Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Google+ ... das neue Fressebuch?

Erstellt von philofax, 14.07.2011, 16:56 Uhr · 24 Antworten · 1.964 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von tweise Beitrag anzeigen
    Moin

    hast Du fuer das Rechte abtreten mal ne Quelle? Ich glaub Dir gern das Du es irgendwo gelesen hast aber die Nutzungsbedingungen geben es nicht her
    na dann lies die Nutzungsbestimmungen nochmal genau!!! und was die dir damit sagen wollen, da kann man nur mit dem Kopf schütteln
    ich hatte das hier schonmal geschrieben.
    http://gs-forum.eu/showpost.php?p=668999&postcount=566

  2. Pouakai Gast

    Standard

    #22
    Tja, nur sind die Nutzungsbedingungen in Teilen in Deutschland unwirksam da sie gegen geltendes Recht verstoßen. Gilt übrigens auch bei vielen Anbieter aus Amerika, wie z.B. auch Microsoft, Facebook, usw..
    Bei Microsoft & Google kannst Du auch in Deutschland den Klageweg bestreiten da sie in Deutschland ansässig sind - wenn Du meinst es tun zu müssen. Bei Facebook hast Du die Arschkarte gezogen und um in Amerika zu klagen wird Dir vermutlich wie mir das nötige Kleingeld fehlen...

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Tja, nur sind die Nutzungsbedingungen in Teilen in Deutschland unwirksam da sie gegen geltendes Recht verstoßen. Gilt übrigens auch bei vielen Anbieter aus Amerika, wie z.B. auch Microsoft, Facebook, usw..
    deshalb das....

    b) Gerichtsstand. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und Google unterliegen den Gesetzen des Staates Kalifornien, ohne dabei in Konflikt mit Rechtsvorschriften zu geraten. Sie und Google unterliegen der persönlichen and ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte des Verwaltungsbezirks Santa Clara, Kalifornien, USA.

    und ich wüßte keinen der schon erfolgreich in D gegen deren Nutzungsbedingungen geklagt hätte...........

  4. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    na dann lies die Nutzungsbestimmungen nochmal genau!!!
    auch da steht nirgendwo das ich Google irgendwelche Rechte an meinen Texten und Bildern abtrete.

    mfg tweise

  5. Pouakai Gast

    Standard

    #25
    Den Gerichtstand kann sich Google in die Haare schmieren und der restliche Satz is genauso für den Arsch, Google ist auch in Deutschland ansässig deswegen kann ich Google in Deutschland verklagen egal was die gerne hätten. Des weiteren ist Google in Deutschland tätig und unterliegt somit auch der deutschen Rechtsprechung. Überspitzt gesagt, ich kann auch nicht nach Amerika gehen jemanden eine aufs Maul hauen und sagen, wenn er mich verklagen möchte soll er nach Deutschland kommen und im übrigen interessiert mich das Strafgesetzbuch der Amis nicht ich unterliege dem deutschen Strafrecht.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Google-GPS-Koordinaten
    Von Ingmar im Forum Navigation
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 21:12
  2. HP2 on Google Video
    Von grizzly im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 11:01