Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Gewalt im Fernsehen - Grenze überschritten!

Erstellt von achimL, 25.12.2015, 12:09 Uhr · 26 Antworten · 2.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    714

    Standard Gewalt im Fernsehen - Grenze überschritten!

    #1
    Leute, ich bin normalerweise nicht empfindlich, aber was ich gestern gesehen habe, hat mir echte Alpträume beschert! Um dem grässlichen Heiligabendfernsehprogramm zu entgehen, haben wir einen Thriller angeschaut, der vor geraumer Zeit im ZDF lief und den wir aufgenommen hatten, eine zweiteilige Verfilmung eines Romans von Jean-Christoph Grangé. Nach einigen "normalen" Gewaltszenen (eine von Störchen zerfressene Leiche, ein paar Opfer von Schüssen oder Messerattacken) kam es dann gegen Ende des ersten Teils zu der Szene, bei der mir jetzt noch der Atem stockt: Ein als orthodoxer Jude verkleideter Killer läuft mit einer Maschinenpistole auf den Hauptdarsteller zu und erschießt ---- dessen R1200 GS Adventure!!!

    Ganz ehrlich, hier wurde m.E. endgültig eine Grenze überschritten und ich denke, wenn ich mich wieder einigermaßen beruhigt habe, werde ich einen entsprechenden Brief an die Verantwortlichen beim ZDF schreiben. Was meint Ihr?

  2. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #2
    PUUUHHHHH, Gott sei Dank, es war keine R100GS!!!!

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #3
    Unglaublich, schockierend, aber Hermann hat recht...

  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #4
    Wer weiß, welche Kindheitstraumata der Autor/Regisseur mit dieser Szene auslebte...

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #5
    seit wann dreht der Unausprechliche Filme?

  6. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    seit wann dreht der Unausprechliche Filme?
    Ne Honda hätte das überlebt!

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    PUUUHHHHH, Gott sei Dank, es war keine R100GS!!!!
    Hihi, dafür mag die Color-Line die R100GS PD nicht. Diese schicke GS hab ich auf der Color-Fantasy von einem an Bord hängenden Bild abfotografiert:
    image.png

  8. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #8
    AAARRRRGGGHHH!!! Bewußtlosigkeit!

  9. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von achimL Beitrag anzeigen
    Ein als orthodoxer Jude verkleideter Killer läuft mit einer Maschinenpistole auf den Hauptdarsteller zu und erschießt ---- dessen R1200 GS Adventure!!!
    Und mit was? Mit Recht!
    Es gibt kaum was Hässlicheres im Produktangebot von BMW als die Adventure-Modelle - egal ob mit F oder R im Initial.

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Also meinst du, wir müssten mit dem Täter Mitleid haben?

    Weiß man bereits welche Betriebsanleitungen bei ihm zuhause gefunden wurden? Transenreiter, da MUSST du dich gefälligst von dieser Tat distanzieren. Ich mein, wenn man ein Motorrad wg Hässlichkeit erschiesst. . .


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein MotoGp Qualifying im Fernsehen ?
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 13:29
  2. Nur noch MIST im Fernsehen!!!!
    Von gsvetan im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:05
  3. Gerade im Fernsehen auf SF 1
    Von Schneckle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 22:02
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 11:46
  5. Fjordrally im Fernsehen Samstag 17:05 Uhr bei n-tv Motor
    Von vesab im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 08:56