Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 93

Es lebe der Ohrenstöpsel

Erstellt von Luzus, 17.10.2007, 11:14 Uhr · 92 Antworten · 5.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    p.s.: apropos gdr - soll das ganz doller reim heissen ... ???


    das bedeutet : Grin, duck and run is son Akrodingens

  2. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #82
    Armes Deutschland!
    Stinkefinger 7 Punkte,
    Nötigung 5 Punkte.

    Das so etwas überhaupt Gerichte beschäftigen kann, ist das zweite Armutszeugnis.

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Armes Deutschland!
    Stinkefinger 7 Punkte,
    Nötigung 5 Punkte.

    Das so etwas überhaupt Gerichte beschäftigen kann, ist das zweite Armutszeugnis.
    Hast Du ne Ahnung !!

    Viel besser ist der aktuelle Bußgeld/Punktekatalog, da gibts für das totfahren (fahrlässig versteht sich) eines Menschen immerhin schon mal 5 Punkte. ABER bei Kennzeichenmißbrauch gibts 7

    Das verstehe wer will

  4. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    Grin, duck and run

    na dann geht´s ja dachte schon ich hätte was verpasst hier ...

  5. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    da gibts für das totfahren (fahrlässig versteht sich) eines Menschen immerhin schon mal 5 Punkte. ABER bei Kennzeichenmißbrauch gibts 7
    sind ja auch etwas unterschiedliche grundlagen die du da heranführst ...

    für die fahrlässige tötung liegt neben deinen 5 punkten die in flensburg landen das strafmass bei bis zu 5 jahren freiheitsstrafe ...

    für körperverletzung mit todesfolge liegt sie bei nicht unter drei jahren bis im minder schweren fall durchaus 10 jahren ...

    und die punkte sind ja nur der niederschlag dessen was aus dem besitz des führerscheines herrührt ...

    und bist du erstmal nur lange genug verknackt und kommst danach wieder raus sind deine flensburger punkte ohnehin wieder ausgebucht es sei denn man hat dir die fahrerlaubnis ganz entzogen ...

  6. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #86
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Hi Luzus,

    also mal ehrlich!
    Wer von uns hat sich nicht schon über Schlaftabletten geärgert, die mit tanken und bezahlen durch sind und dann die Tanksäule nicht freimachen, weil sie noch vor Ort den Ascher reinigen, popeln müssen o.ä.
    Also ich schiebe nach den bezahlen den Bock zur Seite und pelle mich dann in aller Ruhe an. Gerade wenn es voll ist ,wissen es die anderen zu schätzen!
    Und ich im Gegenzug auch

    Gruß

    Andreas

    ist die einzige richtige art...

    was luzus da gemacht ist PEINLICH PEINLICH PEINLICH, zudem noch strafbar und dann heisst es nachher wieder "die motorradfahrer"...

    alter, hier sowas auch noch freudestrahlend als triumph hinzuschreiben ist sowas von arm, du könntest einer meiner hauptschülerchen sein, die auch null unrechtsbewusstsein haben und null respekt vor anderen menschen, auch wenn diese ........... sind, denen man aber mit ironie oder wie hier schon beschrieben mit NOCH MEHR freundlichkeit als notwendig viel mehr den marsch blasen kann...

    mein tipp fürs nächste mal:

    knie dich neben dein motorrad und versinke in ein gebet.
    anschliessend, so nach 1-2 minuten, stehst du auf, bekreuzigst dich und gehst zum wassereimer, nimmst ein wenig wasser und besprenkelst deine Q damit...
    dann lächelst du den idioten an, der dich genervt hat und wünscht ihm einen schönen tag und fährst davon.

    DAS wäre mal was, da erzählt der seinen enkeln noch von..

    in diesem sinne, verarschen ja, beleidigen oder hauen, NEIN!

    bikergruss, sascha!

  7. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    und ich für meinen teil kann menschen wie dich im wirklichen leben auch nicht für voll nehmen und wen ich nicht für voll nehmen kann der kann mich auch nicht reizen oder gar provozieren sondern der ist mir egal
    hallo?! manfred.
    dann lass jetzt auch gut sein.
    ich fand dietmar´s reaktion heute mittag eigentlich ganz gut und dachte wir hätten es.

    in diesem sinne nochmal sascha´s wort zum freitag

    Zitat Zitat von Teacher Beitrag anzeigen

    knie dich neben dein motorrad und versinke in ein gebet.
    anschliessend, so nach 1-2 minuten, stehst du auf, bekreuzigst dich und gehst zum wassereimer, nimmst ein wenig wasser und besprenkelst deine Q damit...
    dann lächelst du den idioten an, der dich genervt hat und wünscht ihm einen schönen tag und fährst davon.

