Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Gesundheitsprüfung

Erstellt von peterotto, 12.04.2012, 22:06 Uhr · 23 Antworten · 1.940 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard Gesundheitsprüfung

    #1
    ...langsam kommt mir der Hut hoch:

    http://www.mt-online.de/weltnews/pol..._Senioren.html

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #2
    Is dann eben so, hier wird ja genug über die Dosenchauffeure gemäggert. Evtl. werden die ganzen kranken, blinden und reaktionsschwachen Dosenchauffeure dann ausgesondert und es ist freie Bahn für freie Mopedchauffeure

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Genau

    #3
    und mein Weib kriegt ne Abmahnung weil sie mir nich mehr aufs Krad helfen kann...

  4. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #4
    Schreib doch mal Brüssel an, aus diesem EU Club hätten wir schon lange austreten müssen.
    Aber rund um Deutschland gibts den Führerschein mit Haltbarkeitsdatumscheinbar schon länger...

  5. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Is dann eben so, hier wird ja genug über die Dosenchauffeure gemäggert. Evtl. werden die ganzen kranken, blinden und reaktionsschwachen Dosenchauffeure dann ausgesondert und es ist freie Bahn für freie Mopedchauffeure

    ...und du bist der Meinung das das nur für die Autoführerscheine gilt?
    Wie ich die Brüder kenne, sind die Anforderungen für die Moppedtreiber noch höher.

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    560

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    ...und du bist der Meinung das das nur für die Autoführerscheine gilt?
    Wie ich die Brüder kenne, sind die Anforderungen für die Moppedtreiber noch höher.
    Japp. Ab 80 gibts dann ne sogenannte Rollator-Challenge. AOK-Chopper sind aber auch erlaubt.


    DingDong

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #7
    Aktuell gilt die Besitzstandswahrung: wer vor Stichtag in 2013 seinen grauen Lapppen umtauscht muss erst 2033 wieder tauschen ... ohne Gesundheitsprüfung.

    Wer nach Stichtag in 2013 seine graue Pappe umtauscht , muss nach 15 Jahren wieder tauschen ... ob dann noch ohne Gesundheitsprüfung ist nocht nicht entschieden.

    Ansonsten würde ich sagen, jetzt kommen die politischen Hinterbänkler schon Mitte April dem Sommerloch entgegen gekrochen.

  8. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen

    Ansonsten würde ich sagen, jetzt kommen die politischen Hinterbänkler schon Mitte April dem Sommerloch entgegen gekrochen.
    ...nett formuliert!
    Aber wenn ich die Hinterbänkler "beruhigend" im Radio höre schwant mir böses. Das sind doch nur "Formalitäten" und das ganze wird dann "kostendeckend" gestaltet.
    Also alles nicht so schlimm...sagt er...
    Kleines Beispiel:
    Alle drei Jahre muss ich meinen Jagdschein verlängern. Ich bekomme nach einem kurzen Schnack mit dem Sachbearbeiter einen Stempel und ein Überweisungsformular.
    Auf diesem stand in diesem Jahr 155 Euro....FÜR EINEN STEMPEL!!

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #9
    Zeit wird es für die regelmäßigen Gesundheitschecks und wenn man es für die älteren Semester allein nicht umsetzen kann, dann eben für alle

    Eigentlich sollten doch gerade Zweiradfahrer an mit voll funktionstüchtigen Sinnen ausgestatteten Automobilnutzern ein gesteigertes Interesse habe.

    Aber was in vielen anderen europäischen Ländern funktioniert, muss hier eben noch lange nicht gehen

    Grüße
    Steffen

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von peterotto Beitrag anzeigen
    ...nett formuliert!
    ... ein Überweisungsformular.
    Auf diesem stand in diesem Jahr 155 Euro....FÜR EINEN STEMPEL!!
    und deinen JAGDSCHEIN.
    der sachverhalt der dreijahresgeltung hätte
    bereits vor ablegen der prüfung bekannt sein
    müssen...
    denn der gesetzestext gehört zum prüfungs -
    umfang, damit ihr jäger nicht versehentlich zur
    falschen zeit den falschen trefft

    btt: ich bin nach den erfahrungen aus meiner
    nächsten verwandtschaft, und dem, was ich
    täglich mit "senioren" auf den dorfstrassen hier
    erlebe, unbedingt für eine tauglichkeitsprüfung
    aus streng gesundkeitlich/medizinischem blick-
    winkel.
    dass es mich dann ev. auch volltrifft,
    muss ich dann gegebenenfalls unbillig in kauf
    nehmen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte