Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

GS-Fahren mit kaputter Hüfte ?

Erstellt von GS Tom, 28.05.2015, 08:03 Uhr · 74 Antworten · 9.851 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    309

    Standard GS-Fahren mit kaputter Hüfte ?

    #1
    Hallo,

    dunkle Wolken ziehen auf, mache mich langsam lächerlich beim Besteigen meiner F 800 GS. Ist auch verdammt hoch das Teil und elegant das Bein drüber schwingen geht nicht mehr. Nun wird´s langsam aktuell, die Androhung meines Lieblings-Orthopäden "Du brauchst eine neue Hüfte rechts (TEP)".
    Deshalb wird im Moment verstärkt Roller gefahren (meine beste Investition in letzter Zeit) und ich schiebe die OP in den Januar 2016 (will schließlich Silvester in Frankreich Mopedfahren). Nach ausgiebigen Recherchen im Internet und Festlegung eines Operateurs, bin ich der Meinung, dass die Sache nach 3 Monaten erledigt ist. Passt doch genau zum Saisonanfang. Etwas irritiert bin ich von der mehrmaligen Aussage, solche Bewegungen zukünftig zu unterlassen, wie sie zum Besteigen eines Mopeds notwendig sind, eben das Rüberschwingen des Beines über die Sitzbank. Macht mir mal Hoffnung, kennt jemand einen der einen kennt, der mit einer TEP Moped fährt? Auf den Kauf eines anderen (tieferen) Mopeds bin ich schon vorbereitet.

    Gruss Thomas

  2. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.769

    Standard

    #2
    Servus Thomas, das mit deiner Hüfte ist ja nicht so schön. Kannst du denn auch andersherum (mit dem anderen Bein) auf dein Moped steigen? Zumindest, bis du eine neue Hüfte hast?

    Christian

  3. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    #3
    Hallo Christian,

    in dem Fall ist die rechte Hüfte immer noch an der Beugung beteiligt. Die linke hat außerdem auch schon Einschränkungen. Ich bekomm jetzt die Quittung für meinen exzessiven Sport (Motocross, Triathlon usw.).

    Gruss Thomas

  4. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.769

    Standard

    #4
    Das ist sehr schade. Mein Nachbar (79 Jahre alt) hat schon drei Hüft-OP´s hinter sich und fährt noch munter mit dem E-Bike.
    Das E-Bike hat keinen Tiefeinstieg. Er muss also auch über den Sattel. Ist aber vermutlich nicht so hoch wie deine GS.

    Alternativ hab ich aber auch schon Vespa´s crossen sehen. Am Erzbergrodeo in Österreich.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.817

    Standard

    #5
    Es ist deine Entscheidung wie weit du dich durch eine Aussage eines Arztes in deiner Lebensqualität einschränken lässt.

    Techniken zum aufsteigen kann man verändern so das man damit leben kann. Wenn es denn nicht passt verändert man automatisch seine Einstellung.

    Mir hat man auch gesagt "Moped is nich mehr" ich tue es trotzdem und mein Doc staunt, ich übrigens auch.

    Wir landen alle irgendwann in der Kiste.
    Wie viel Spaß wir vorher hatten, das bestimmen doch nur wir.

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #6
    Kontakte mal den User Bonsai.

    Der hat vor ca. 10 Wochen die linke Hüfte neu bekommen und fährt bereits wieder.

  7. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    886

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    Es ist deine Entscheidung wie weit du dich durch eine Aussage eines Arztes in deiner Lebensqualität einschränken lässt.
    dem kann ich leider nicht wirklich zustimmen.... alle, die ich bisher gefragt habe, sagen genau das selbe...

    da ich leider auch betroffener bin... bei mir ist es die linke.... kann ich da sehr gut nachfühlen... ist nicht wirklich schön aber ich freue mich auf die op... dann kann ich endlich wieder richtig und schmerzfrei fahren...

    aber noch einmal zum oberen punkt... das künstliche gelenk wir leider nicht mehr soweit von der neuen schale umfasst, als dass damit alle bewegungen wie im urzustand möglich wären... soll heißen: heftiges beugen und schlenkern sollte vermieden werden, damit das gelenk nicht aus der pfanne springt...

    trotz allem gebe ich dir recht, dass es mit sicherheit die eine oder andere technik gibt, wie wir den bock wieder eleganter besteigen können

  8. Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    241

    Standard

    #8
    Ich denke es kommt auch auf das Motorrad an.

    Wenn ich beim Motorrad fahren bleiben möchte muß man vielleicht in den sauren Apfel beißen und über ein tieferes Gefährt nachdenken.

    Hauptsache man hat Spass dabei.

  9. K-H
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    315

    Standard

    #9
    Moin
    hab rechts ne neue Hüfte (TEP) und hab mir die Adventure geholt.
    Damit es etwas leichter geht mit dem aufsteigen hab ich sie um
    5,5 cm tiefer legen lassen.
    Aufsteigen geht jetzt etwas leichter.

  10. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.367

    Standard

    #10
    Frag deinen Orthopäden, ob er nicht die Hüftpfanne gleich mitmachen kann und wie er die Möglichkeit einschätzt.

    Ich weiß, hört sich nicht gut an. Ein Nachbar hat diese OP vor Weihnacht2014 machen lassen.
    Ein kleiner Verdreher des Gelenkes und die Hüfte springt heraus.
    Dies ist leider in den ersten 6 bis 8 Monaten die große Gefahr und es müssen höllische Schmerzen sein.
    Nachdem es bei ihm 4 mal passierte, wurde die Pfanne erneuert. Seither keine Probleme mehr, kann auch leicht verdrehen.

    Gruß


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sportlich fahren mit GS
    Von Ahnungslos im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2759
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 21:00
  2. R 80 GS Frontverkleidung mit Scheinwerfer und Tacho
    Von GSmythos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 10:32
  3. R 1200 gs adventure mit koffer von der r 1200 gs
    Von GSdriver1980 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 09:01
  4. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44