Seite 14 von 60 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 592

Grass Gedicht

Erstellt von Di@k, 05.04.2012, 14:55 Uhr · 591 Antworten · 25.187 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Derer gibt es bei Grass wie bei unseren gesamten Nationen offensichtlich genügend

    Darin liegt ja eben auch das Problem von pointierter Kritik, die von uns ausgeht. Wir sind tatsächlicht nicht in der Position, uns zum Richter aufzuspielen. Entsprechend hat unsere Wortwahl zu erfolgen, sonst sehen sich die Israelis (berechtigterweise) bestärkt in ihrer Abwehrhaltung. Bei aller Notwendigkeit, Kritik zu üben, dürfen wir diese Ausganslage nicht vergessen, sonst läuft es nur auf ein Abreagieren hinaus. Und das haben wir ja nicht nötig, nicht wahr?

    Ich weiss, Ihr deutschen Jungs pflegt gerne den direkten Stil (um es mal höflich auszudrücken). Was Israel betrifft, ist jedoch viel Fingerspitzengefühl und Zurückhaltung gefragt. Nicht Verzicht, aber Zurückhaltung. Und Ausdauer.
    Rolf.
    Na wenn der deutsche Stammtisch etwas ist, dann zurückhaltend und ausdauernd. Das dann aber erbarmungslos.

    Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    @Di@k

    wie ich schon im Beitrag #26 geschrieben habe,

    Egal welche Botschaft für oder wieder gegen eine Nation aus dem Nahen Osten losgeschickt wird, es wird immer "von den anderen" anders ausgelegt werden. Egal wie nobel auch die Motive sind

    Die Einzige Botschaft die auch verstanden werden könnte:

    "Ihr macht alle Mist da unten!"

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Na wenn der deutsche Stammtisch etwas ist, dann zurückhaltend und ausdauernd. Das dann aber erbarmungslos.

    Grüße
    Steffen
    da dem so ist,
    - also beide eigenschaften vollkommen zutreffend sind
    aus sich eines in nordbayern beheimateten franken -

    klinke ich mich hier direkt wieder aus, da man um des kaisers kleider oder auch um seinen bart streitet, jedoch schon lange nicht mehr ums inhaltlich sinnvolle und korrekte.

    TSCHÖÖ. eigentlich schade.
    (allerdings ist u.U. der anteil der BILDungsBÜRGER doch zu hoch???)

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Wir haben die zwar gewählt (also ich war jedenfalls bei den Wahlen...) aber wie ich immer gern sage : Bei den Wahlen in einer Demokratie, wählen wir letztlich, welche Schweine als nächstes an den Trog dürfen (leider nicht von mir , sondern wohl Descartes)


    yep, das war immer so und bleibt so, nur in Diktaturen ist das anders, da sind's immer die Selben am Trog

    Aber BTT -->

    Ich werde eine Petition einbringen und bitte alle diejenigen aus diesem Forum, die mitarbeiten wollen oder kreative Anregungen haben, sich zu beteiligen.

    Mein Motiv ist das Gedicht GG's und meine Erlebnisse in Israel sowie die Notwendigkeit etwas für die Menschen im Westjordanland zu tun.

    Es gibt so viele Menschen die Hilfe nötig haben. Nicht nur dort. Wir ändern eh nix dran....EXXON, SHELL, BAYER, BASF, Acelor Mital,DAIMLER, VW, GM, Baosteel, Nippon Steel, BHP Billiton, VALE, Dow Chemicals, Dupont, Rio Tinto, Kraft Jacobs, Nestle, unilever etc. die könnten was ändern, aber haben auch keine Lust dazu oder profitieren davon
    .

  5. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Hast du das nicht fertig gedacht oder wie kommts? ...
    Schon, aber eben nicht so, wie von einem "Militärexperten" - übrigens das letzte, was ich sein wollte - zu erwarten...

