Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Gauck spricht interessantes

Erstellt von Diesel, 31.01.2014, 21:54 Uhr · 28 Antworten · 1.771 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #21
    Eine interessante Frage! Zumindest weiß er Bescheid. Meyer wird ja wohl auch ein Handy haben.

    Nimmt der ADAC denn Leute mit Migrationshintergrund auf? Oder soll er das verstärkt tun, wegen der Zuwanderung. Das sollte man mal zur Abstimmung bringen. Obwohl, lieber nicht. Wer weiß, was sich da noch für Abgründe auftun. So von wegen stark pigmentierten Hautfarben. Es sei den er fährt GS, die Non-LC natürlich, ab MÜ.

    Ich stell mir gerade wie das wäre wenn Obama so richtig Schwyzerdeutsch sprechen würde, so als oberster Eidgenosse und vehementer Frontkämpfer der SVP. Geil! Ob das was am Ergebnis ausgemacht hätte?

    Kann man bei der SVP eigentlich als Deutscher Mitglied werden und ändert das dann was Abstimmungsergebnis?

  2. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #22
    Beim ADAC weiß ich es nicht so genau, aber bei der Aufnahme in D ist es wohl eher der IQ und die Kinderunterhaltung die im Rahmen der Aufnahme diskutiert wird. Wobei eigentlich interessiert der IQ auch nicht, sondern mehr die Eignung für den deutschen Arbeitsmarkt.
    Jedweder exotische „Fremde“ mit deutschem Dialekt (ich zähl die Schweiz ein wenig mit dazu) klingt überraschend, es ist mir noch nie anders gegangen.

    Bezüglich der Abstimmung (spielt eigentlich gar keine Rolle über was) denke ich, wird die Schweiz am Schluß sehr pragmatisch vorgehen. Wobei – in jedem! Land leben Individuen.

    So, damit nicht eventuelle unvermutete Leser den Text in den „falschen Hals“ kriegen, der Hinweis: in den meißten Ländern in welchen ich arbeitete, war ich Ausländer.

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #23
    Ja, Ausländer. Das sind wir doch alle irgendwann mal oder hin und wieder. Selbst in Malle, auch wenn einige Landsleute da oft anderes vermuten lassen. Wir als Deutsche sind halt sehr einnehmend, so mit unseren deutschen Schulen, deutschen Gemeinden und Deutschentreffen. Andererseits leben wir auch nicht mehr in der "Guten alten Zeit". Manche haben das leider noch nicht begriffen, auch manche Ausländer nicht -solche aus unserer Sicht-. Oder vielleicht fehlen denen auch einfach nur gewisse Erfahrungen. Aber was und wem erzähl ich das eigentlich.

    Ich werd jetzt erst mal Frühstücken. Mit französischem Kaffee, italinienischem Schinken, irischer Butter und spanischen Oliven und Bayerischem Käse. Multikulti auf dem Frühstückstisch.

    Was war das nochmal mit dem Gauck?

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #24
    JaJa, ich stell mir gerade vor, so'n armer Flüchtling aus'm Süden lernt in der Gegend von Wörth vermeintliches Deutsch. Der hätte in unserer Gegend, am Niederrhein mehr Chancen mit Kisuaheli verstanden zu werden. . .

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.629

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ich werd jetzt erst mal Frühstücken. Mit französischem Kaffee, italinienischem Schinken, irischer Butter und spanischen Oliven und Bayerischem Käse. Multikulti auf dem Frühstückstisch.
    Französischer Kaffee ? das höchste der Gefühle in Frongraisch ist ein Cafe au Lait

    Ital. Prosciutto, si certo

    Irsiche Butter, na ja

    Spanische Oliven, bien

    Bayrischer Käse ? da hab ich Heimvorteil


    Josef

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #26
    Wui, Wui. Französischer Kaffe mit etwas Milch. In noir sicherlich nichts für zarte Gemüter.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.629

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Wui, Wui. Französischer Kaffe mit etwas Milch. In noir sicherlich nichts für zarte Gemüter.

    Gruß Thomas
    Nur mit Milch, sonst ist die Plörre (meistens) fast nicht zu trinken.


    Daheim trinken wir die durch eine Schweizer Maschine gelaufenen in Deutschland gerösteten Arabica Bohnen;

    jura-impressa-c5.jpg


    Quelle plaisir.

    Ich glaub, ich MUSS noch mal den Startknopf drücken.

    Josef

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen


    Daheim trinken wir die durch eine Schweizer Maschine gelaufenen in Deutschland gerösteten Arabica Bohnen;




    Quelle plaisir.

    Ich glaub, ich MUSS noch mal den Startknopf drücken.

    Josef
    Warum in Deutschland geröstet. Wegen dem Arabica? Also lieber ein Arabica in der Tasse als ein Deutscher hinter dem Tresen. Aber nur wenn er geröstet ist. Vielleicht ist es ja die Krönung. Dann paßt es ja wieder.

    Quelle une ...

    Gruß

  9. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #29
    Seid doch froh, dass wir ein motorradfahrendes Staatsoberhaupt haben. Ich finde das Bild leider nicht, aber er ist früher ES/1 gefahren.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Hier spricht Bremen
    Von Roter Oktober im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 22:22
  2. Was spricht noch dagegen?
    Von Rojak im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 21:58
  3. Interessante Alternative von MotoMorini
    Von fibus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 21:40
  4. Interessantes Angebot -> DB - Reisezug
    Von manghen im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 20:44
  5. Wenn man vom Teufel spricht...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 18:13