Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Große Koalition

Erstellt von Ron, 18.11.2005, 23:05 Uhr · 14 Antworten · 1.592 Aufrufe

  1. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard Große Koalition

    #1
    Inzwischen haben sich die Parteien ja geeinigt
    und Angie wird wohl nächste Woche unser aller
    Kanzler-Girl. :?

    Wen es interessiert, hier gibt es den 191-seitigen
    Koalitionsvertrag im Originial. Es ist eine PDF-Datei
    mit 619 KB. Ist ganz interessant, was sich die
    Herrschaften so vorgenommen haben. :evil:

    Klickst Du hier: Klick me

    Gruß Ron

  2. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard

    #2
    Hallo Freunde,

    mit der Angie als Kanzlerin bin ich einverstanden. Aber nur unter der Bedingung, daß man Karl Dall zum Bundespräsidenten wählt.

    Gruß
    Horst

  3. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    #3
    Hallo Leute

    Wenn schon eine Frau als Deutsche Bundeskanzlerin ... aber warum eine Vogelscheuche.

    Mit der Angela muss sich doch ganz Deutschland weltweit schaemen.

    Oder ist das die letzte Loesung der Politiker um den strom der Einwanderer aufzuhalten?

    Hans

  4. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard

    #4
    Hallo Hans,

    Deutschland macht sich nicht nur wegen Angie lächerlich, sondern auch aufgrund der Masse dieser unfähigen politischen Pappnasen in Berlin. Was haben diese Leute in den letzten Jahren aus unserem Land gemacht?

    Dafür muß man sich jetzt im Fernsehen diesen lächerlichen Werbespot
    "Du bist Deutschland" ansehen, in dem Dir gutbezahlte Sportler, Filmsternchen und Sänger mitteilen, daß Du als Otto Normalverbraucher gefälligst deinen bequemen Hintern zu bewegen hast, damit aus diesem Lande wieder etwas wird. Für mich eine absolute Beleidigung.
    Mein Vater sagte einmal zu mir:" Junge, Du mußt in die Politik gehen, denn da wirst Du für das Lügen und Betrügen auch noch gut bezahlt".
    Recht hatte er. Aber ich habe mich dann trotzdem für eine ehrliche Arbeit entschieden.
    Ich glaube, daß sich die wirtschaftliche Situation in Deutschland in den nächsten Jahren noch dramatisch verschlechtern wird. Egal ob mit Rot, Schwarz, Grün oder Gelb an der Spitze. Jeder stopft sich nur seelenruhig die Taschen voll und verabschiedet sich dann in den "wohlverdienten" Ruhestand. Der deutsche Arbeitnehmer wird nur belogen und betrogen.

    Oder als schönes Beispiel unser ehemaliger Finanzminister Hans ....... Er schämt sich jetzt drei Minuten für das dumme Gerede der letzten Jahre und kassiert nun, ohne rot zu werden, satte 11.000 €uro Rente pro Monat plus..plus...plus..... Aber der Mann hat es sich ja verdient. Genau wie die restlichen Konsorten.

    Vielleicht gibt es ja bald wieder die berühmten Suppenküchen. "Für das Volk da unten".

    Gruß
    Horst

  5. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #5
    Ich glaube kaum, dass sich Deutschland wegen Frau Merkel lächerlich macht - aber die Stimmung gegen sie spiegelt trefflich die Mentalität der Deutschen wieder. Erstmal ist alles schlecht, Merkel ist ne Vogelscheuche, wie kann man nur...........aber da die Bild Leser halt die Mehrheit in diesem Land abgeben wird sich daran so schnell auch nix ändern.

    Dass die Lage im Moment nicht so furchtbar toll aussieht ist klar - aber letztendlich hat der Bürger selbst gewählt...Also hört auf zu meckern und tut mal lieber was!

    Außerdem, wie hat unser(e) Bundeskanzker(in) denn auszusehen? Fachliche Qualifikation braucht man wohl nicht. Ich bitte um Vorschläge!

  6. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von der_Jake
    Ich glaube kaum, dass sich Deutschland wegen Frau Merkel lächerlich macht ...
    naja aber es muss Deutschland schon ganz schön dreckig gehen wenn man sich von Merkel eine Besserung erhofft....egal ob netto oder brutto :roll:

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Horst Parlau
    Dafür muß man sich jetzt im Fernsehen diesen lächerlichen Werbespot "Du bist Deutschland" ansehen, in dem Dir gutbezahlte Sportler, Filmsternchen und Sänger mitteilen, daß Du als Otto Normalverbraucher gefälligst deinen bequemen Hintern zu bewegen hast, damit aus diesem Lande wieder etwas wird. Für mich eine absolute Beleidigung.
    Hallo Horst.

