Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 137

gegen Tempo 130

Erstellt von Smile, 30.01.2012, 07:10 Uhr · 136 Antworten · 6.328 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #11
    Also wenn schon Tempo 130 dann bin ich nur dabei wenn es heißt

    130 Minimum

    Wenn dann wirklich alle 130 fahren, und zwar exakt, wer langsamer ist bekommt sechs Monate Fahrverbot, dann wäre ich auch dafür und der Verkehr würde fließen.

  2. Smile Gast

    Standard Klasse

    #12
    echt klasse was hier immer wieder für neue Ideen in der Sache aufkommen

    Also ich fahre gerne in Ösiland, CH, NL, B, F etc. auf der Bahn.

    Ist so was von entspannend

    Ich bin sogar für Mautfplicht für alle.

  3. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #13
    Jepp, 130km/h und rechts überholen erlauben! Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wird´s mit Sicherheit angenehmer und entspannter laufen auf unseren Autobahnen.
    Maut für alle finde ich auch gut, wenn die Deutschen Autofahrer an anderer Stelle entlastet werden. Aber kein Mautsystem, wo sich jeder ein teures Kästchen ins Auto kaufen muss wie bei den LKW, sondern mit Vignette wie in Ösiland.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Q-otti Beitrag anzeigen
    Maut für alle finde ich auch gut, wenn die Deutschen Autofahrer an anderer Stelle entlastet werden.
    Genau. Maut für alle. und Brötchensteuer. Tabaksteuer rauf. Mehrwertsteuer hoch. Ja nee is klar.

  5. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #15
    Hallo zusammen,

    hallo ,130 ist doch wirklich nur ein Witz !
    Ich lebe in der CH und hier sind es ja nur 120 die du fahren darfst,jetzt stellt euch doch mal vor ihr müsstet von St.Gallen nach Genf mit einer solchen Geschwindigkeit fahren . Wie es schon öffters hier geschrieben wurde ,es ist absolut ermüdent und das birgt die eigendliche Gefahr (Monotonie) .
    Wenn ich nach Deutschland fahre bekomme ich ein richtig fettes Grinsen und geniesse es dort Auto zu fahren nicht weil man Stellenweise so schnell fahren kann(bin kein Raser) wie es geht sondern weil ich nicht so schnell ermüdet bin .
    Also lasst Euch nicht die letzte Freiheit auf diesem Kontinent nehmen,die Welt beneidet Euch darum.

    Ralph

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Daumen hoch

    #16
    Zitat Zitat von yessy Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hallo ,130 ist doch wirklich nur ein Witz !
    Ich lebe in der CH und hier sind es ja nur 120 die du fahren darfst,jetzt stellt euch doch mal vor ihr müsstet von St.Gallen nach Genf mit einer solchen Geschwindigkeit fahren . Wie es schon öffters hier geschrieben wurde ,es ist absolut ermüdent und das birgt die eigendliche Gefahr (Monotonie) .
    Wenn ich nach Deutschland fahre bekomme ich ein richtig fettes Grinsen und geniesse es dort Auto zu fahren nicht weil man Stellenweise so schnell fahren kann(bin kein Raser) wie es geht sondern weil ich nicht so schnell ermüdet bin .
    Also lasst Euch nicht die letzte Freiheit auf diesem Kontinent nehmen,die Welt beneidet Euch darum.

    Ralph
    Schöner Beitrag

  7. CBR Gast

    Standard

    #17
    Solange wir Audi, BMW, Mercedes und Porsche haben bleibt das so.

    130 tsts und ich geb Geld aus um den 250er Riegel rauszumachen

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #18
    Also wenn die deutschen Autofahrer mit der Monotonie auf der autobahn nicht klar kommen müssen erst mal die ganzen Anfängerhilfssysteme wieder verboten werden. Verfolgungstempomat, Tempomat überhaupt, Spurhalteassisten, Einschlaferkennung, Bremsunterstützung, 3. Bremsleuchte, Xenonlicht, Blinkabschaltautomatik, Can-Bus...

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Also wenn die deutschen Autofahrer mit der Monotonie auf der autobahn nicht klar kommen müssen erst mal die ganzen Anfängerhilfssysteme wieder verboten werden. Verfolgungstempomat, Tempomat überhaupt, Spurhalteassisten, Einschlaferkennung, Bremsunterstützung, 3. Bremsleuchte, Xenonlicht, Blinkabschaltautomatik, Can-Bus...
    ok, da stimm ich überein. Je meiner dem doofen (un)mündigen Bürger abgenommen wird desto weniger gebraucht er sein Hirn... aber das ist ja nicht nur auf deutschen Autobahnen so, sondern allgemein...

  10. Smile Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Solange wir Audi, BMW, Mercedes und Porsche haben bleibt das so. Und darum werden ausgerechnet diese Marken mit dicken Maschinen im "geschwindigkeitsbeschränkten Ausland" so stark verkauft?

    130 tsts und ich geb Geld aus um den 250er Riegel rauszumachen
    VG


 
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tempo....
    Von fmantek im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 13:56
  2. Tempo 130 ???
    Von confidence im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 280
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:15
  3. DAS ist Tempo!
    Von gerd_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 09:55
  4. Für Tempo 130 !
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 09:29
  5. www.stoppt-tempo-130.de
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 19:38