Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 127

Gemeinnütziger Verein

Erstellt von C-Treiber, 10.01.2015, 14:07 Uhr · 126 Antworten · 8.741 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Siehst du, genau das würde ich nicht machen. Obwohl ich -ehrlich gesagt- weder die Soldiner Strasse noch den Cotti kenne. Aber ich vermute mal, dass dort Leute leben, die ich damit zutiefst beleidigen würde (wenn es denn die geschmacklosen und überflüssigen Karikaturen sind, um die es eigentlich geht -nämlich die aus dem Jahre 2012).
    Naja, Meinungsfreiheit beinhaltet auch das Recht, sich über andere lustig zu machen.

    Das einige Teile der Bevölkerung, nicht nur der mit Migrationshintergrund, noch nicht soweit sind, ist die andere Seite der Medalie. qhammer meint damit zwei Gegenden, die durchaus als Ghetto bezeichnet werden können.

  2. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    732

    Standard

    #22
    wieder die alte masche: der thorsten konrad aus der wichernstrasse macht wieder mal einen stänkerfred auf -weil man in einem anderen nicht so wirklich auf ihn eingeht- und wartet auf einen dummen, mit dem er sich duellieren kann.

    gossartig, ich hol mal ein augustiner und nic nac's

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    Genau duck dich weg und mach die Augen zu. So bleibt die heile Welt erhalten bis sie Dir eines Tages unvermittelt um die Ohren fliegt.
    Was hat das mit "Augen zu" zu tun? Wenn Kuhjote die Karikaturen geschmacklos findet, warum soll er dann damit Leute provozieren?

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Almöhi Beitrag anzeigen
    wieder die alte masche: der thorsten konrad aus der wichernstrasse macht wieder mal einen stänkerfred auf -weil man in einem anderen nicht so wirklich auf ihn eingeht- und wartet auf einen dummen, mit dem er sich duellieren kann.
    Nee, weder noch.

    Ich schreibe in dem anderen nicht mehr, weil ich es einfach ermüdend finde, mir das ganze reaktionäre Gewäsch durchlesen zu müssen, das schon tausend Mal als das entlarvt wurde, was es ist. Den Thread hier gibt es nur, weil mich das echt schockiert, dass das nen gemeinnütziger e.V. wird.

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #25
    Ich habe nicht gesagt er soll provozieren- einfach nur als freier Bundesbürger sich dort hin stellen und warten.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht gesagt er soll provozieren- einfach nur als freier Bundesbürger sich dort hin stellen und warten.
    Klar mit den Plakaten. Genauso gut kannst Du auf einer Pegida-Demo "Allah ist groß" rufen oder bei einem ....aufmarsch Dich als Türke, Jude, sonstwas outen.

    Du wirst immer ein paar verbohrte Idioten finden, deren einzige Antwort Gewalt ist.

  7. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    98

    Standard

    #27
    Ist nur komisch,..... der Islam hat nichts mit dem Terrorismus zu tun, aber in ALLEN Medien, ob ARD/ZDF/N24/Focus und wie sie alle heissen, ist von den islamistischen Terroristen aus Paris die Rede. Kann aber doch gar nicht passen, der Islam hat doch nichts mit Terrorismus zu tun, ,....oder doch?
    Unser Innenminister Schäuble hat laut N24 vor, die Gesetze zu verschärfen. Wer und wo sind denn jetzt die N.az.is? Der der die Gesetze verschärfen will oder PEGIDA, die einfach nur die Einhaltung und konsequente Umsetzung der bestehenden Gesetze fordert.
    Das neue Testament und Jesus könnte man aus Christensicht mit dem Koran und Mohammed der Muslime vergleichen. Jesus forderte und lebte Nächstenliebe, Mohammed war Kriegsherr und Heerführer, der seine Gegner mit aller Härte verfolgt hat. Aber der Islam hat nichts mit Terror zu tun, na klar.

