Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Frage an PC und/oder Funkspezialisten hier - PC Boxen Problem

Erstellt von Dexter, 25.01.2014, 18:30 Uhr · 29 Antworten · 1.034 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #21
    Das hört sich nach ner Masseschleife an. Da wirst Du auch nichts mit ner zusätzlichen Erdung. Das rausmessen davon ist ziemlich aufwändig.

    Versuch mal, via Verlängerung, einen Teil Deiner Geräte mit Strom aus einem anderen Stromkreis zu versorgen. Ist das Brummen dann weg, hast Du die Ursache und es beginnt die Fehlersuche.

    Ich würde mal auf das Netzteil des Towers tippen.

  2. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #22
    Aber dann wäre das Brummen doch sicher schon vorher gewesen?
    Wenn es der Tower vom Trafo wäre.

    OK, der Tower steht jetzt in einer Halterung des Tisches und fährt mit der Tischplatte hoch und runter.
    Das wäre noch eine Veränderung, die es vorher nicht gab...

  3. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #23

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Aber dann wäre das Brummen doch sicher schon vorher gewesen?
    Wenn es der Tower vom Trafo wäre.

    OK, der Tower steht jetzt in einer Halterung des Tisches und fährt mit der Tischplatte hoch und runter.
    Das wäre noch eine Veränderung, die es vorher nicht gab...
    Nee, da liegt nicht das Problem.

    Wenn Du eine Masseschleife hast, wird ein Signal über den 0-Leiter eingespeißt. Das Signal kann alles mögliche sein, meist ist es ein wechselndes elektromagnetisches Feld, wie es zum Beispiel an Elektromotoren entsteht. Damit das auftritt, reicht es unter Umständen schon den Leitunsg-Weg zu verlängern oder zu verkürzen. Etwas anders herum anzuschließen. Ein Kabel auf- oder auszurollen.

    Ich habe es schon erlebt, das es reichte, den Stecker in der Steckdose anders herum einzustecken. Das Problem triitt häufig in älteren Häusern auf, wo Erdung und 0-Leiter in den Verteilerdosen gebrückt sind. Gerne wird das verursacht durch Schaltnetzteile die Oberwellen erzeugen und den Sinus der Wechselspannung in ein Rechteck oder Treppensignal verwandeln. Durch die paralell laufenden Drähte wird das Signal dann via NEXT eingespeist.

    Aber um sicherzustellen, das es eine Masseschleife ist oder halt die Masseschleife auszuschließen, hilft es nur (wenn man sich nicht mit einem Speicher-Oszi bewaffnen will) jeden Verbraucher in diesem Raum, einzeln an einen anderen Stromkreis anzuschließen.

    Hört das Brummen bei irgendeinem Verbraucher auf, ist die Wahrscheinlichkeit groß, das dieser Verbraucher das Problem verursacht. Muß aber nicht sein, der dient vielleicht nur als ungewollter Verstärker.

    Eine Masseschleife ist so ziemlich das übelste Problem, das Du mit Störgeräuschen haben kannst (das gibt es auch unhörbar, z.B.auf Netzwerkverbindungen).

    Ich würde erst ein Mal versuchen, das zu eroieren. Verschwindet das Brummen nach dem anderen Anschluß aller Geräte nicht, hast Du ein anderes Problem.

    Dann würde ich auf den Anschluß und/oder den Stecker tippen. Wackelkontakt, liegt am Gehäuse an (eine Variante der Maßeschleife), es könnte auch ein Variante sein, das Dein Soundchip ein Temperaturproblem hatoder irgendetwas ein Signal in DA-Wandler einspeist.

    Solltest Du eine Masseschleife haben, würde ich erst ein Mal den Stecker der Steckdosenleiste in der Steckdose umdrehen. Oder versuch das als erstes.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    Ja.

    Aber das ist nicht für Deine PC-Anschlüße (Klinke) gedacht. Da bräuchtest Du für beide Seiten noch jeweils entsprechende Adapter.

  6. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #26
    "PROBLEM" GEFUNDEN!!!


    Es liegt an den Mobilgeräten.
    Ich habe mein Tablet und mein Smartphone auf dem Schreibtisch liegen, und die verursachen offenbar die Geräusche.


    Jetzt liegen die Geräte im Nachbarraum und - STILLE!!!


    Es fällt mir auch gerade ein, dass mein Netzbetreiber seit über einer Woche ein Problem mit der Mobilen Internetverbindung hat.
    Bisher hatte ich immer eine "H+" Verbindung - jetzt gerade mal "E".


    Wahrscheinlich hängt das damit zusammen.
    Die sagen zwar sie arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung, aber das haben die mir am Dienstag auch schon erzählt.


    Danke allen, die sich bemüht haben mir zu helfen...

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #27
    ....also doch die Kabel

  8. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #28
    Naja, bevor ich den neuen Tisch hatte lagen die Geräte auch auf dem Schreibtisch, und ich kann mich nicht erinnern die Geräte irgendwie gesondert liegen gehabt zu haben.

    Die lagen immer auf dem Tisch, und es gab keine Geräusche.

    Vielleicht liegt es wirklich am Netzanbieter.

    Schau mer mal, wenn der Pink-Riese sein Problem gelöst hat...

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #29
    War nur Spatz

    Ich wollte auch mal Recht haben...

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    "PROBLEM" GEFUNDEN!!!


    Es liegt an den Mobilgeräten.
    Ich habe mein Tablet und mein Smartphone auf dem Schreibtisch liegen, und die verursachen offenbar die Geräusche.


    Jetzt liegen die Geräte im Nachbarraum und - STILLE!!!


    Es fällt mir auch gerade ein, dass mein Netzbetreiber seit über einer Woche ein Problem mit der Mobilen Internetverbindung hat.
    Bisher hatte ich immer eine "H+" Verbindung - jetzt gerade mal "E".


    Wahrscheinlich hängt das damit zusammen.
    Die sagen zwar sie arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung, aber das haben die mir am Dienstag auch schon erzählt.


    Danke allen, die sich bemüht haben mir zu helfen...
    Na super, dann dient irgendwas an Deinem PC als Antenne. Wahrscheinlich hat der Einfarbige sogar recht.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Physiker/Techniker oder wer es auch immer weiß....
    Von eolith im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 15:41
  2. Frage an 1100GS und 1150GS Umsteiger zum ABS (Blinken) der F800GS und sonst
    Von cbiker im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 21:56
  3. MapSource auf PC und Laptop?
    Von BastlWerner im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 14:18
  4. Frage an alle Bastelwastl und Hausfrauen
    Von caipiheike im Forum Bekleidung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 21:07
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 21:37