Seite 10 von 28 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 274

Was gibt's oder was gab's zum Essen?

Erstellt von gsvetan, 21.11.2010, 14:28 Uhr · 273 Antworten · 16.977 Aufrufe

  1. Oldtimer Gast

    Standard Hab grad Hunger ...

    #91

  2. Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    2.566

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen

    @Schnucki: Spätzle werden bei uns seit kurzem nur noch geshakt: www.spaetzleshaker.eu. Das Teil ist viel leichter zu reinigen als die herkömmlichen "Werkzeuge".

    Schönen Abend wünscht
    Ojo
    Hi Ojo,
    haste das vom Schw. Tagblatt und was kostet des Teil etwa...??????
    Des däd mi au interessieren.........

  3. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    was genau meinst du mit mett? das ist im süddeutschen garantiert was anderes als bei dir. weil hackfleischbällchen ohne semmel drin oder sonstwas fallen doch auseinander?
    Ich lebe ja auch im Süddeutschen und selbst da gibt es sowas.
    Mett, oder mancherorts auch Hackepeter genannt, ist gewürztes Hackfleisch. Als ich zum ersten Mal hier Mett nachgefragt habe, bin ich auch mit großen Augen angeguckt worden . Hab es dann aber beim Kaufland in der Kühlabteilung gefunden.
    In meiner westfälischen Heimat kennt das jedes Kind, z.B. als Mettbrötchen zubereitet. Mit Zwiebeln, mmhhh!!

    Und sie fallen auch nicht auseinander! Du hast natürlich Recht, dass in Frikadellen, oder Fleischpflanzerl, wie man hier im Süden sagt, ein Ei und ein Brötchen (Semmel) rein kommt. Aber irgendwie halten sie dann doch auch ohne diese Zutaten.
    Ich rolle einfach 3-4cm große Kugeln und lege sie oben auf das Gemüse.

    Unten hab ich mal den Beweis angeführt.
    Q.e.d.

    Gruß
    Timo

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #94
    also das mit straubing ist neu, das stand da vorhin noch nicht

    aber sixte mal, du bist zugewandert, wusst ich es doch. also wenn ich bei unserem metzger nach mett frage, dann gerate ich in erklärungsnot. aber ich weiß schon wie ich das problem löse. vielen dank für deine hilfe. aus welcher ecke deutschlands kommen jetzt dein möhreneintopf und du?

  5. Oldtimer Gast

    Standard

    #95
    Haggebeder sang die Breisn.
    Bei uns ist das Bratwurst(ge)häck.

  6. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    also das mit straubing ist neu, das stand da vorhin noch nicht

    aber sixte mal, du bist zugewandert, wusst ich es doch. also wenn ich bei unserem metzger nach mett frage, dann gerate ich in erklärungsnot. aber ich weiß schon wie ich das problem löse. vielen dank für deine hilfe. aus welcher ecke deutschlands kommen jetzt dein möhreneintopf und du?
    Der Möhreneintopf kommt von meiner Oma und ich aus der Nähe von Münster (Westf.)

    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Haggebeder sang die Breisn.
    Bei uns ist das Bratwurst(ge)häck.
    Sag' ich doch...

    Gruß
    Timo

  7. Ojo Gast

    Standard Spätzle Shaker

    #97
    Zitat Zitat von Schnucki#1 Beitrag anzeigen
    Hi Ojo,
    haste das vom Schw. Tagblatt und was kostet des Teil etwa...??????
    Des däd mi au interessieren.........
    Hallo Schnucki,

    ich hab's bei der Böblinger Kreiszeitung gekauft, und es hat 17,50 Euro gekostet. Das ist das Modell für vier Portionen. Dasjenige für zwei Portionen kostet 14,50 Euro.

    Ich bin mit der Handhabung und der einfachen Reinigung (einfach nochmal mit Wasser und Spülmittel shaken) sehr zufrieden. Unsere Gäste haben an den Spätzle bisher auch nichts auszusetzen gehabt. Bedingt durch die Geschmeidigkeit der Zubereitung und Reinigung des "Werkzeugs" gibt's bei uns jetzt öfter Spätzle als vor dem Shaker. Denn wenn Spätzle, dann handgemacht.

    Ich bin gebürtiger Lübecker, durch meine Affinität zu Spätzle und Herrgottsb'scheißerle aber assimilierter Schwabe.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  8. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #98
    Haferflocken mit Magerjoghurt und Fettarmer Milch.
    Dazu Schwarzbrot mit Magerquark.

    Bevor ich Sport mache Entweder nur gedünstete Pute, nur 500g Nudeln oder 500g gekochte Kartoffeln ohne alles.

    Getränk: Wasser. Davon aber reichlich. Mindestens einen Liter!

    Mahlzeit!

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #99
    Bei dem Futter geht einem doch ein Stück Lebensfreude ab, oder nicht?

  10. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Bei dem Futter geht einem doch ein Stück Lebensfreude ab, oder nicht?
    Gibt dafür pillenfrei dicke Muckies!!
    Am Wochenende esse ich dafür 4 Frühstückseier!!
    Unter der Woche bin ich da sehr eisern. Zu meinem Hardcorefutter gibt es aber täglich min destens auch 5 Teile Obst und jeden Tag eine ganze Paprika.


 
Seite 10 von 28 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Essen
    Von fluidum im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 12:44
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 08:47
  3. Lecker Essen
    Von ICY im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 14:33
  4. Neuer aus Essen
    Von Hobestatt im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 07:53
  5. Wo gibt es die Schrauben in ALU oder Edelstahl ...???
    Von Nderi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 10:00