis zu vier Punkten, 250 Euro Strafe und drei Monaten Fahrverbot bestraft werden. Wer sich vom Unfallort entfernt, büßt das mit sieben Punkten. Eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) wird für Verkehrsrowdys angeordnet, die 18 Punkte und mehr auf ihrem Strafkonto in Flensburg haben. Zur MPU muss auch, wer "rücksichtslos seine eigenen Interessen im Straßenverkehr über die der anderen stellt", sagt Michael Posch vom Landesbetrieb Verkehr.

    jam erschienen am 30. Januar 2007



    in diesem sinne solltest du deine lernprozesse vielleicht etwas beschleunigen und deinen massnahmenkatalog ein wenig ausmisten ...

    liebe grüsse manfred

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    wenn du für den finger erst mal zur verantwortung gezogen wirst analysieren A N D E R E für dich was richtig war ...

    der lernprozess und eine mögliche entwicklung wird dann einsetzen wenn du erstmal wieder lernst mit bus- und bahnfahrplänen und deren verspätungen klarzukommen ...

    aber den eindruck den du auf mich machst ist der dass du auch in solch einer situation einen schuldigen finden wirst der dich zu dieser handlung ja letztlich genötigt hat ...

    anhand des beigefügten artikels kannst du dir mal selber vor augen führen wo du mit deinem finger eigentlich stehst und vielleicht erübrigt sich dann einiges ...

    durchschnittliches strafmass liegt mittlerweile so bei 30 tagessätzen ...



    Ein Stinkefinger wird mit bis zu sieben Punkten bestraft

    Drängeln und Beleidigen kann teuer werden und auch Fahrverbote nach sich ziehen. Mit wie viel Punkten eine Beleidigung bestraft wird, liegt im Ermessen des Richters. "Jemand kann sich an den Kopf tippen und damit meinen: ,Du spinnst' oder aber ,Denk mal nach', erläutert ein Sprecher der Polizei. Ein Stinkefinger gilt aber als Straftat und wird mit fünf bis sieben Punkten geahndet. Nötigung (Lichthupe, zu nahes Auffahren, Abdrängen) gibt laut Bußgeldkatalog bis zu fünf Punkte. Zu nahes Auffahren kann je nach Geschwindigkeit und Gefährdung mit bis zu vier Punkten, 250 Euro Strafe und drei Monaten Fahrverbot bestraft werden. Wer sich vom Unfallort entfernt, büßt das mit sieben Punkten. Eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) wird für Verkehrsrowdys angeordnet, die 18 Punkte und mehr auf ihrem Strafkonto in Flensburg haben. Zur MPU muss auch, wer "rücksichtslos seine eigenen Interessen im Straßenverkehr über die der anderen stellt", sagt Michael Posch vom Landesbetrieb Verkehr.

    jam erschienen am 30. Januar 2007



    in diesem sinne solltest du deine lernprozesse vielleicht etwas beschleunigen und deinen massnahmenkatalog ein wenig ausmisten ...

    liebe grüsse manfred

    Sachlich in einigen Punkten richtich..
    aber wieso ist das so wichtich..

    Immer noch einen drauf..
    Bevor ich mir jetzt einen sauf..

    hätt ich da mal ne Frage auf der List...
    kann es sein das Du Anwalt oder Rennleiter bist ...

    In diesem Sinne *gdr*

  10. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    aber wieso ist das so wichtich..

    wichtig ist das nicht nur bin ich immer wieder verwundert wie sich viele ihre wahrheit gerade immer so zurechtbiegen bis es gerade passt ...

    schau dir den beitrag zum thema fahrrad an und die entsprechenden reaktionen darauf ...

    je nach situation ob nun auffem fahrrad oder im auto auffem mopped oder im laster verwandelt sich manche spezies mensch zu einem kleinen chamäleon ...

    und erwartet situative wahrnehmung und respektierung der den jeweiligen gemütszustand ausstrahlenden farbkennung ...



    p.s.: apropos gdr - soll das ganz doller reim heissen ... ???


 
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:36
  2. Hurra, ich lebe noch
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 12:26
  3. HURRA, ICH LEBE NOCH
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 18:42
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 10:47