Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 137

gegen Tempo 130

Erstellt von Smile, 30.01.2012, 07:10 Uhr · 136 Antworten · 6.335 Aufrufe

  1. Motoduo Gast

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Wenn durch ein Schild eine klare Regel vorgegeben wird (Ja im Strassenverkehr geht es nicht ohne Regeln) und du diese Regel brichst, bezeichnest du das also als Abzocke. Interessante Aussage.

    Man kann sich darüber unterhalten ob eine solche Aktion um diese Uhrzeit an der Stelle sinnvoll war, aber Abzocke is' was völlig anderes. Wärst du 60 gefahren hätte es auch kein Problem gegeben.
    Stimmt auch nur teilweise...wenn der mit 30kmh durch diese Baustelle (BAB) fährt und den Verkehr auf extremste Weise gefährdet und behindert (letzte Woche selbst erlebt!!!) passiert gar nichts. KEINE VERWARNUNG - KEINE PUNKTE NADA und es wäre für die Uniformierten die das vor Ort beobachtet haben, ein leichtes gewesen das Fahrzeug zu stoppen...

    Diese Form der "Schleicherei" und "Verkehrsbehinderung" hat in den letzten Jahren eklatant zugenommen !

  2. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    Stimmt auch nur teilweise...wenn der mit 30kmh durch diese Baustelle (BAB) fährt und den Verkehr auf extremste Weise gefährdet und behindert (letzte Woche selbst erlebt!!!) passiert gar nichts. KEINE VERWARNUNG - KEINE PUNKTE NADA und es wäre für die Uniformierten die das vor Ort beobachtet haben, ein leichtes gewesen das Fahrzeug zu stoppen...

    Diese Form der "Schleicherei" und "Verkehrsbehinderung" hat in den letzten Jahren eklatant zugenommen !
    Hallo , genau das ist auch ein (mein) Problem auf das ich bei normalen Kontrollen auch schon aufmerksam gemacht habe.
    Ja das Problem (Grauzone f. Beamte) sie können solchen Leuten kein Strafvergehen anlasten . Leider , so lange eben durch solche nichts passiert. Also ,da müssen wir alle eben etwas Geduld aufbringen.

    Ralph

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #93
    wobei nicht außer acht gelassen werden darf, dass mittlerweile die meisten Geschw. Überwachungsanlagen von den Kommunen betrieben werden. Hier tritt dann wohl die Verkehrssicherheit in den Hintergrund und die zu erzielenden Gelder nach vorne.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von yessy Beitrag anzeigen
    Hallo , genau das ist auch ein (mein) Problem auf das ich bei normalen Kontrollen auch schon aufmerksam gemacht habe.
    Ja das Problem (Grauzone f. Beamte) sie können solchen Leuten kein Strafvergehen anlasten .
    Wieso Grauzone? Langsam fahren ist nicht verboten, und eine Gefährdung wird wohl kaum nachweisbar sein. Grau is da nix.

    Is wieder n Klassiker, ICH weiß wie die richtige Geschwindigkeit ist, wer schneller ist ist ein hirnloser Raser und wer langsamer ist ein verkehrsgefährdender Schleicher der eingesperrt gehört.

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ICH weiß wie die richtige Geschwindigkeit ist, wer schneller ist ist ein hirnloser Raser und wer langsamer ist ein verkehrsgefährdender Schleicher der eingesperrt gehört.

    ICH weiß das auch...

  6. Motoduo Gast

    Standard

    #96
    Nene Hartmut, extrem lansames Verkehrsbehinderndes Fahren ist laut STVO sehr wohl verboten...

    Behinderungsverbot und Geschwindigkeitsgebot [Im Übrigen ist stets § 1 StVO zu beachten, der besagt, dass jeder Verkehrsteilnehmer sich so zu verhalten hat, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird. Hieraus folgt, dass man, insofern es die Gegebenheiten zulassen, die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht sehr weit unterschreiten darf.
    So dürfen nach § 3 Abs. 2 StVO, Kraftfahrzeuge ohne triftigen Grund nicht so langsam fahren, dass sie den Verkehrsfluss behindern. Als auch muss nach § 5 Abs. 6 Satz 2 StVO der Führer eines langsameren Fahrzeugs, seine Geschwindigkeit an geeigneter Stelle ermäßigen, notfalls warten, wenn nur so mehreren unmittelbar folgenden Fahrzeugen das Überholen möglich ist.

    Quelle: Wikipedia

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    Nene Hartmut, extrem lansames Verkehrsbehinderndes Fahren ist laut STVO sehr wohl verboten...
    wieder was gelernt, kostet aber nur 40 Öre, brauche ich mich also nicht umzustellen

  8. Motoduo Gast

    Standard

    #98
    Stimmt ist zu billig 40 Öre schnick schnack

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Daumen hoch

    #99
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    Nene Hartmut, extrem lansames Verkehrsbehinderndes Fahren ist laut STVO sehr wohl verboten...

    Behinderungsverbot und Geschwindigkeitsgebot [Im Übrigen ist stets § 1 StVO zu beachten, der besagt, dass jeder Verkehrsteilnehmer sich so zu verhalten hat, dass kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird. Hieraus folgt, dass man, insofern es die Gegebenheiten zulassen, die zulässige Höchstgeschwindigkeit nicht sehr weit unterschreiten darf.
    So dürfen nach § 3 Abs. 2 StVO, Kraftfahrzeuge ohne triftigen Grund nicht so langsam fahren, dass sie den Verkehrsfluss behindern. Als auch muss nach § 5 Abs. 6 Satz 2 StVO der Führer eines langsameren Fahrzeugs, seine Geschwindigkeit an geeigneter Stelle ermäßigen, notfalls warten, wenn nur so mehreren unmittelbar folgenden Fahrzeugen das Überholen möglich ist.

    Quelle: Wikipedia
    Junge, Junge Alex!
    Du nimmst es ja noch genauer als Jürgen (alias Geronimo).
    Respekt!!!

  10. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wieso Grauzone? Langsam fahren ist nicht verboten, und eine Gefährdung wird wohl kaum nachweisbar sein. Grau is da nix.

    Is wieder n Klassiker, ICH weiß wie die richtige Geschwindigkeit ist, wer schneller ist ist ein hirnloser Raser und wer langsamer ist ein verkehrsgefährdender Schleicher der eingesperrt gehört.
    Hi , ich nehme doch an das dir da mas entgangen ist .Und jetzt bitte bitte nicht beissen.
    In D fällt es mir auch weniger auf als bei uns hier.Man könnte da manchmal wirklich ins Lenkrad beissen.

    Ralph

    Achso , manche müssten wirklich mal einen Kurs machen müssen (bei uns hier)


 
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempo....
    Von fmantek im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 13:56
  2. Tempo 130 ???
    Von confidence im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 280
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:15
  3. DAS ist Tempo!
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 09:55
  4. Für Tempo 130 !
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 09:29
  5. www.stoppt-tempo-130.de
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 19:38