Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Garantie/Gewährleistung beim Auto

Erstellt von Hans BHV, 30.01.2011, 16:51 Uhr · 20 Antworten · 1.750 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard Garantie/Gewährleistung beim Auto

    #1
    Moin,

    mal eine Frage an die Fachleute hier. Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren einen nietennagelneuen Micra gekauft. Jetzt stelle ich fest, dass an einer Halterung im Motorraum schon Rost zu entdecken ist.
    Das Fahrzeug hat noch keine 40000 km gelaufen, sollte ich das bei dem Händler meines Vertrauens bemängeln oder muss ich das hinnehmen ??
    Wie seht ihr das ??

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2
    auf jeden Fall versuchen! Welche Ausrede der Händler bringt kann ich Dir aber net sagen, und ob das in die gesetzliche 2-jahres-Gewährleistung fällt auch nicht... Aber mal vorbei fahren und anschauen lassen... Kannst je eventüll auch mal bei ner freien Werkstatt vorbei fahren und ne Meinung einholen bevor Du zu dem Vertragshändler Deines größten Misstrauens fährst...

  3. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #3
    Das nennst Du Rost ?
    Dann kauf dir besser nie eine 1200GS ( naja das meiste ist eh Plastik )
    oder frage mal die Mercedesfahrer wieviel Geld die für ihren Rost ausgeben



    Spaß beiseite, meinst Du das wäre Problematisch oder der Händler nimmt sich was davon an ?

  4. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    Moin,

    mal eine Frage an die Fachleute hier. Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren einen nietennagelneuen Micra gekauft. Jetzt stelle ich fest, dass an einer Halterung im Motorraum schon Rost zu entdecken ist.
    Das Fahrzeug hat noch keine 40000 km gelaufen, sollte ich das bei dem Händler meines Vertrauens bemängeln oder muss ich das hinnehmen ??
    Wie seht ihr das ??
    Hallo Hans,
    ich würde zunächst in die Vertragswerkstatt gehen. Du musst denen die Chance geben den Fehler zu beheben.
    Sollten die sich quer stellen, geh zu einem unabhängigen Sachverständigen, z.B. beim TÜV, und lass den Schaden begutachten. Dann hast Du etwas in der Hand. Dagegen kann der Vertragshändler dann kaum noch was machen.
    Aber wie gesagt: zunächst dort hin, wo Du das Auto gekauft hast.

  5. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #5
    1,5 Jahre? Sie müssen es machen!! Hoffe Du hast alle Kd´s machen lassen!! Auch wenn der ölwechsel nichts damit zu tun hat das der Ofen rostet, wäre event. beim Vorabcheck auffällig geworden!!

  6. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    Moin,

    mal eine Frage an die Fachleute hier. Ich habe mir vor 1 1/2 Jahren einen nietennagelneuen Micra gekauft. Jetzt stelle ich fest, dass an einer Halterung im Motorraum schon Rost zu entdecken ist.
    Das Fahrzeug hat noch keine 40000 km gelaufen, sollte ich das bei dem Händler meines Vertrauens bemängeln oder muss ich das hinnehmen ??
    Wie seht ihr das ??
    Moin moin ,...

    (Ich hab meine Profession bei Nissan gelernt , als es noch Laurel und Bluebird neu zu kaufen gab )

    Ich erkenne oberflächlichen Rost, wie ihn mein Primera 2.0 GT, Gott hab ihn seelig ,von 1993 bis 2007 auf sehr vielen Aufhängungs-und Fahrwerksteilen über 256.000km trug.Das Fahrzeug verrichtet jetzt irgendwo in der Ukraine seinen Dienst.

    Wenn dein Händler ein kulanter ist, wird er das Teil ausbauen und in Eigenregie lackieren.

  7. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von dan2511 Beitrag anzeigen
    Moin moin ,...

    (Ich hab meine Profession bei Nissan gelernt , als es noch Laurel und Bluebird neu zu kaufen gab )

    Ich erkenne oberflächlichen Rost, wie ihn mein Primera 2.0 GT, Gott hab ihn seelig ,von 1993 bis 2007 auf sehr vielen Aufhängungs-und Fahrwerksteilen über 256.000km trug.Das Fahrzeug verrichtet jetzt irgendwo in der Ukraine seinen Dienst.

