Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Fürs Image nicht förderlich

Erstellt von cowy, 02.06.2016, 07:26 Uhr · 48 Antworten · 3.364 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard Fürs Image nicht förderlich

    #1
    Ein Toter und sieben Verletzte bei zwei schweren Unfällen im Allgäu | all-in.de - das Allgäu online!


    Cowy

    Edith:
    Es geht um den Motorradunfall

    Am Sonntag war ich auf dem gleichen Abschnitt südlicher unterwegs.
    Eine kleine Gruppe führte dieses Spurwechseln sehr häufig durch,
    ständig auf den allerletzten Drücker. Manchmal dann mit 'Freihalten' der Spur
    von hinten. Nicht nur nervig, sondern gefährlich und schon eher rücksichtslos ...

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Wessen Image denn?

  3. Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    #3
    Idioten. Dämliche Idioten.
    Nominiert für den Darwin-Award.
    Herzlichen Glückwunsch...
    (Bleibt zu hoffen, dass die Schwachmaten sich noch nicht fortgepflanzt haben und dass es dem 25jährigen die Eier abgerissen hat, damit sich das auch nicht ändert...)

    Mein Mitgefühl den Unschuldigen, die den Scheiss mit ansehen mussten, die die "Opfer" versorgen mussten und vermutlich noch das eine oder andere Mal deswegen schlecht schlafen.

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Ein Toter und sieben Verletzte bei zwei schweren Unfällen im Allgäu | all-in.de - das Allgäu online!


    Cowy

    Edith:

    am Sonntag war ich auf den gleichen Abschnitt südlicher unterwegs.
    Eine kleine Gruppe führte dieses Spurwechseln sehr häufig durch,
    ständig auf den allerletzten Drücker. Manchmal dann mit 'Freihalten' der Spur
    von hinten. Nicht nur nervig, sondern gefährlich und schon eher rücksichtslos ...
    Dieses Freihalten von hinten stinkt mir auch immer! Ich kann das einfach nicht! Ich halte mich an das Rechtsfahrgebot wo immer es Sinn macht.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Erstens geht es bei dem link um zwei Unfälle, die nichts miteinander zu tun haben und zweitens sehe ich der Schilderung des Herganges nichts beschrieben, was so eine Reaktion, wie von dir Klaus rechtfertigen würde. Geht's noch?
    Auf der Autobahn Bild sich ein Stau, die beiden haben keinen Bock sich hinten anzustellen und fahren auf der Standspur vorbei, na und? Passiert täglich. Dass es so einen tragischen Ausgang hat, ja es ist tragisch, ist schlimm.
    Aber ich kann hier als Fehlverhalten maximal eine Pipifax Owi erkennen, nicht mehr. Die beiden hätten überall zusammenstoßen können.
    Stellst du ich im Stau hinten an? Ehrlich? Ich nicht, ich fahre mitten durch, links oder rechts vorbei. Dass das verboten ist, weiß ich, ist mir aber egal. Ich werde mich niemals in einem Stau hinten ne Std anstellen, in hundert Jahren nicht.

    Schade, dass es keinen "don't like" Button gibt, du hättest ihn dafür bekommen

  6. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #6
    Hi Tiger ,

    leider war da ( am Sonntag ) keinerlei Stau,
    das bei durchgehend ü 150 km/h.

    Am Unfalltag (wochentags) auf der A7 um die Zeit
    wird (vermutlich) nicht Stau der Auslöser gewesen sein .

    Cowy


    (es geht um den 1. Unfall auf der A7)

  7. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    #7
    Stimme AmperTiger voll zu.

    In vielen Ländern ist es sogar erlaubt dann vorbeizufahren, bei uns in Österreich auch in der Spur.
    Und hier ist es üblich im Stau mit dem Motorrad am Pannen oder Rettungsstreifen durchzufahren.
    Da wird man auch von der Polizei nicht gestraft.

    Ich mach das täglich und bin oft genug an der Polizei vorbei, nie ein Problem.
    Warum sollten wir uns auch anstellen, wenn Platz ist????

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #8
    cowy hat doch schon geschildert, was davor so war. Und was da zum Unfallzeitpunkt wirklich getrieben wurde, wissen wir doch alle nicht. Denken kann man sich vieles dazu, leider ist es bei mir aber so, dass nichts Vorteilhaftes für die verunglückten Motorradfahrer dabei ist.

  9. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #9
    Vorbeifahren ist kein Thema
    Davon spricht ja keiner...


    Hier geht's ( vermutlich ) um störungsfreien Verkehr bei höherer Geschwindigkeit (?)

    Ob da jeder rechts oder mittendurch fährt?

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #10
    Wurden hier solche Unfall-Beiträge nicht mal gelöscht? Tut mal wieder Not!

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Bügel für Navi, nicht GS ADV
    Von Brösel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 18:30
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 08:34
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 14:31
  4. Suche SUCHE ENTOPF für GS1150 nicht org.
    Von fertiglos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 21:52
  5. Stahlflex-Bremsleitung ... für MICH nicht?!
    Von GOEWEI im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 20:12