Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

FA Spandau, mal wieder

Erstellt von C-Treiber, 20.01.2015, 02:04 Uhr · 18 Antworten · 2.743 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Daumen runter FA Spandau, mal wieder

    #1
    Vielleicht erinnert sich ja noch der eine oder andere an den Thread.

    Alle Jahre wieder

    Nun, heute kam dann wieder mal ein Bescheid unserer Leiblingsbehörde. Wie immer, falsch.

    Meine Frau hat eine Namensvetterin in Spandau, deren Steuerbescheid samt Säumniszuschlägen wir bei uns im Brifkasten fanden. Die Steuernachzahlung konnten wir dank einigem Schriftverkehrs abwenden. Die Säumniszuschläge der Dame wurden uns in Abzug gebracht, nach längerem Schriftwechsel wurden die dann gelöscht und erstattet.
    Das FA Spandau wäre nicht das FA Spandau, wenn diese Vollpfosten die erstatten und angeblich gelöschten Säumniszuschläge der anderen Steuerpflichtigen dieses Jahr nicht gerade nochmal bei uns abgezogen hätten.

    Meine Umsatzsteuererklärung 2013 ging dem Finanzamt zu, öffenkundig waren die der Meinung sie bekommen mehr Geld, davon erfahre ich durch Zufall. Mein Einwand, ich hätte keinen Bescheid bekommen, begegnet Hr. Schönefeld, das würde alles automatisch ablaufen, ich müßte aber ne Zahlungserinnerung haben. Habe ich nicht. Also mal auf blauen Dunst den Betrag überwiesen, weil das , laut Hr. Schönefeld automatisch verrechnet wird, einen Bescheid würde ich bekommen..
    Oh, Überraschung, auch der Betrag wird, obwohl überwiesen, in der aktuellen Abrechnung in Abzug gebracht, sprich doppelt bezahlt.


    2011 wurde meine Gewerbesteuererklärung im FA verbummelt, also mußt ich sie nochmal machen, dafür wurden nun aktuell Säumniszuschläge abgezogen.



    Die ticken doch nicht richtig,

    Wer nicht kann und wer nichts ist, ... der wird Finanzbeamter.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #2
    mensch... sowat musse doch bei Fatzebook posten......

    da gibbet viel mehr Like`s, als wie hier......

    und vom FA wird`s dann auch gelesen....im Fatzebook....

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #3
    Nein Tom. Alles was rund um Spandau passiert, der heilige Geburtsort unserer Kühe ist für uns wichtig. Ein Schreiben einer Behörde aus Spandau ist ein wertvolles Relikt welches es zu huldigen gilt.

    So wohl die Zahlen solcher Schreiben, als auch wichtige Buchstaben können wir jederzeit zu Huldigung auf unsere Kennzeichen übernehmen.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    neues aus der Anstalt oder Thorsten gegen den Rest der Welt

    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Nein Tom. Alles was rund um Spandau passiert, der heilige Geburtsort unserer Kühe ist für uns wichtig. Ein Schreiben einer Behörde aus Spandau ist ein wertvolles Relikt welches es zu huldigen gilt.
    So wohl die Zahlen solcher Schreiben, als auch wichtige Buchstaben können wir jederzeit zu Huldigung auf unsere Kennzeichen übernehmen.
    um die Uhrzeit schon betrunken? na Servus!

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #5
    Servus Tiger. ;-)

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    um die Uhrzeit schon betrunken? na Servus!
    bei manchen besteht der Verdacht, daß sie jetzt schon oder ev. noch betrunken sind,

    während dies bei Torstens "Lieblingsbhörde" ja ein latenter Dauerzustand zu sein scheint....

    aber auf den haben Sie es ja abgesehen..
    - mit falschen oder Nicht-Bescheiden
    - zuparken der Einfahrt
    - und nicht zuletzt wurde dann auch noch der C-Übel geklaut
    (wenn das nicht mal ein umgesetzter Verbesserungsvorschlag war für "unsere Straße soll schöner werden" )

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #7
    Als ich in B für einige Jahre verweilte, war ich beim FA Charlottenburg, das kann ich wirklich empfehlen ��

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Als ich in B für einige Jahre verweilte, war ich beim FA Charlottenburg, das kann ich wirklich empfehlen ��
    schick doch mal ein Bild der Sachbearbeiterin

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #9
    FA Reinickendorf:


  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #10
    Bin heute morgen am FA-Spandau vorbeigefahren.

    Es stand noch.
    Des Treibers Zorn ist noch gedämpft.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mal wieder tankanzeige
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 08:22
  2. Meine Q kränkelt mal wieder….
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 20:09
  3. Immer mal wieder ...
    Von Dirk/D im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 20:29