    Wenn dein Händler ein kulanter ist, wird er das Teil ausbauen und in Eigenregie lackieren.
    Moin,

    ich war gerade bei Nissan, es ist mir zugesagt worden, dass bei der nächsten Inspektion durch das Autohaus das Teil überarbeitet und mit Korrisionsschutz geschützt wird.

    Nissan selbst würde so eine Schadensregulierung ablehen, wurde mir gesagt. Schade, weiss ich doch jetzt, welche Automarke für mich nicht mehr in Frage kommt. Ein Automarke, bei der nach läppischen 30000 bis 40000 kom schon partiell Rost angesetzt ist, brauche ich nicht.

    Ich dachte, das Risiko, den Rost schon im Prospekt mit kaufen zu können, wäre mittlerweile vorbei ....

  8. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #8
    ach gott geh hiin zeigs ihm...was soll schon passieren...entweder du hast glück oder musst damit leben...aber kein grund den großen aufrieb beim freundlichen zu machen...einfach mal zeifen und freundlich fragen....das hilft meist


    ich war grad kurz davor mir ne c-klasse bj 2003 zu kaufen bis ich dann im mercedes forum einiges drüber gelesen habe...die dinger rosten anscheinend schon beim händler.....sei froh das du nen micra hast

  9. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich war gerade bei Nissan, es ist mir zugesagt worden, dass bei der nächsten Inspektion durch das Autohaus das Teil überarbeitet und mit Korrisionsschutz geschützt wird.

    Nissan selbst würde so eine Schadensregulierung ablehen, wurde mir gesagt. Schade, weiss ich doch jetzt, welche Automarke für mich nicht mehr in Frage kommt. Ein Automarke, bei der nach läppischen 30000 bis 40000 kom schon partiell Rost angesetzt ist, brauche ich nicht.

    Ich dachte, das Risiko, den Rost schon im Prospekt mit kaufen zu können, wäre mittlerweile vorbei ....
    Naja ,... die Kunst ist es ja Korrosion vor den Leuten versteckt zu halten.Weil ,... JEDER Hersteller hat irgendwo Korrosion und zwar von der ersten Sekunde an ... Die Kunst ist es nun zu beurteilen , ob dies nur rein optisch ist , oder wirklich einen Schaden verursachen kann.

    Wie gesagt , ..schau dir meine Erfahrungen an die ich mit meinem GT gemacht habe... schau einer S-Klasse nach 1 Jahr auf die Fahrschemel ... einem Passat nach einem Jahr an die unteren Kühleranschlüsse...

    Oben herum ist alles schön und prospektähnlich verpackt.

    Wehe, das geblendete Auge trifft die technische Realität.

    ICH würde gerade wegen der Kulanz deines Händlers jederzeit bei DIESEM Händler wieder ein solches Fahrzeug kaufen.
    (Auch wenn es mittlerweile französische Massenware ist)

    Und ,.. du warst NICHT bei Nissan, sondern bei einem engagierten Händler der Fahrzeuge dieser Marke vertreibt.

    Es war übrigens schon 1990 usus bei uns einige neuralgische Flugrostschwerpunkte großflächig mit Unterbodenschutz einzu"jauchen"

  10. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von dan2511 Beitrag anzeigen
    ICH würde gerade wegen der Kulanz deines Händlers jederzeit bei DIESEM Händler wieder ein solches Fahrzeug kaufen.
    (Auch wenn es mittlerweile französische Massenware ist)

    Und ,.. du warst NICHT bei Nissan, sondern bei einem engagierten Händler der Fahrzeuge dieser Marke vertreibt.
    na ja , schauen wir mal, anscheinend scheint man ja nicht mehr unbedingt Qualität erwarten zu können (mein T 3 bekam übrigens in etwa im 10. Jahr die ersten Roststellen, oberfläche Stellen. Erste Durchrostungen jetzt nach 23 Jahren)


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewährleistung bei Unfallmotorradkauf
    Von GSteffen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 15:04
  2. Gewährleistung
    Von rauschebart01 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 18:34
  3. Rechnung nach einem 3/4 Jahr für eine Gewährleistung
    Von Konrollis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 01:32
  4. Meinungsumfrage "Gewährleistung"
    Von cardan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 11:57
  5. Geil war´s beim TDD 5 beim Rösner Kurt
    Von GS Peter im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 18:52