Ergebnis 1 bis 10 von 10

Was für ein beschissenes Jahr...

Erstellt von bikeandsail, 29.12.2009, 19:17 Uhr · 9 Antworten · 1.341 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    371

    Standard Was für ein beschissenes Jahr...

    #1
    Irgendwie läuft dies Jahr nicht so richtig rund..

    1. Kreuzschmerzen nach Abstieg von Gartenhaus...incl. einer Armverletzung (3 Wochen Pause)
    2. Ausfall von einem Gleichgewichtsorgan...und schon wieder 7 Wochen Pause

    3. Und nun fast noch ganz frisch....Haarriss im Handgelenk....na wie lange wird dass wohl dauern....ICH WOLLTE zum Elephantentreffen...kann ich wohl knicken....Doc meinte es dauert so zwischen 4-7 Wochen

    Macht zusammen 17 Wochen die ich dieses Jahr meine dicke heilige Kuh stehen lassen musste....na ja dann kämmen ja noch 1,5 Wochen wegen Warten auf den Gutachter bzgl. Bambi-Killer-Action

    Und nun hocke ich in der Firma...statt zu Hause bei der Familie....Warum...weil mal wieder keiner weiss wie die interne Abrechnung geht....sollte ja schon im Juni eine Schulung für eine meiner Kolleginen geben......

    So ich wünsche mir für 2010 keine einzige Woche Motorrad-Ausfallzeiten.... und möglichen Leidensgenossen natürlich auch

    Gruß
    Kim

  2. Lisbeth Gast

    Standard

    #2
    oh du armer, wenn es kommt, häuft es sich meist. aber dann kann es ja nur aufwärts gehen.
    sieh es mal andersrum, manche haben nicht mal ein motorrad obwohl noch zu klären wäre, was schlimmer ist: motorrad und manchmal nicht fahren können oder gar kein motorrad nie nicht.

    aber vielleicht siehst du das im moment nur so sehr trübe, weil du in der firma hocken musst. da würde ich auch abkot...

    kopf hoch, 2010 wird sicher dein jahr!

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #3
    Jeder Tag von scheixx Zeiten der vorüber ist, ist ein Tag näher an den Guten

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    das ist ja wirklich scheiße und du wirst gewußt haben, dass ich was dazu schreibe....
    du brauchst 3 gesundheitliche Schäden für 17 wochen ohne Moped, na ich nur eins und das hindert mich auch schon die 12te Woche......

    Es kann nur bergauf gehn, sieh es so. Alles Gute Kim, gute Besserung.
    Tiger

  5. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #5
    naja wer arbeiten gehen kann, kann doch gar nicht sooo krank sein

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    Jaja, so ist das eben, bei mir waren es auch 12Wochen, und dann noch die vier Wochen wo ich aus unerfindlichen Gründen keinen Führerschein hatte...

    Aber solange es nur das übel ist mit dem Mobbed fahren... Bei mir war 2009 nur wirklich schön bis Mitte März, danach jagte eine Katastrophe die nächste, aber, solange ich atme lebe ich, und das meistens gar nicht so schlecht, auch wenn man es nicht immer so genießen kann wie man es manchmal gerne hätte und sogar braucht...

    Auch von mir alles Gute für 2010... Bis zum nächsten Stammtisch...

    Gruß Ecki

  7. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    371

    Standard

    #7
    Danke euch für die aufbauenden Worte....

    Ich wünsche euch allen ein unfallfreies und gesundes Jahr 2010 !

    Gruß
    Kim

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #8
    Also Kim, bei deiner Geschichte ist das Jahr 2009 wirklich nicht so toll gelaufen. Vielleicht solltest du versuchen die guten Dinge rauszufiltern, damit du positiv ins neue Jahr starten kannst. Drück dir die Daumen.

    Für mich ist das Jahr eigentlich ganz gut verlaufen. So habe ich hier im forum super nette Leute kennengelernt und mit denen auch gemeinsame Touren unternommen, oder nette Treffen gehabt. Mein Vorsatz für's neue Jahr ist, dieses möglichst noch zu vertiefen oder verpasste Touren nachzuholen

    Also allen hier einen guten Start ins neue Jahr

  9. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #9
    Dies Jahr mußte ich auch pausieren ca. 10 Wochen wegen gebrochenen Daumen und damit verbunden kaputtem Töff.

    Und dann die Sprüche in der 4ma. Motorradfahren ist gefährlich laberfasel bla.

    Ich warte ja auf die Skiunfälle und Radlerkollisionen, um kontern zu können Irgendwann seid ihr dran!

    Mach Dir niGS draus, irgendwann geht's wieder aufwärts.

    Und jibbt det Leben Dir nen Knuff,
    denn wene kene Trene.
    Lach Dir nen Ast und setz Dir druff
    und baumle mit de Bene.


  10. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Daumen hoch moin

    #10
    hallo an die versehrten
    auch ich konnte in diesem jahr 12 wochen nicht fahren. habe mir beim inlineskaten das handgelenk gebrochen. von ende april bis mitte juli war pause und dann erstmal nur kleine ausfahrten....das hg musste erst wieder kraft aufbauen.
    also, nur nicht den kopf auch noch hängen lassen. 2010 wird def. besser und wir holen alle km nach.


 

Ähnliche Themen

  1. 1 Jahr Süd Amerika ?!?
    Von m.i.o. im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 18:45
  2. Wie jedes Jahr
    Von moonrisemaroon im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 11:04
  3. Ein Jahr F 650GS
    Von servicar-36 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 12:26
  4. Anschlussgarantie für 5 Jahr.
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 17:37
  5. Ein Jahr 800 GS - Fazit?
    Von Aurangzeb im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 09:57