    DAS wäre mal was, da erzählt der seinen enkeln noch von..

    in diesem sinne, verarschen ja, beleidigen oder hauen, NEIN!

    bikergruss, sascha!
    auch wenn hier gerade ein eisregen runter kommt:
    allen ein schönes wochenende.

    mathias

  8. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Teacher Beitrag anzeigen
    knie dich neben dein motorrad und versinke in ein gebet.
    anschliessend, so nach 1-2 minuten, stehst du auf, bekreuzigst dich und gehst zum wassereimer, nimmst ein wenig wasser und besprenkelst deine Q damit...
    dann lächelst du den idioten an, der dich genervt hat und wünscht ihm einen schönen tag und fährst davon.
    will mir gerade nen gemütlichen machen, da sehe ich, das das Süppchen hier immer noch am kochen ist;
    dachte das Thema wäre schon durch; na gut.
    Gehen wir´s nochmal an.

    Hallo Sascha, deine Gebetszeremonie ist sehr ok, kommt auf die Liste.

    Zum Stinkefinger: MEIN GOTT, ist das offensichtlich ne große Sache in BRD;
    macht euch keine Sorgen; evtl. juristische Konsequenzen werde ich hier in Österreich schon selber ausbaden;

    und nochmal: die Inakzeptanz des Stinkies ist grundsätzlich unstrittig (wer sich durch die vielen Postings durchforstet wird das herauslesen)

    Lass doch trotzdem jedem die Freiheit, auf Agressionen und Provokationen seinem Wesen gemäß zu handeln (als Ärmliche herabzutitulieren, tz,tz,tz)
    Wir ticken nun mal nicht alle im selben Takt

    Diejenigen, die nicht reagieren, mögen ihrer seelischen Mitte näher sein als die anderen, aber wahr ist auch, dass Gleichgültigkeit oder Nichtreagieren den (Tankstellen-)Ungustln dieser Welt Tür und Tor öffnen könnten.

    Werde mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft auch anders reagieren gute Vorschläge gab´s ja genug hier in den letzten Tagen (schon alleine auch deshalb, um mal zu sehen, was passiert )

    Am besten (selbstredend), man gerät erst gar nicht in solche Konflikte.

    Die alternative "Tankstellenkonfrontationsliste" wurde jedenfalls aktualisiert und könnte (hoffentlich nicht ) ab sofort angewendet werden.

  9. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    hallo?! manfred.
    dann lass jetzt auch gut sein.
    ich fand dietmar´s reaktion heute mittag eigentlich ganz gut und dachte wir hätten es.
    mathias
    Hallo Mathias,
    das ist mal ne faire Ansage - und ein gutes Signal zur allgemeinen Deeskalation.

  10. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Frage Am besten wegfahren- schieben ohne zu bezahlen

    #90
    Hi all,
    um nochmals zum Anlass des Threads zurückzukommen: is mir letztens auf ner Reise in meine Zweitheimat SH auch so gegangen. Musste an der Kasse bei 3 Leuts vor mir ca. 10 Min. warten, weil einer seine Müsliriegel mit Karte zahlen mustte, die Mutti Ihren Geldsack in der Dose an der hinterletzten Säule vergass und der Landwirt seine Treckerfüllung irgendwie gesondert abrechnen durfte.
    Ich dann schnellbezahlt - raus... und werde von ner Tusse angemacht, wann ich denn nun endlich mein Motorrad aus dem Weg räume.
    Kopfschütteln meinerseits, Tacho eingestellt, angepummelt und los geöttelt. Und das nich in Berlin sondern aufm Land, wo die Einheimischen beim 10 minütigen Einkauf ca. 30 Minuten klönen
    Ansonsten mach ich schon hinne beim Tanken, wobei ich nicht einsehen will, warum ich z. B. auf Reisen mein vollbepacktes Moped von der Säule wegschieben (evt. noch nen Umfaller riskieren) soll und der Hintermann sowieso erst tanken kann, wenn die Säule genullt is.
    Wie in vielen Lebenslagen hilft auch hier ein wenig Rücksicht und Verständnis untereinander viel.

    In diesem Sinne ausgeruhte und entspannte Grüße vom Stö aus Berlin


 
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:36
  2. Hurra, ich lebe noch
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 12:26
  3. HURRA, ICH LEBE NOCH
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 18:42
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 10:47