Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Flachbild TV - Empfehlungen

Erstellt von Schlonz, 09.11.2013, 10:39 Uhr · 34 Antworten · 2.806 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    118

    Standard

    #11
    Es müssen nich immer die Japaner sein!
    Schau doch mal bei Technisat rein. Die haben ebenso tolle Fernseher...nur eben halt "Made in good old Germany"

    Gruß
    Thorsten

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #12
    Ich rufe immer die Tests bei CHIP Online - Deutschlands Webseite Nr. 1 fr Computer, Handy und Home Entertainment auf. Mag das eine oder andere nicht korrekt sein,
    so dürfte das nicht so viel ausmachen. Mit einem guten Testbeicht hast Du Dein Basiswissen
    zusammen und kannst Dich entscheiden.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    wenn schon was Neues, dann richtig.

    3D SMART UHD-TV 65" F9080 - ÜBERSICHT | SAMSUNG

    schau Dir das mal Live an....



    die Japaner sind schon bei 8K !
    Du wirst lachen, deren Werbung habe ich gestern auf meiner alten Röhre gesehen und kam daher überhaupt auf diese Frage. Ja, das macht einen genialen Eindruck, die Preise aber auch. Live gesehen habe ich die allerdings noch nicht. Bin der Shopping Tour heute noch einmal aus dem Weg gegangen, ich mag das nicht. Ich mache das übrigens umgekehrt wie viele. Ich schaue beim Mediamarkt, welchen ich haben will und kaufe den dann im lokalen Fachhandel, der mir den dann aber auch liefert und anschließt, das ist mir der Aufpreis wert.

    Danke an alle für die Tipps, ich werde sie beherzigen und ja, auch ich finde so einen riesigen Bildschirm eigentlich nicht schön im Zimmer. Ich habe gestern mal gemessen, so 54 Zoll ca., wenn es diese Größe gibt, würden aber noch recht gut ins Bild passen.

    Zur Nutzung: also, ich habe derzeit analoges Kabel TV, was ich aber im Nu auf digital umschalten lassen kann, mein Anbieter macht das glaube ich sofort.

    Leihfilme sehe ich eigentlich so gut wie nie. Ich bin der klassische Nur einfach Fernseh Gucker, wobei wenn man nette features hat, man sie auch gerne nutzt, aber wie gesagt, eigentlich eher basic.

    Moppedkaufen ist echt leichter, finde ich

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #14
    Hallo Schlonz,

    ich als kurzsichtiger und blendempfindlicher Brillentragender Maulwurf habe beim Kauf darauf geachtet, daß der Fernseher KEINEN schwarzen Hochglanzrahmen hat. Die Lichtreflexe störten mich sehr, ich konnte mich auch nicht daran gewöhnen, so daß ich mich beim 2.Gerät für einen matten silbernen Rahmen entschied.

    Gruß, Gaby
    PS: ich erfahre gerade, daß dieses blendende Zeuchs Klavierlack heissen soll ......nich nehmen, falls du da evtl. empfindlich bist

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    Hallo Schlonz,

    ich als kurzsichtiger und blendempfindlicher Brillentragender Maulwurf habe beim Kauf darauf geachtet, daß der Fernseher KEINEN schwarzen Hochglanzrahmen hat. Die Lichtreflexe störten mich sehr, ich konnte mich auch nicht daran gewöhnen, so daß ich mich beim 2.Gerät für einen matten silbernen Rahmen entschied.

    Gruß, Gaby
    PS: ich erfahre gerade, daß dieses blendende Zeuchs Klavierlack heissen soll ......nich nehmen, falls du da evtl. empfindlich bist
    guter Hinweis, danke. Ja, ich bin eher etwas lichtempfindlich und habe deswegen noch eine gute Nachtsicht beim Fahren

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern mal gemessen, so 54 Zoll ca., wenn es diese Größe gibt, würden aber noch recht gut ins Bild passen.
    auch in 55" - 3D SMART UHD-TV 55" F9080

    entscheidend sind auch die Aussenmasse....

    Der Samsung hat einen sehr schmalen Rahmen.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    auch in 55" - 3D SMART UHD-TV 55" F9080

    entscheidend sind auch die Aussenmasse....

