Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 147

Flugverbot über Libyen

Erstellt von Charly-R1200GS, 18.03.2011, 07:14 Uhr · 146 Antworten · 6.748 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Das hat der Schröder auch so gemacht, das ist erwiesen 100 % richtig. Man fällt den Verbündeten nicht in den Rücken, eine andere Meinung muss aber gerade unter Freunden erlaubt sein.
    Verzeihung, dass ich genau bei Dir einhake - Peter.

    Anderer Meinung?

    Ja klar!

    Dann aber auch "JA" oder "NEIN" - Enthaltung ist keine Meinung.

    Das war der schlechteste aussenpolitische Schachzug.

    Wir stellen uns hier mit China und Russland gemeinsam in eine Ecke -
    schlecht gemacht Herr Aussenminister.

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #72
    In diesem Fall war eine Enthaltung ein 'Nein'.

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    In diesem Fall war eine Enthaltung ein 'Nein'.
    Ja o.K. - kann ich mit leben - dann aber auch "nein" sagen.

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ja o.K. - kann ich mit leben - dann aber auch "nein" sagen.

    So wie ich heute im n-tv einen Bericht gesehen habe, scheint mir, dass der Hr. Westerwelle die Abstimmung nicht genau verstanden hat. Er hat offenbar nicht gewusst, dass man ein klares JA stimmen kann und aber nicht zwingend Truppen in den Einsatz schicken muss.

    Was mich aber noch mehr erschreckt hat, (so war der Bericht im n-tv) dass die Enthaltung mit den Wahlen zusammenhängt, die dieses WE und nächste Woche stattfinden!!

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #75
    Wenn westliche Beteiligung, dann so:
    Eingriff der zustimmenden islamischen Nachbarstaaten unter dem Schutz des Bündnisses.

    Die Region muss ihre Konflikte selber lösen, und selber dafür aktiv werden.
    Insbesondere die Beteiligung der USA ist grundfalsch.

  6. Beduine Gast

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Wenn westliche Beteiligung, dann so:
    Eingriff der zustimmenden islamischen Nachbarstaaten unter dem Schutz des Bündnisses.

    Die Region muss ihre Konflikte selber lösen, und selber dafür aktiv werden.
    Insbesondere die Beteiligung der USA ist grundfalsch.
    Amen!

    Als jemand der seit über 20 Jahren im mittleren Osten arbeiten und somit die arabische Mentalität sehr gut kennt kann ich dir bestätigen ... du hast absolut keine Ahnung wovon du sprichst!

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #77
    Alles möglich!

    Dann erkläre doch mal ...

  8. Beduine Gast

    Standard

    #78
    Muss jetzt arbeiten, aber ich versuch dir schnell noch ne kurze erklärende Antwort zu geben.
    War nicht böse gemeint, nur um das gleich mal klarzustellen

    1. Religion und Politik müssen klar getrennt sein! So genannte "Islamisten" z.B. steht man in den meissten arabischen Ländern bei weiten nicht so offen gegenüber wie in Europa. Im Gegenteil, meisst werde sie hier unterdrückt, was auch gut so ist.

    2. Die arabischen Ländern sind sich untereinander alles andere als einig und werden sich nie zu einer solchen, gemeinsam geplanten und auf keinem Fall zu einer gemeinsam organisierten Operation zusammen schliessen können.
    Im Gegenteill Und genau das wird der Untergang der arabischen Welt sein, sagen sogar die Araber!
    Denn hier kocht jeder sein eigenes Süppchen und es wird nur geredet, viel geredet, aber jeder ist nur darauf bedacht seine Schäfchen im trockenen zu haben

    3. Moderne, gebildete Araber stehen Amerika, Europa und der UN sehr offen gegenüber! Die Araber die nach wie vor gegen Amerika und den Westen schimpfen gehören zum grössten teils zur ungebildeten Bevölkerung, was aber leider die Mehrheit ist.

    4. Das Bild welches Europäer von Moslems haben ist oft falsch, den die meissten "Muslime" die in Europa auffallen, sich auf die faule Haut legen und ständig stänkern würde in ihren Heimatländern keinen Fuss auf den Boden bekommen. Gebildete, moderne "Muslime" dagegen fallen in Europa kaum auf und ihnen sind ihre sogenannten "Glaubensbrüder" selbst ein Dorn im Auge!

    5. Mubarak und auch Gaddafi haben nur z.B. mit allen Mitteln sogenannte Islamisten im Zaum gehalten. Und das wissen die wenigsten Europäer!

    Sorry, aber muss jetzt dringen weg, die Arbeit ruft

    sonnige Grüsse aus der Wüste
    der Beduine

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #79
    Dann hier auch meine Erfahrung mit Arabern:

    Die am lautesten "helft!" geschrien haben werden ohne zu Zögern kurze Zeit später am lautesten "Mörder!" rufen.

  10. Beduine Gast

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Dann hier auch meine Erfahrung mit Arabern:

    Die am lautesten "helft!" geschrien haben werden ohne zu Zögern kurze Zeit später am lautesten "Mörder!" rufen.
    Diesbezüglich möchte ich dir nicht wiedersprechen, Peter! So sind nun mal viele Arabs. Maulhelden


 
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mitfahrer gesucht für Italien/Tunesien/Libyen
    Von Steppenwolf-DE im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 20:48
  2. Libyen Dez/10 bis Jan/11
    Von Stollenschleifer im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 18:02
  3. Libyen erteilt wieder Visa
    Von sandfloh im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 07:06
  4. Libyen kein Visa
    Von sandfloh im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 23:21
  5. Über 12.000 km in 6 Mon.
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 22:22