Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Frage an die Versicherungsfachleute

Erstellt von onkel, 06.07.2007, 21:03 Uhr · 13 Antworten · 1.409 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    #11
    damit die Privathaftpflicht leistet, müssen folgende Sachverhalte geprüft werden:
    a) gemeinsame Wohnung mit der Schwester? wenn ja, dann leistet in der Regel die PH nicht.
    b) warum wurde das Gerüst aufgestellt? private oder dienstliche / berufliche Nutzung? Die private Haftpflichtversicherung leistet nur bei privater Nutzung.
    c) wieso ist das Gerüst umgefallen bzw. wer hat das Gerüst aufgebaut?
    i.d. Regel leistet die Haftpflicht bei Fahrlässigkeit und auch grober Fahrlässigkeit. Problematisch wird es dann, wenn das Gerüst aufgebaut wurde, d.h. eine Rechtsbeziehung zu einer Dritten Person entstanden ist.
    Wenn du das Gerüst selbst aufgebaut hast und dir beim Verschulden kein Vorsatz nachzuweisen ist + getrennte Wohnungen + private Nutzung dann muß nach m.E. die PH leisten.

    P.S: Was sind denn da für komische Töffs auf dem Bild? Bist du sicher, dass du hier im richtigen Forum postest ?

  2. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    #12
    Nun habe ich ja eine Privathaftpflicht und wollte mal vorab fragen ob es bei Schäden mit Familienmitgliedern Probleme gibt und man das besser verschweigt?[/quote]


    nach eine eine weitere Anmerkung zu deinem Posting:
    Beim aufstellen des Gerüstes hat anscheinend einer vergessen seine grauen Gehirnzellen einzuschalten. Der Untergrund war entweder uneben oder/und das Gerüst nicht am Mauerwerk gesichert.

    Jetzt wird ein weiteres Mal unterlassen, die kleinen grauen Zellen zu aktivieren. Wenn du bei einer Schadensmeldung die familiäre Beziehung zu der Geschädigten unterschlägst, ist dies kein Kavaliersdelikt mehr !
    In deinem konkreten Fall bedeutet dies VORSATZ !!!!
    Falls jemand versuchen möchte, seine Versicherung zu besch..... dann sollte er dies vorher überdenken und nicht den gesamten Sachverhalt veröffentlichen. In deinem Fall heißt dies, dass man dir den Vorsatz nachweisen könnte ( ich schreibe jetzt bewußt im Konjunktiv!) Ich unterstelle dir aber, dass du sowas nicht vorhast und deine Schwester nicht mehr mit dir zusammen in einer Wohnung lebt.

    Der Schaden an dem japanischen Cabrio beläut sich mindestens auf einen 4 stelligen Eurobetrag. Das Erschleichen einer Versicherungsleistung ist im Falle von Vorsatz ein Straftatbestand.

    so, ich hoffe ich bekomme nicht allzuviele wütende Antworten.

    Cocoon68

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Cocoon68
    Der Schaden an dem japanischen Cabrio beläut sich mindestens auf einen 4 stelligen Eurobetrag. Das Erschleichen einer Versicherungsleistung ist im Falle von Vorsatz ein Straftatbestand.
    Korrekt!
    Die Überlegungen, irgendetwas zu verschweigen, um evtl. einen anderen Ausgang der Prüfung durch die Versicherung zu bezwecken, hat der Threadersteller auch hoffentlich schnell wieder verworfen.

  4. Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    161

    Standard

    #14
    Hallo und vielen Dank für eure Reaktionen.

    Auch wenn hier einige der Meinung sind es handele sich um Versicherungsbetrug, Dummheit, arglistige Täuschung, Vorsatz o.ä. war es für mich nur Pleiten, Pech und Pannen.
    Besonders amüsant (wenn auch teilweise ........... und überflüssige Bemerkungen dabei waren) fand ich die 2. Ausführung von Cocoon68.
    Warum meinst Du ich bin im falschen Forum? Zählt die Adventure hier nicht?
    Gut, dass nicht alle Fahrzeuge draussen standen.
    Und ja, ich gehöre zu den wenigen die ein eigenes Gerüst ihr eigen nennen.

    Übrigens........die Versicherung zahlt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 15:42
  2. Frage zum G4
    Von Freisinger1 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 11:16
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  4. Ich hab da mal 'ne Frage....
    Von lemmi+Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 14:04
  5. Öl-Frage
    Von Boxer Ralf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 17:57