Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Gedanken zum Tag

Erstellt von WoSo, 22.12.2009, 12:02 Uhr · 11 Antworten · 1.146 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von WoSo Beitrag anzeigen
    Gedanken zum Tag
    Das ist wieder typisch deutsch. Ellenlange Abhandlungen, es wird nach dem Staat gerufen und gehofft, irgendjemand nimmt sich des Problems an und ändert was – im eigenen Sinne natürlich. Auf die Idee, selber mal was auf die Beine zu stellen kommt der Deutsche eher nicht.

    Erinnert mich an einen Spruch eines Gewerkschaftlers bei den Kundgebungen zum 1. Mai: Ganz aufgebracht hat er sich über die aktuelle Lage im Lande beklagt und dann mit den Worten geschlossen „es müsste mal jemand eine Revolution machen“.

    Gruß

    Frank

  2. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    403

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    Das ist wieder typisch deutsch. ...
    Ja Frank, das ist es, typisch deutsch


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Gedanken zum Anhängertransport
    Von SirCharlie im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 23:01
  2. Schlieren an den Standrohren - Gedanken machen?
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 13:43
  3. gedanken der hersteller
    Von Torsten77 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 22:07
  4. Motorradkauf/Gedanken zum Wiedereinstieg..
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 00:26
  5. Wirre Gedanken ungeordnet geschrieben....
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 15:43