Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Gaddafi Tankstellen Boykott ?

Erstellt von Draht, 26.02.2011, 12:55 Uhr · 28 Antworten · 2.903 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    sehe ich genauso, und dann sind wir schon wieder bei den Ölgesellschaften,und
    wie wir mittlerweise wissen auch bei den Lebensmittelspekulanten!
    Grüße Eugen
    Nicht nur in die Ei.., auch in den Ar... bis zum Hals.

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Gaddafi Tankstellen Tamoil und HEM Boykott ?
    http://www.welt.de/wirtschaft/articl...ddafi-auf.html

    Mir bleibt glaube ich der Verstand stehen.
    Euer Aussenminister ist wie ein Papagei - das meine ich im Ernst.

    Da stellt er sich vor die Medien und plädiert, dass man die Konten einfrieren müsse von dem Tyrannen.
    Die Schweiz hat das schon seit 3 Tagen gemacht.

    Darf ich daran erinnern, dass die Schweiz (Schengener-Mitglied) ein Einreiseverbot für Lydische Geschäftsleute erzwungen hat, als dieser Arsch von Gaddafi zwei unserer Landsläute einfach unschuldig ins Gefängnis warf!!
    Wir haben den Hanibal Gaddafi in Genf verhaftet, weil er ein Dienstmädchen verprügelt hat!

    Darf ich auch daran erinnern, dass halb Europa die Schweiz geprügelt hat über unsere Aktionen, wie einen reudigen Hund!!!! Vor allem die Italiener (mit ihrem SUPERHENGST).

    Damals hat man uns GEZWUNGEN die Schengener-Sperre aufzugeben.

    Und jetzt........... häääääääääää???????
    Wer sind denn jetzt die Dummen - halb Europa!!
    Zuerst "höfelt" man diesem Kerl und jetzt will man ihn boykotieren.
    Die Tamoils sollten sofort von anderen Gesellschaften übernommen werden und die Grenz für das Lybische Öl zugemacht werden bis der Mensch weg ist vom Ruder!! (Dann sind auch die Tankstellenbetreiber nicht ohne Einkommen).

  3. Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    54

    Standard

    #13
    hallo charly,

    es hat halt schon einen grund , wieso wir Schweizer nicht in diesem komischen Gebilde von EU sind......

    danke für dein statement...hab was ähnliches gedacht...


    gruess
    garfield

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von garfield74 Beitrag anzeigen
    hallo charly,

    es hat halt schon einen grund , wieso wir Schweizer nicht in diesem komischen Gebilde von EU sind......

    danke für dein statement...hab was ähnliches gedacht...


    gruess
    garfield

    Ja ja die wehrhaften komischen Schweizer waren wieder einmal schneller.
    Hoffentlich anerkennt das die EU einmal, wenn sie immer einen derartigen Druck auf uns macht.

  5. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #15
    http://www.ricola.ch/

    Und das, hamwa auch nicht.

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #16
    Und ich habe heut bei strahlendem Sonnenschein mit großem Vergnügen für 27,18 Euro Super ohne E10 abgefackelt. (von der freien Tankstelle für 1,51 /L)

  7. Ojo Gast

    Standard Prima!

    #17
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Ja ja die wehrhaften komischen Schweizer waren wieder einmal schneller.
    Hoffentlich anerkennt das die EU einmal, wenn sie immer einen derartigen Druck auf uns macht.
    Hallo Charly und andere Eidgenossen,

    wichtig ist m.E., dass eure Regierung diesem Druck noch lange standhält. Nicht immer ist das, was die Mehrheit will, das Richtige. Bei euch wird wenigstens das Volk direkt gefragt, wenn's ans Eingemachte geht. Das wünsche ich mir in D bisweilen auch.

    Deinen Aussagen zum Lybischen Despoten treffen hundertprozentig zu.

    Fröhliche Grüße von
    Ojo.

  8. Geronimo Gast

    Standard

    #18
    Hallo,
    Ja da haben die Schweizer mit Gaddafi mal alles richtig gemacht, obwohl die Schweiz nicht unbedingt dafür bekannt ist Geld von Diktatoren abzulehnen. Merkwürdigerweise fällt fast immer der Name Schweiz wenn es um einfrieren von Konten solcher Despoten geht. Der Jean Ziegler hat dazu schon einiges geschrieben.
    Machen wir uns nichts vor, im Umgang mit solchen Menschenverachtenden Regimen haben wir alle im Westen Dreck am Stecken.

    grüße,
    Jürgen

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Charly und andere Eidgenossen,

    wichtig ist m.E., dass eure Regierung diesem Druck noch lange standhält. Nicht immer ist das, was die Mehrheit will, das Richtige. Bei euch wird wenigstens das Volk direkt gefragt, wenn's ans Eingemachte geht. Das wünsche ich mir in D bisweilen auch.

    Deinen Aussagen zum Lybischen Despoten treffen hundertprozentig zu.

    Fröhliche Grüße von
    Ojo.

    Danke Ojo
    Wieso hocken nicht solche Leute wie du in Brüssel.
    Es ist für unsere Volk nicht immer einfach diesen enormen Druck einer ganzen EU auszuhalten.
    Wir "Kleinen" werden uns wehren - versprochen

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ja da haben die Schweizer mit Gaddafi mal alles richtig gemacht, obwohl die Schweiz nicht unbedingt dafür bekannt ist Geld von Diktatoren abzulehnen. Merkwürdigerweise fällt fast immer der Name Schweiz wenn es um einfrieren von Konten solcher Despoten geht. Der Jean Ziegler hat dazu schon einiges geschrieben.
    Machen wir uns nichts vor, im Umgang mit solchen Menschenverachtenden Regimen haben wir alle im Westen Dreck am Stecken.

    grüße,
    Jürgen

    Guten Morgen Jürgen
    Ja, da hast du recht. Der Name der Schweiz fällt oft.
    Das mit den Geldern ist eine sehr differenzierte Angelegenheit.
    Direkte Gelder von solchen Leuten kann man schon schnell einfrieren. Es gibt aber eben auch Gelder, wo solche Menschen die Finger drin haben, aber Firmen im Hintergrund stehen mit vielen u.U. tausenden Beschäftigten. Da wird es dann schwierig und kompliziert.
    Wie auch immer - wir tun unser Bestes.
    Das geht, weil wir 7 Bundesräte haben, die in solchen Notsituationen autonom handeln können - ja sogar müssen. Die müssen dann auch ihren Kopf hinhalten - und das tun sie im Moment ganz gut.
    Hoffen wir alle, dass das so bleibt.

    Schöner Sonntag und Gruss
    Charly


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gaddafi soll gefasst sein
    Von dergraf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 12:50
  2. Gaddafi will die Schweiz abschaffen!
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 07:36
  3. Boykott von BP ?
    Von Rattenfänger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 12:31