Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

G8 G9 Volksbegehren

Erstellt von Frangenboxer, 10.07.2014, 21:44 Uhr · 10 Antworten · 1.057 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard G8 G9 Volksbegehren

    #1
    Volksbegehren Ja zur Wahlfreiheit zwischen G9 und G8

    Na, schon eingetragen?
    Das Bürgerbegehren läuft noch bis Mittwoch.
    Denkt an eure Kinder und Kindeskinder.

  2. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #2
    Unsere Prinzessin macht G8. Für die "Kleine" ist es perfekt. Für andere manchmal nicht. Daher sollten beide Formen angeboten werden.

    Außerdem sollte nicht der Elternwunsch das erste Kriterium für die Aufnahme an einem Gymnasium sein. Das führt tlw. zu absurden Situationen in der Schullandschaft

    Meine Meinung.

  3. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.520

    Standard

    #3
    Tja - was aber auch noch zu berücksichtigen ist, sind die unterschiedlichen Formen von G8 und G9 in den
    verschiedenen Bundesländern und der Umgang an den Schulen mit dem G8.

    Meine Tochter hat auch das G8 gemacht und Ihre " tägliche Arbeitszeit" war meist länger als meine - bis zu 4 x Nachmittagsschule und danach noch Hausaufgaben und Lernen. Auch nur mit sehr viel Druck der Eltern konnten manche Lehrer überzeugt werden, dass es oft nicht möglich ist, die Hausaufgaben von einem auf den nächsten Tag zu machen, wenn am Nachmittag noch Schule ist. Ich hätte es lieber gesehen, wenn sie doch mehr Zeit für sich in Ihrer " Kindheit " gehabt hätte

    Wenn ich aber die Kinder meiner Cousine in NRW anschaue, so haben die das G8 mit wesentlich weniger Nachmittagsunterricht und
    dadurch mit wesentlich weniger Streß hinbekommen.

    Ich denke hier kommt es auch sehr darauf an, an welcher Schule man ist - ob Lehrermangel an der Schule ist und und und ........

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #4
    Tja viele Dinge spielen da mit rein. Und jedes Kind ist anders.

    Unsere hat jetzt in der Jahrgangsstufe 8 auch schon dreimal in der Woche Nachmittagsunterricht. Zusätzlich Gitarrenstunden, Tanzen, Tennis, Hausaufgaben, Präsentationen, Klausuren etc.

    Weniger wäre für Sie langweilig. Stress kennt Sie nicht. Sie managt das alleine.

    Ihre Freundinnen sind ähnlich gestrickt... Aber auch nicht alle.

    Für manche ist G8 durchaus gut.

  5. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    5.523

    Standard

    #5
    Meine Töchter haben beide Versionen hinter sich.

    Die Große das G9 und das hat gut zu ihr gepasst. Sie hat es ohne allzu großen Streß gemeistert.

    Die Kleine hat dieses Frühjahr das G8 abgeschlossen. Für sie war es schon deutlich stressiger, aber sie neigt auch dazu
    sich selbst Streß zu machen der nicht immer sein müßte.

    Jetzt sind beide mit der Schule fertig und haben mit gutem Ergebnis abgeschlossen.

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #6
    Glückwunsch Harald.

    Meine wird es auch schaffen. Wahnsinn, was die Kleine leistet und für Noten abliefert.

    Man darf es mir ruhig anmerken...

    ICH BIN MÄCHTIG STOLZ AUF SIE.

  7. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    5.523

    Standard

    #7
    Ich denke das dürfen wir Väter und Mütter auch ruhig sein - zu einem Teil haben auch wir Eltern zum Erfolg beigetragen.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #8
    Ich will nur hoffen, es bringt was. Ich möchte heute keine 18 mehr sein und am Anfang irgendeiner Karriere, als was auch immer, stehen. Die werden in ihrem Berufsleben mehr Stress, vielleicht anderen, haben als wir. Für viele Dinge im Leben ist ja Kontinuität wichtig. . .

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    ... Für viele Dinge im Leben ist ja Kontinuität wichtig. . .
    Das ist ein Gerücht. Aber egal.

    Ich bin seit Jahrzehnten dafür, das hier endlich die Länderhoheit beendet wird. Einheitlicher Lehrplan, einheitliche Abschlüße, einheitlich Laufzeiten. Das System war schon vor 30 Jahren krank.

    Mit meinem Abschluß konnte ich in BW an die Fachhochschule, in BY hätte ich nur an ein Wirtschaftsfachhochschule gekonnt und in Berlin hätte ich mit einem halbjährigen Aufbauseminar an die Uni gekonnt. FHs standen mir alle offen. Da ich gleichzeitig einen Beruf erlernt hatte, hätte ich nach 2 Jahren praktischer Tätigkeit (ich weiß das Bundesland nicht mehr) auch dort an die Uni gekonnt, mit Ausnahme der NC-Studiengänge.

    Das Wissen der Menschheit verdoppelt sich momentan etwa alle 5 Jahre und wir verkürzen die Schulzeit. Zugegeben Bildung ist viel mehr als nur Wissen aber ohne Wissen keine Bildung.

    Ich habe genug mit 22 Jahre alten Master of .... Science gearbeitet um zu wissen, eine 27 Jahre alter Dipl.-Ing hat in der Regel mehr drauf, auch mehr als ein 27 Jahre alter Master of .... Science mit 5 Jahren Berufserfahrung.

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #10
    Dass ich einmal einem post von Dir 100% zustimmen würde, hätte ich nicht für möglich gehalten...
    :-)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Shoei Multitech Klapphelm & Midland Funkgeräteset G8
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 10:05
  2. Biete Sonstiges FUNKGERÄT-SET MIDLAND G8
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 09:42
  3. Biete Sonstiges ALAN Midland G8 Funkhandy Set, für 2, OVP
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:13
  4. Biete Sonstiges ALAN Midland G8 Funkhandy Set, für 2, OVP
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 14:23
  5. Biete Sonstiges Digitalcamera Canon G9
    Von Mattes1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 12:30