    Du schreibst mir aus der Seele! Auch mir schwillt jedesmal der Hals, wenn ich diesen Schrott sehe. Ich möchte nicht wissen, wie viele von diesen Sportlern, Filmsternchen und Sängern einen "steuergünstigen" Wohnsitz im benachbarten Ausland haben. Auch wenn aus gutem Grund in diesem Spott noch nicht erschienen: Gebrüder Schuhmacher, Tennisgrößen Graf und Becker ...... in Österreich und Monaco läßt sich gut Deutscher sein.

  8. Carcharoth Gast

    Standard

    #8
    Aber was willst du machen, das ist eben Politik. Meint Ihr im ernst es ändert sich was, nur weil jetzt die CDU am regieren ist?

    Was "Du bist Deutschland" angeht, guugst du:
    http://www.isnichwahr.de/redirect5002.html

  9. alex-gs Gast

    Standard

    #9
    Im Endeffekt bleiben wir doch die Gelackmeierten. Wie soll denn eine Wirtschaft angekurbelt werden, wenn denen, die das Geld ausgeben sollen, regelmäßig mehr Kohle aus der Tasche gezogen wird?

    Den Kommunen wird regelmäßig weniger Geld zugewiesen, die holen sich das mit der Grundsteuer wieder rein, die wir alle, egal ob Mieter oder Eigentümer, zu zahlen haben. Nur mal so als Beispiel, neben der MWSt oder den regelm. erhöhten Selbstbeteiligungen im Gesundheitssystem oder...

    Da ist doch kaum noch jemand gewillt und auch in der Lage sich dem seitens der Politik gewünschten Konsumverhalten hinzugeben.

    Hier sind auch nicht nur Politiker gefragt, sondern auch unsere Arbeitgeber. Wenn ich die letzten Jahre verfolge, kotzt (sorry, aber höflicher geht´s nicht..) es mich an, wenn ich sehe wie Betriebe, denen es eigentlich gut geht, aufgrund der allgemeinen "Uns-geht-es-ja-allen-so-schlecht-Hysterie" plötzlich hunderte oder tausende Leute auf die Strasse setzen. OHNE echten Überlebensdruck dahinter.

    Viele von den sog. "Heulsusen der Nation" sind ja schon deshalb nahe der Depression, weil sie nur noch 2x jährlich in Urlaub können uns nicht mehr 3-4x. Diese Gruppe hat, so lange keine anderen Sorgen akut sind, meine echte und ernsthafte Verachtung.

    Ich bleibe dabei, so lange "der Bürger an sich", ich denke dazu gehören wir hier ja auch in der größten Anzahl, immer stärker in die Situation gedrängt wird, das Verdiente in immer höheren Anteilen in reinen Lebensunterhalt zu stecken, bleibt es in diesem unserem Lande so wie´s ist, bzw. wird es der Wirtschaft nicht besser gehen können. Es kann nun mal nicht jeder noch einen Nebenjob annehmen, um sich seine Hobbies o.ä. zu finanzieren.

    Nun ist die geplante kurze Antwort doch etwas länger geworden...

    Euch allen eine unfallfreie Zeit,

  10. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard

    #10
    Ich denke Deutschland geht es noch gut - es ist genügend Geld da - das Bruttosozialprodukt steigt regelmäßig - Leider "verdienen" aber immer weniger dafür immer mehr.
    Immer heißt es: wir können uns die Ausländer nicht mehr leisten, wir können uns die Alten nicht mehr leisten , die Kranken usw usw
    Ich denke wir können uns unseren Staat mit der aufgeblähten Verwaltung nicht mehr leisten. Lauter Absahner jetzt schon wieder mehr Minister und Staatssekretäre usw. Gespart wird immer bei den "Kleinen" die keine Lobby haben egal ob Rentner, Arbeitslose usw. Und wenn ich jetzt wieder höre dass bei den Wehrpflichtigen und Zivis das Weihnachts- und Entlassungsgeld komplett gestrichen werden soll... zum Kotzen. ...

    Wir wären damals (oops schon über 30 Jahre her) auf die Strasse und hätten demonstriert, aber anscheinend geht es uns noch nicht schlecht genug ... und solange ich mir jedes Jahr ein bis zwei neue Mopeds leisten kann :roll:


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Große Kofferdeckel
    Von supergünnie im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 07:29
  2. große Seitenabdeckung
    Von Flo2307 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 21:13
  3. Große Metallscheibe????
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 11:41
  4. große Eifeltour
    Von meister6575 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 07:38
  5. Neu und große Tour ?
    Von Hoeckermen im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 12:42