Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Grippepanikmache Teil 2

Erstellt von ulixem, 16.01.2010, 10:10 Uhr · 37 Antworten · 2.272 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von J.R. Beitrag anzeigen
    Und auf dem Mond waren wir auch nie
    Ich denke schon das die Amis auf dem Mond waren. Ich kann mir aber genauso gut vorstellen, das so ein Virus vorsätzlich auf die Menschheit losgelassen wird, mit diesem Gedanken habe ich überhaupt kein Problem. Weil die Gier des Menschen ist grenzen - und verantwortungslos.

    Wie der Markus schon geschrieben hat, alleine in D sterben jedes Jahr 15.000 Menschen an der Grippe. Die Schweinegrippe ist weltweit deutlich harmloser verlaufen, die wurde erst spannend durch die Propaganda. Das stinkt gerade zu nach Vorsatz

    Oder glaubst Du tatsächlich die Pharmakonzerne sind Heilige, es geht um Kohle und nix anderes

  2. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen

    Oder glaubst Du tatsächlich die Pharmakonzerne sind Heilige, es geht um Kohle und nix anderes
    Nein das glaube ich nicht, habe nur was gegen Verschwörungstheorien, vor allem gegen unbewiesene.
    War nicht böse gemeint
    Gruß
    Jürgen

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von J.R. Beitrag anzeigen
    Nein das glaube ich nicht, habe nur was gegen Verschwörungstheorien, vor allem gegen unbewiesene.
    War nicht böse gemeint
    Gruß
    Jürgen
    Hallo zusammen,

    Fakt ist, dass zwei Vertreter der beteiligten Pharmakonzerne in der Kommission gesessen haben die das EU Parlament beraten hat und danach die Pandemie Warnung durch den Präsidenten ausgerufen wurde . . . . .

    Auf Nachfrage von ZDF Reporter ob es da einen Zusammenhang gäbe, tat der Präsident die Frage als dumm ab . . .

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    Panikmache? na ich bin mir nicht mehr so sicher.. der Freund meiner Tochter liegt seit einer Woche im Coma, sieht nicht gut aus
    Wegen Schweinegrippe??

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von J.R. Beitrag anzeigen
    Nein das glaube ich nicht, habe nur was gegen Verschwörungstheorien, vor allem gegen unbewiesene.
    War nicht böse gemeint
    Gruß
    Jürgen
    Ich bin da 100% deiner Meinung. Genau aus diesem Grund ist immer die eine Frage wichtig, wem nützt diese Meldung und was ist auf dem Bild rechts und links was ich ich nicht. Der normale Mensch dieser Welt wird tagtäglich manipuliert, das ist Fakt. Gibt da genügend Beispiele in der Geschichte die heute ganz anders da stehen als früher.
    Wenn ich versuche mich so richtig zu erinnern, wurden Verschwörungstheorien bisher auch nur von den Leuten erfunden, die begründet auf diese Theorie ihre Ziele durchsetzen wollten und nicht andersherum.

    Jürgen, ich habe das von dir auch nicht bös aufgefasst., bin bei solchen Dingen eben sehr kritisch.

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #16
    Die Autoindustrie hatte ihr Konjunkturpaket, da wollte die Pharmaindustrie halt auch eins.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Die Autoindustrie hatte ihr Konjunkturpaket, da wollte die Pharmaindustrie halt auch eins.
    Vergiß den Hotel- und Gaststättenverband nicht, mit dem jetzt gesenkten Steuersatz

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Vergiß den Hotel- und Gaststättenverband nicht, mit dem jetzt gesenkten Steuersatz
    Verschwörungstheorie? Die FDP hat Erklärungsnot für eine 1,1 Mio Spende eines der Mövenpick-Hotel Gruppe nahestehende Institution.

    Hohe Spende = Steuersenkung

  9. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #19
    @assindia
    Das ist böse, dass du sowas sagst!
    Da könnte man ja genau so behaupten, die Pharmaindustriellen in den entsprechenden Gremine der EU würden nicht völlig unabhängig entscheiden! Es geht immer nur um das Wichtigste! Kohle, Moose, Knete, Lowi, egal wie es heisst.

  10. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #20
    Das die Lobbyisten aller möglichen Branchen die politischen Entscheidungsträger auf allen Ebenen korrumpieren ist ja nun wirklich keine Neuigkeit. Was hat das denn nun mit der Schweinegrippe zu tun?
    Die Pharmaindustrie verdient an dem Impfstoff. Natürlich ... die verdienen an allen Medikamenten gegen sämtliche Krankheiten, die jeden von uns jederzeit erwischen können. Das ist wirklich nicht verwunderlich...sondern schlicht und einfach....Marktwirtschaft.
    Die Schweinegrippe ist auch keine Erfindung der Marketingmanager dieser Pharmafirmen. Die nutzen nur die Gelegenheit. Wenn man ein paar Hundert Millionen mitnehmen kann...warum nicht. So funktioniert das Spiel eben.
    Die Schweinegrippe und ihre Abarten existieren einfach. Man kann sich dagegen impfen lassen...man kann es aber auch sein lassen.
    Man kann sich auch gegen Hepatitis,Tollwut, Tetanus und andere fiese Krankeiten impfen lassen. Man muss aber nicht...wenn man nicht möchte, dass die Pharmaindustrie daran Geld verdient.

    M.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Teil ?
    Von linkhd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 23:39
  2. Was ist das für ein Teil
    Von linkhd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 08:04
  3. ~4.600 KM - Teil 3
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 00:42
  4. ~4.600 KM - Teil 4
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 23:20
  5. ~4.600 KM - Teil 2
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 18:29