    Mir macht allein die Vorstellung, ein wild gewordenes U-Boot kreuzt im persischen Golf und wedelt mit dem Hammer (selbst wenn es aller gängiger Militär-Expertise widersprechen würde [wer weiß, wohin sich die Mannen aus dem gelobten Land versteigen]) Gänsehaut - wenn's so kommt wird jeder "überrascht" sein

  6. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Er gehört zu der Generation die durch den Nationalsozialismus voll in Beschlag genommen wurde und dies bleibt im Hirn unauslöschbar, die 17 Jahre sind auch 17 Jahre Gehirnwäsche und nicht nur 6 Monate Waffen SS und dem Schiet kann er nicht entkommen, das weiß Grass auch.

    Zu deiner Frage ob ich noch nie Scheiß gebaut habe, doch ohne Ende und hoffentlich bleibt das auch so
    Das ist kompletter Unsinn was du da behauptest. Grass ist schliesslich nicht von Geburt an bei der Waffen-SS gewesen und es war auch nicht jeder gehirngewaschen der damals in D lebte, genauso wenig wie heute in Russland alle weiterhin Krieg gegen den Westen führen wollen oder was glaubst du wieviele aus der ehemaligen Volksarmee danach bei der Bundeswehr weiter gemacht haben? Du hast da glaube ich irgendwas nicht ganz verstanden wer im WK 2 Mörder war und wer Soldat war. Und ich würde es mir bei deinen schwachen Vorurteilen nicht anmaßen über andere zu urteilen, die zweifelsohne anerkannte positive Leistungen vorweisen können.

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard waffentechisch

    kann ich allenfalls vom Kpz Leopard I berichten.

    Das ist aber irgendwie auch müßig..


    Israel will präventiv zuschlagen und hat sich auch gegenüber dem Papa USA vergewissert dass da nicht sofort Stress kommt.
    Iran ist evtl in der Lage Israel anzugreifen und tönt rum das auch bald mal tu zu wollen.
    DAS IST DIE Lage

    Grass sagt dass er den ERSTSCHLAG des israelischen Staates (bzw dessen Androhung ) verurteilt.

    wir sind uns - weitgehend - einig dass die israelische Drohung chauvinistisch und arrogant ist.

    Resümee: GG ist SS'ler und deshalb angreifbar
    Was er sagt (schreibt) ist richtig
    Es muss etwas getan werden
    unsere Politiker tun nix
    Grass wird abgestraft und in eine "Ecke " gestellt

    Lasst uns was tun

  8. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ...
    Lasst uns was tun
    wir doch...
    Wir raufen uns zusammen, unsere Meinung per Petition an offizieller Stelle kund zu tun.

    Also wir zwei...

    ... bei den anderen dauerts noch ein wenig, bis sie mitmachen

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Das ist kompletter Unsinn was du da behauptest. Grass ist schliesslich nicht von Geburt an bei der Waffen-SS gewesen und es war auch nicht jeder gehirngewaschen der damals in D lebte, genauso wenig wie heute in Russland alle weiterhin Krieg gegen den Westen führen wollen oder was glaubst du wieviele aus der ehemaligen Volksarmee danach bei der Bundeswehr weiter gemacht haben? Du hast da glaube ich irgendwas nicht ganz verstanden wer im WK 2 Mörder war und wer Soldat war. Und ich würde es mir bei deinen schwachen Vorurteilen nicht anmaßen über andere zu urteilen, die zweifelsohne anerkannte positive Leistungen vorweisen können.
    Verstehen tust Du so einiges leider nicht den Rest erspar ich mir war bisher hier friedlich und soll so bleiben, also halte dich bitte auch daran

  10. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    klinke ich mich hier direkt wieder aus
    ?Tja, Auseinandersetzung ist anstrengend und zuweilen frustrierend. Gut sind andere im nahen Osten geboren, wir hätten spätestens mit 12 unsere Koffer gepackt...


 
Seite 14 von 60 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch`n Gedicht
    Von hebbe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 18:05