Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Grillzeit

Erstellt von marmidesign, 23.07.2012, 17:53 Uhr · 40 Antworten · 3.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard Grillzeit

    #1
    Moin............

    sachtma, was grillt Ihr am liebsten?

    bei uns kommt immer Bauch, (nein nicht meiner) für Biene und junior
    Nackensteaks, für all
    Lägger Steak, for me
    geflügel, für alle
    und ne läkker Grillwurst............. so und da hapert datt nu.
    Früher gabs hier nen Werksverkauf von Agrar Frost mit läkker Grill Wurst, nu abba nich meer
    Was für Würstchen, HALLOOOOOOOOOOOOOO ich meine Grillwürstchen, hab Ihr denn auf´n Grill und watt noch.
    Na und Bezugsquelle wär ja auch toll.
    Und nu los................

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Die beste Grillwurst die ich kenne ist von Damhus

    Auch spitzenmäßige Krakauer haben die im Programm, da sollte man aber unbedingt die "großen" Krakauer nehmen

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #3
    ohne die Werder Wurscht wir bei uns erst gar nicht der Grill angeheizt

  4. beak Gast

    Reden Ihr denkt nur ans Essen!

    #4
    Bei uns gibts neben selbsteingelegtem Fleisch auch Gemüse (das übriggebliebene kann hinterher ganz gut wie ein Vorspeisenteller angemacht werden) und "Stockbrot". Wir Bayern können sogar ne Weißwurst grillen! Außerdem gibts bei uns Regensburger, die würziger wie Knacker sind und viel Salat dazu! Bayerische Spezialität ist der Kartoffelkas (zu hochdeutsch: Kartoffelkäse). Auch Tintenfisch lag schon bei uns auf den Grill. Zusammenfassend: Wir Bayern essen alles!

  5. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    77

    Standard

    #5
    außer dem ganzen fleisch kommen bei uns immer noch zucchini und zwiebelscheiben aufn grill ca. 1cm scheiben nur leicht salzen und pfeffern. durch die zwiebel am besten vorher spieße durchstecken und dann erst schneiden dann fallen sie nicht auseinander, das gibt v.a. zu steaks ne tolle würze
    putenfleischrouladen: mit chilisoße bestreichen, speckstreifen (außen) und zucchinistreifen (innen, am besten von der ganzen mit nem sparschäler runterhobeln) aufwickeln und mit nem spieß sichern ist auch sehr lecker

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard So ein Zufall...

    #6
    ...denn ich gehe jetzt argentinisches Rinderfilet grillen

    Und tschüss
    Martin

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #7
    Am Besten ist das Grillfleisch von Maredo! Und am Besten auch gleich da. Spart das Grillen!

    Gruß,
    maxquer

  8. H-D
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    165

    Standard Grillen

    #8
    Also Weisswurscht grlpillen? Des hob i nö nia ghoert. Is ja furchterregend. Mahlzeit

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #9
    hier gabs heute Kalbsfleich vom Kalb dazu für die annern sone Fackeln und als Nachtisch "Grillpinkel" schmeckt aber im Topf mit Grünkohl besser
    nu erstma nen Schnaps oder 2?

  10. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    ohne die Werder Wurscht wir bei uns erst gar nicht der Grill angeheizt
    von wo bekommste die?


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte