Seite 34 von 60 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 592

Grass Gedicht

Erstellt von Di@k, 05.04.2012, 14:55 Uhr · 591 Antworten · 25.160 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich hoffe einfach nur, dass diese Petition nicht im Namen des Forums erscheint, denn ich bin mir beileibe nicht sicher, ob ich damit in Verbindung gebracht werden möchte. Wobei ich immerhin sicher bin, dass Dirk daraus den Dreck fernhalten wird, der hier teilweise abgesondert wurde.
    Da kannste mal ganz sicher sein

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich hoffe einfach nur, dass diese Petition nicht im Namen des Forums erscheint, denn ich bin mir beileibe nicht sicher, ob ich damit in Verbindung gebracht werden möchte. Wobei ich immerhin sicher bin, dass Dirk daraus den Dreck fernhalten wird, der hier teilweise abgesondert wurde.
    deine zuerst geäusserte befürchtung ist wohl unbegründet. eine petion benötigt immer einen konkreten "absender". das forum als solches ist hierfür rechtlich aus meiner sicht nicht zulässig.
    deinen zweiten satz, die "hoffnung" hinsichtl. des dringend zu entfernenden drecks kann ich mir nur zu eigen machen. diese hofnung hege ich auch. allerdings bin ich mir da sehr sicher, dass Di@k den hierfür notwendigen überblick wahrt.

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    deine zuerst geäusserte befürchtung ist wohl unbegründet. eine petion benötigt immer einen konkreten "absender". das forum als solches ist hierfür rechtlich aus meiner sicht nicht zulässig.
    deinen zweiten satz, die "hoffnung" hinsichtl. des dringend zu entfernenden drecks kann ich mir nur zu eigen machen. diese hofnung hege ich auch. allerdings bin ich mir da sehr sicher, dass Di@k den hierfür notwendigen überblick wahrt.
    Eine Petition wird von einer Person verfasst wozu Einzelne dann ihre persönliche Zustimmung bekunden können. In dem Fall wird Di@k hier das ausarbeiten und ich kann mir nicht vorstellen dass abwegige Äusserungen aus der Diskussion berücksichtigt werden, da es nicht Sinn und Zweck war feindseeligen Theorien ein Sprachrohr zu geben.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Grass äußert sich zum Einreiseverbot auf seine Weise

    "Jetzt ist es der Innenminister einer Demokratie, des Staates Israel, der mich mit einem Einreiseverbot bestraft und dessen Begründung für die von ihm verhängte Zwangsmaßnahme – dem Tonfall nach – an das Verdikt des Ministers Mielke erinnert“ (damals war Grass die Einreise in die DDR verweigert worden)

    http://www.focus.de/politik/ausland/...id_736030.html

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Grass äußert sich zum Einreiseverbot auf seine Weise

    "Jetzt ist es der Innenminister einer Demokratie, des Staates Israel, der mich mit einem Einreiseverbot bestraft und dessen Begründung für die von ihm verhängte Zwangsmaßnahme – dem Tonfall nach – an das Verdikt des Ministers Mielke erinnert“ (damals war Grass die Einreise in die DDR verweigert worden)

    http://www.focus.de/politik/ausland/...id_736030.html
    Wenigstens hat er nicht die ..... als Vergleich herangezogen

    Die Schicht an Politikern, die wissen, was sie tun, ist in Israel so dünn wie die unsere an Intellektuellen, die wissen, was sie schreiben.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Die Schicht an Politikern, die wissen, was sie tun, ist in Israel so dünn wie die unsere an Intellektuellen, die wissen, was sie schreiben.

    Grüße
    Steffen
    Aha!
    Du hast offenbar einen entsprechenden Beurteilungshorizont.
    War mir bei Deinen Beiträgen bisher gar nicht aufgefallen.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Grass äußert sich zum Einreiseverbot auf seine Weise

    "Jetzt ist es der Innenminister einer Demokratie, des Staates Israel, der mich mit einem Einreiseverbot bestraft und dessen Begründung für die von ihm verhängte Zwangsmaßnahme – dem Tonfall nach – an das Verdikt des Ministers Mielke erinnert“ (damals war Grass die Einreise in die DDR verweigert worden)

    http://www.focus.de/politik/ausland/...id_736030.html
    Hat der alte Mann schon wieder was verwechselt, AUSreisen durfte man aus der DDR nicht, EINreisen war (harte Devisen vorausgesetzt) war kein Problem. Wieder daneben gehauen.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hat der alte Mann schon wieder was verwechselt, AUSreisen durfte man aus der DDR nicht, EINreisen war (harte Devisen vorausgesetzt) war kein Problem. Wieder daneben gehauen.
    Ich gehe davon aus, das die Tätärä missliebigen Personen die Einreise auch verweigert hat.

    Vielleicht wäre es an Israels Stelle besser gewesen, ihn mal nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen in die getroffene Siedlung einzuladen, damit er dort den Israelis seine Thesen und Weltsicht näher erläutern kann

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hat der alte Mann schon wieder was verwechselt, AUSreisen durfte man aus der DDR nicht, EINreisen war (harte Devisen vorausgesetzt) war kein Problem. Wieder daneben gehauen.
    Irrtum Hartmut
    frag doch mal den Herrn Grass, warum ihm dann die EINREISE in die DDR von Herrn Mielke damals persönlich untersagt wurde

  10. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Irrtum Hartmut
    frag doch mal den Herrn Grass, warum ihm dann die EINREISE in die DDR von Herrn Mielke damals persönlich untersagt wurde
    Sehr gut,
    Genau diese Frage, "WARUM", genau diese Frage führt zur Ursache.

    Leider wird sie viel zu selten gestellt.
    Nicht von der einen, nicht von der anderen Seite.

    Interessiert das " warum wollen die mir/uns das antun" vielleicht aber gar nicht?

    WARUM gefällt mir sehr gut!


 
Seite 34 von 60 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch`n Gedicht
    Von hebbe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 18:05