Umfrageergebnis anzeigen: Tempo 130 auf Autobahnen?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin dafür

    44 43,14%
  • Ich bin dagegen

    58 56,86%
Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 150

Für Tempo 130 !

Erstellt von Nichtraucher, 02.12.2007, 09:55 Uhr · 149 Antworten · 8.284 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.200

    Standard

    #11
    Bei allem Für und Wider - Ich fahre freiwillig die 130 Km/h bzw. stelle meinen Tempomat auf den Verkehrsfluss ein und halte mich an das Rechtsfahrgebot. Muß ich dann hin und wieder auf die linke Spur, kündige ich dies rechtzeitg vorher an. Muß dann jemand mit wesentlich höherer Geschwindigkeit abbremsen, so halte ich das für zumutbar. Schließlich ist ja der andere deutlich über der Richtgeschwindigkeit.

    Grundsätzlich sollten wir versuchen, ohne weitere Reglementierungen auszukommen. Die Regeln, die wir haben reichen m.E. aus. Hirn einschalten und den Umständen entsprechend fahren - dann ist doch alles im Lot. Denn wenn die A7 einmal frei ist, und keine Tempobeschränkung angezeigt wird, dann dürfen es auch bei mir mal die 170 oder 190 sein.

  2. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #12
    hallo,
    ich bin auch für ausnahmslose 130.
    für den ultimativen geschwindigkeitsrausch gibt es fast überall möglichkeiten ein ticket für die rennstrecke zu benutzen.
    nürburgring, francochamps, zandvoort, sachsenring, salzburgring, ...
    liebe grüsse manfred

  3. Andy HN Gast

    Standard

    #13
    Ich wäre auch dafür , da ich sowieso selten schneller fahre.

    Austoben kann ich mich bei sporadischen Automobilsporteinsätzen.

  4. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #14
    Hallo,

    ich wäre auch voll für generell 130 km/h.

    Sollte dann aber überall, auch auf der Landstrasse gültig sein.

    Und dazu noch, dass alle LKW auf die Autobahn müssen, Überholverbot für beladene LKW´s und 4 Wochen Führerscheinentzug für Überholspurblockierer.

  5. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von LUKLASI Beitrag anzeigen
    Was soll ich denn dann bei 130 mit den anderen drei Fahrstufen in meinem schönen Wagen machen?
    Sprit sparen

  6. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen

    Hallo,

    ich wäre auch voll für generell 130 km/h.

    halo peter,
    und wofür bist du nüchtern?

    liebe grüsse manfred

  7. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    halo peter,
    und wofür bist du nüchtern?

    liebe grüsse manfred

    Hi Manfred,

    nüchtern fahr ich nicht so schnell.

  8. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Ich bin auch für Tempo 130, man würde entspannter und meist auch schneller ans Ziel kommen.
    Hi,

    dann bist Du aber noch nie in der CH gefahren. Tempolimit 120 ist absolut nicht entspannend, da Du ständig auf den Tacho glotzen musst, da ein bisschen zu schnell sehr schnell ins Geld geht. Ich bin nicht gegen ein Limit, aber eines, dass diejenigen betrifft, die übertreiben und die Autobahn als Rennpiste brauchen. Ich denke, so 160 - 180 km/h km/h wären ok. Jedenfalls fahre ich viel lieber in D, da ich mich dann auf den Verkehr konzentrieren kann.

    Grüsse,
    András

  9. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Hi Manfred,

    nüchtern fahr ich nicht so schnell.


    hab ihc mir gedacht aber ich wollte besser doch noch mal nachfragen.
    liebe grüsse manfred

  10. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Andras Beitrag anzeigen
    Hi,

    dann bist Du aber noch nie in der CH gefahren. Tempolimit 120 ist absolut nicht entspannend, da Du ständig auf den Tacho glotzen musst, da ein bisschen zu schnell sehr schnell ins Geld geht. Ich bin nicht gegen ein Limit, aber eines, dass diejenigen betrifft, die übertreiben und die Autobahn als Rennpiste brauchen. Ich denke, so 160 - 180 km/h km/h wären ok. Jedenfalls fahre ich viel lieber in D, da ich mich dann auf den Verkehr konzentrieren kann.

    Grüsse,
    András

    hallo andrás,
    schön mal wieder von dir zu hören.
    haben eure moppeds denn bei allen technischen helferleins keinen tempomaten? den kann man doch einstellen. ansonsten gibt es für meine ganzen alten moppeds nur den troddler und für die neueren gs den schraubverschluss mit geschwindigkeitsregelung. ich schalte einfach einen gang runter und verlasse mich auf meinen popo. hat bisher immer geklappt.
    liebe grüsse manfred


 
Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempo....
    Von fmantek im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 13:56
  2. Tempo 130 ???
    Von confidence im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 280
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:15
  3. ABS steigt aus bei Tempo 160!
    Von Sumo-Lars im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 19:25
  4. DAS ist Tempo!
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 09:55
  5. Nur noch Tempo 50...
    Von GS-Reiner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 15:09