    Der Samsung hat einen sehr schmalen Rahmen.
    als ich vor einiger Zeit schon mal ein bisschen geschaut habe, gefielen mir die Samsungs sowohl von der Bildqualität als auch vom Design her auch am besten. Gibt einen 75 " für 4000 Hühner. Wahnsinn

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #18
    Mein Vorschlag zur Herangehensweise:

    1. welche Signalquelle hast du? Kabel? Satellit? DVB-T? Der entsprechende Receiver sollte im Fernseher eingebaut sein
    2. Nimm einen LCD-Fernseher, keinen Plasma. Plasma schluckt unheimlich viel Strom.
    3. Nimm Full HD, vergiss HD Ready.
    4. Schau nach einem Gerät mit USB-Recording-Funktion. Da kannst du dann eine USB-Festplatte dranstecken. Diese Festplatte dient dann als Speichermedium, damit kannst du das Fernsehprogramm aufzeichnen und auch solche Funktionen wie zeitversetztes Fernsehen, Pause etc. nutzen. Allerdings hat das einen Haken. In aller Regel hat ein Fernseher nur einen Tuner, so dass du, wenn du gerade ein Programm aufnimmst, kein anderes sehen kannst. Wenn dich das sehr stört, brauchst du einen separaten Digitalrecorder.
    5. Wenn du Privatfernsehen unbedingt in HD sehen willst, brauchst du einen Tuner mit CI+ Modul. Wenn du keinen Extra-Tuner benutzen willst, muss dein Fernseher einen entsprechenden Slot besitzen. Das CI+Modul kostet ca. 50 Euro, die dazugehörige Smartcard gibt es vom Kabelanbieter.
    6. Wenn du den Ton über eine Stereoanlage laufen lassen willst, muss dein Fernseher die entsprechenden Ausgänge haben. Außerdem ist es sehr praktisch, wenn man im Setup des Fernsehers die eingebauten Lautsprecher abschalten kann.
    7. Größe: Ein normaler Röhrenfernseher hat 26 Zoll, ein 16:9-Röhrenfernseher hat 28 Zoll. Wenn dir das im Grunde immer schon gereicht hat, nimm einen 32-Zöller, die sind groß, aber nicht riesig. Ein 37-Zöller ist merklich größer, aber nicht dramatisch teurer. Danach wird es riesig, teuer - und wenn das Programm nicht in HD kommt, auch nicht besser.
    8. 3D? Ich würd's mir sparen. 99% des Fernsehprogramms kommt in 2D
    9. Smart-TV? Schwierig. Je nach Hersteller gibt es ganz gute Smart-Anwendungen, zum Beispiel Youtube oder die eine oder andere Mediathek. Da tut sich im Moment 'ne Menge. Man kann aber bei Bedarf für 'nen Hunni auch eine Settop-Box kaufen und via HDMI-Schnittstelle anstöpseln. Wenn du jetzt Smart-TV nicht unbedingt und ganz dringend haben willst, dann lass es vielleicht lieber bleiben und spare Geld beim Fernseher. Wie gesagt, vieles lässt sich per Zusatzgerät (mit Extra-Fernbedienung) nachrüsten, und in ein paar Jahren sieht das schon ganz anders aus.

    Übrigens: Ich habe einen Grundig, und den kann ich eigentlich nicht empfehlen. Nach zwei Jahren ging das Netzteil kaputt, und die Bedienung ist eher kryptisch.

  9. Ojo Gast

    Standard wichtige Detailinformation

    #19
    Hallo Schlonz,

    noch ein wichtiger Nachtrag: durch einen großen Flatscreen wird leider das TV-Programm nicht besser. Ich bin drauf reingefallen, deshalb lobe ich mir die USB-Anschlüsse. Aber beim Tischtennis und Eishockey erkennst du das Spielgerät wieder.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #20
    oh Mann, ich wusste es, Raketenwissenschaft. Oder besser, es gibt vieles zu bedenken. Danke für die vielen wertvollen Hinweise, ich werde entsprechend filtern. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Fachhändler mal zum Test einen aufstellt, damit ich gemütlich entscheiden kann, vor allem, was die Größe betrifft


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen zum Thema Zelt...
    Von blinkybill im Forum Reise
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 14:48
  2. Erfahrungen / Empfehlungen: Folierung
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 14:51
  3. Netbook - Empfehlungen
    Von qtreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 00:19
  4. Winterauto / 4*4 / Rostlaube... Empfehlungen?
    Von LGW im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 12:19