Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 124

Gibt es hier noch Winterfahrer?

Erstellt von ulixem, 16.12.2008, 10:41 Uhr · 123 Antworten · 8.570 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #21
    Es muss wirklich Glatteis geben, damit ich nicht mehr fahre.
    Heute bin ich mit der Q in die Stadt gefahren und konnte sogar fast auf dem Weihnachtsmarkt parken
    Versuch da mal mit dem Auto.

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Was ist Winter,
    nein ich fahre nicht im Schnee und Glatteiss, aber sonst
    Sonntag wars wieder toll,.... kalt
    Klassischer Winter = Minusgrade, Sonne, Schnee + kein Glatteis

    Da machts am Meisten Spaß! Auf und neben Straßen.

    Plusgrade und Trocken hat ja nur kalendarisch mit Winter zu tun...

    Gr, Cowy

  3. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #23
    kein Schnee, kaum jemals Salz
    aber reichlich zapfig
    im November war ich schon bei 18F unterwegs, letzten Winter hatten wir bis 10F
    mein Haupt-Broetchengeber verpflichtet mich auf 2 Raedern auf der Range aufzutauchen, bei zwischen 12 und 200+mi Anfahrt, je nachdem wo er mich gerade hinschickt

    heute war ich fruehs bloss mal schnell mit nem Kollegen Caf trinken und dann ein bischen an der KLR vom Kumpel schrauben - 160mi bei lau(sigen) 45F und Niesel/Nebel

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #24
    ach und seufz.
    bei uns kommst du kaum vom haus ins auto ohne dich am gartenzaun langzuhangeln. und wann ich die sonne das letzte mal gesehen habe, da kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern. ein trauerspiel.

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wer von Euch benutzt sein Bike denn auch im Winter?
    Gerade in meinem 1200GS Thread sehe ich immer nur blankgewienerte mit allem möglichen Zubehör versehene
    Kunstobjekte.
    Meine ADV ist zwei Jahre alt, jetzt völlig eingesaut und mit Schrammen an den Schutzbügeln und Deckeln versehen.
    Bin ich ein Einzelfall oder gibt es noch mehr Leute die nicht sofort alle Gebrauchsspuren durch Neuteile ersetzen und die Kisten als Gebrauchsgegenstand sehen?
    na klar guckst du hier: Eifel, Hohes Venn u. Ardennen

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #26
    Na klar fahre ich auch im Winter. Hatte sogar Bilder mitgebracht und im anderen fred schon gezeigt.Allerdings nicht mit meiner GS, sondern mit der DRZ, dann aber auch da, wo kein Salz gestreut wird

  7. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #27
    Morjin,

    ich fahre eigentlich sehr gerne im Winterhalbjahr - gegen die Kälte kann man sich heutezutage ja recht gut schützen, und auch die normale GS bringt ja schon einiges an Windschutz, Fuß- & Fingerwärmern mit (oder hat schon jemand mal ne 4V-GS ohne Heizgriffe gesehen ?).

    Es ist ja dann auch so, daß man, äh ... daß ich im Winter ganz anders unterwegs bin, als im Sommer. Äusserstenfalls oberes Blümchenpflückertempo ist angesagt, normalerweise eher weniger. Und das schöne ist ja auch das Erleben der Landschaft auf von leeren Strassen aus.

    Allerdings streike ich, wenn eine geschlossene Schneedecke liegt, oder die Temperaturen so 3-5 Grad um den Gefrierpunkt pendeln. Dann liegen zumindest bei uns - in der Rhön und im Thüringer Wald - sehr tückische Eisfelder- und -flecken auf feuchten Strassen, die nur sehr schwer zu erkennen sind, und mit dem Moped hochgradig sturzgefährlich sind. Das ist mir dann "too much", und muß nicht sein.

    Gerade der letzte Winter war in der Hinsicht extrem blöd, da hatten wir nämlich genau solches Scheisswetter von Dezember bis mitte März, da bin ich fast verrückt geworden.

    Blöd ist natürlich auch, daß die nutzbare Tageshelligkeit auf 6-7 h heruntergeht. Nachts fahre ich nicht gerne, und im Winter erst recht nicht. Große Touren sind da nicht drin - allenfalls kleine "Runden ums Eck", so maximal 300-400 km sind zu schaffen.

    Bisher hatte ich ausgesprochenes Pech. Seit 3 Wochen liegt eine neue Batterie für die Kuh beim Freundlichen, von dem ich sie gekauft habe, und bin wegen Dauerschnee nicht hingekommen. Kaum ist der Schnee weg, ist die Grippe gekommen. Mal schaun, ob ich es vielleicht Freitag oder Samstag schaffe.

    Nebenbei: die K 1100 RS bleibt im Winter über im Stall. Sie ist zwar auch übers ganze Jahr angemeldet und nicht eingemottet, aber unter Winterbedingungen ist die RS nicht gerade optimal - ihr "Bumms" (in etwa dem 12er-Boxer vergleichbar) nüdsd nüschdt, und in Schleichfahrt ist die RS unangenehm träge im händling; macht kein Spaß.

    Gruß

    Kroni

  8. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard Isch aabe garr gain Aaaudoo....

    #28
    Ja, ich fahre auch den ganzen Winter durch, auch bei Schnee und Eis. Wohne in Düsseldorf und arbeite fast auf der holländischen Grenze, das heißt mindestens 50km , egal bei welchem Wetter. Putze auch sehr selten, dafür hab ich zu wenig Zeit. Schaue halt daß technisch alles imgrünen Bereich ist. Naja, meine Motorräder sehen aber auch immer entsprechend aus.

    Gruß, der Heiko

    Ach ja, wenn die Autofahrer immer sehen daß sie bei Schnee einer auf der Autobahn mit Motorrad überholt kann man in ihren Gesichtern lesen: "der Typ hat doch nicht alle Tassen imSchrank!"

    Wenn die wüßten...

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #29
    Hmm, so auf richtiger Schneedecke fühle ich mich noch unsicher. Eis meide ich. Schneematsch hab ich schon häufig gehabt - auch schon einen feinen Abflug fabriziert. Seitdem wird mein Töff von "Freunden" Schneekuh genannt
    Aber irgendwann hab ich den Bogen auch raus - aber wohl nicht mit TrailAttack, sondern TKC.
    Aber: Sooft es geht, wird natürlich gefahren. Gestern z.B.

  10. frank69 Gast

    Standard

    #30
    Hallo !

    Bei mir ist das jeden Morgen das gleiche Spiel: aufstehen, auf´s Thermometer gucken, über 2 Grad + wird die GS aus der Garage geholt. Ist es kälter, Testgang zur Straße. Ist alles trocken, juhuuuu, ich kann mit dem Mopped fahren. Ist Glatteis zu vermuten, fahre ich mit dem Auto ins Büro und starte den Tag mit schlechter Laune. Geputzt wird nach Bedarf, im winter eher selten. Bei Salzeinsatz spritze ich die Q mit dem Gartenschlauch ab, sie ist jetzt 13 Jahre alt und soll mich noch ein paar Jährchen begleiten.

    Frank


 
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gibt es hier Betonbauer ?
    Von Igi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 00:05
  2. gibt es hier im Forum Polizisten
    Von Boxer Wolle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 18:06
  3. Gibt's hier noch einen Singlebiker?
    Von Centaura im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 19:31
  4. Gibt´s hier
    Von JOQ im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 10:59
  5. gibt´s hier Grafiker.....
    Von giorgio im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 20:18