  8. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Der rechte Bodensatz hat es also geschafft. Ein Verein wurde gegründet und offenkundig steht der Gemeinnützigkeit nichts mehr im Weg. Also werden wir alle über unsere Steuergelder den institutionalisierten Fremdenhaß mitfinanzieren.

    Vielleicht sollte man bei der Antifa ähnliches anregen.
    Irgendwie mangelt es Linken immer etwas an Sachlickeit im politischen Diskurs! Deine angebliche Antipathie zur Antifa glaube ich dir nicht. Du benutzt deren Vokabular! Für Bodensatz halte ich Leute, die hauptsächlich durch Beleidigungen oder Rabulistik ihre Meinungsgegner angehen. Das zeugt von Unsicherheit und hat was von "Nachlabern" der Geschichten ideoligisch verkrusteter Deutschenhasser! Mir fehlern deinerseits nun nur noch Wörter wie homophop, antifeministisch und Regenbogenfamilie nebst der Glorifizierung der Umbenennung von Weihnachtsmarkt in Lichterfest, um keine .... gefühle zu belasten! Vielleicht möchtest du ja auch gerne als Herr C-Treiberin im Zuge der Genderisierung angesprochen werden. Ich denke Frau Kipping und Frau Roth wären durchaus geeignete Partner für dich, um wenigstens einmal im Leben Zuneigung zu erfahren.

  9. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von GS1200A Beitrag anzeigen
    Irgendwie mangelt es Linken immer etwas an Sachlickeit im politischen Diskurs! Deine angebliche Antipathie zur Antifa glaube ich dir nicht. Du benutzt deren Vokabular! Für Bodensatz halte ich Leute, die hauptsächlich durch Beleidigungen oder Rabulistik ihre Meinungsgegner angehen. Das zeugt von Unsicherheit und hat was von "Nachlabern" der Geschichten ideoligisch verkrusteter Deutschenhasser! Mir fehlern deinerseits nun nur noch Wörter wie homophop, antifeministisch und Regenbogenfamilie nebst der Glorifizierung der Umbenennung von Weihnachtsmarkt in Lichterfest, um keine .... gefühle zu belasten! Vielleicht möchtest du ja auch gerne als Herr C-Treiberin im Zuge der Genderisierung angesprochen werden. Ich denke Frau Kipping und Frau Roth wären durchaus geeignete Partner für dich, um wenigstens einmal im Leben Zuneigung zu erfahren.
    Ein kleine rhetorische Spielerei, wie hier gewisse Herzchen argumentieren - allerdings bewusst bösartig gespiegelt und satirisch überspitzt.

    Irgendwie mangelt es Rechten immer etwas an Sachlickeit im politischen Diskurs! Deine angebliche Antipathie zur gewaltbereiten rechten Szene glaube ich dir nicht. Du benutzt deren Vokabular! Für Bodensatz halte ich Leute, die hauptsächlich durch Beleidigungen oder Rabulistik ihre Meinungsgegner angehen. Das zeugt von Unsicherheit und hat was von "Nachlabern" der Geschichten ideoligisch verkrusteter Ausländerhasser! Mir fehlern deinerseits nun nur noch Wörter wie a.risch, reinrassig und Vaterland nebst der Glorifizierung der Umbenennung von Weihnachtsmarkt in Wintersonnenwendefest, um keine .... germanischen gefühle zu belasten! Vielleicht möchtest du ja auch gerne mit Mein Führer im Zuge der Gleichschaltung angesprochen werden. Ich denke Herr Franz und Herr Borchardt wären durchaus geeignete Partner für dich, um wenigstens einmal im Leben Zuneigung zu erfahren.
    Wo kommt so viel Hass und Menschenverachtung nur her? Ich versteh's echt nicht.

  10. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #30
    Kosh, dir scheint der Begriff Rabulistik nicht bekannt zu sein.


 
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 11:34
  2. Motocross für Kids im "Ruhrpott"? Strecke/Verein?
    Von Two im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 11:14