GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.527.800 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Hallo Guten Abend zusammen,
    wir sind auch wieder zu Hause. 13.30 Uhr haben wir das Auto ausgeladen und um 15.00 Uhr waren wir schon mit den Möppies unterwegs. Jetzt sind die Entzugserscheinungen wieder gelindert.
    Also mit dem Auto im Allgäu Urlaub machen grenzt schon an seelische Grausamkeit!

    Was gibt es Neues? Eine ganze Woche nachlesen ist mir ein bischen zu viel.

  2. LGW Gast

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Ne Freundin und ich haben mal so dahin gesponnen und nen "Notfall-Airbag" für genau diesen Fall entworfen, der nur auf Knopfdruck funzt.

    Aber wie Lars schon schrub, wenn sie links liegt, gehts leichter. Sollte sie nach rechts fallen die "blöde Q", dann schmeiß ich sie einfach auf die linke Seite
    Also das "Links liegen" war nur ein Beispiel, geht rechtsseitig genauso. Da bitte alles spiegeln

    Wie gesagt, primär ist es Übung. Und Kopfsache... wenn man sich davor stellt mit der Massgabe, entweder es geht oder ich muss nen Förster suchen und dem erklären wie das Moped in den Wald gekommen ist - Motivation ist hier das Stichwort.

    Fragt nicht wie ich drauf komme, aber ich musste mehrfach heben und hinlegen, um den Graben soweit mit Ästen aufzufüllen bis äh ach auch egal.

    Das geht schon

  3. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Frau Gabi. Sie san engagiert.
    für die zirkusnummer mit der orangenen Kuh.
    hinschmeissen, rumdrehen, aufheben.
    und das publikum tobt.
    und Salu fährt mit der harley kreise drumrum
    Edler Herr, ich bin entzückt, eine geniale Idee!

    Wolkenverhangen ist der Himmel, Regen eilt herbei! Ich hau mich jetzt auf´s Canape!

    Erholsamen Abend werten Damen und Herren wünsch ich!

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen

    Aber wie Lars schon schrub, wenn sie links liegt, gehts leichter. Sollte sie nach rechts fallen die "blöde Q", dann schmeiß ich sie einfach auf die linke Seite
    Muss die Diskussion fortsetzen: Nach meiner Erfahrung geht es besser, wenn sie auf der rechten Seite liegt, da kann man mit der linken Hand (System nach Lars ) die Bremse ziehen, dann kann das Vorderrad nicht wegrollen. Man muss im Notfall halt probieren und, wenn sie steht, sie auf die andere Seite werfen, so findet man raus, auf welcher Seite es besser geht, logisch, oder?
    Charly und ich probieren das bei der nächsten Ausfahrt mit zwei Moppeds, dann braucht man jedes nur einmal heben. Charly kann heben, ich verteile Noten: Jeder, was er kann

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Edler Herr, ich bin entzückt, eine geniale Idee!

    Wolkenverhangen ist der Himmel, Regen eilt herbei! Ich hau mich jetzt auf´s Canape!
    Erholsamen Abend werten Damen und Herren wünsch ich!

    hier regnet es schon. es blitzt auch hin und wieder,
    ist aber nichts ernstes. aber es hat endlich wieder deutlich abgekühlt
    was ein glück!!

    Zitat Zitat von HeikeGS Beitrag anzeigen
    Hallo Guten Abend zusammen,
    wir sind auch wieder zu Hause. 13.30 Uhr haben wir das Auto ausgeladen und um 15.00 Uhr waren wir schon mit den Möppies unterwegs. Jetzt sind die Entzugserscheinungen wieder gelindert.
    Also mit dem Auto im Allgäu Urlaub machen grenzt schon an seelische Grausamkeit!

    Was gibt es Neues? Eine ganze Woche nachlesen ist mir ein bischen zu viel.
    hallo Heike!

    urlaub, allgäu, auto ist schon a weng strange.
    ist euch nichts besseres eingefallen?

  6. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Also das "Links liegen" war nur ein Beispiel, geht rechtsseitig genauso. Da bitte alles spiegeln

    Wie gesagt, primär ist es Übung. Und Kopfsache... wenn man sich davor stellt mit der Massgabe, entweder es geht oder ich muss nen Förster suchen und dem erklären wie das Moped in den Wald gekommen ist - Motivation ist hier das Stichwort.

    Fragt nicht wie ich drauf komme, aber ich musste mehrfach heben und hinlegen, um den Graben soweit mit Ästen aufzufüllen bis äh ach auch egal.

    Das geht schon
    Links tu ich mich aber leichter, so vom Gefühl her. Ich werde also immer drauf achten, wenn sie schon fällt, dann nur nach links!
    Außerdem fahr ich nicht alleine im Wald rum, hat mir mein Gatte verboten, nachdem´s mich mal auf nem Feldweg (ich war allein unterwegs) aufs Goscherl g´haut hat. Des Moped ist so gut wie net umgefallen, weil da so ne tiefe Spur war, aber ich hab mir ne Gräte gebrochen.

    So, nun aber hurtig vor die Glotze.

    Tschö

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen

    hallo Heike!

    urlaub, allgäu, auto ist schon a weng strange.
    ist euch nichts besseres eingefallen?
    War doch Familien-Urlaub, können ja nicht immer "Rabeneltern" sein.

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von HeikeGS Beitrag anzeigen
    War doch Familien-Urlaub, können ja nicht immer "Rabeneltern" sein.
    sollt ihr ja auch gar nicht!

    kupplung ranschrauben
    hänger hinbinden
    GSen druffpacke und ab!

    (auch am urlaubsort will
    die jugend mal unter sich
    sein. disco, softdrinks und
    andere ablenkungen haben
    sie sogar im allgäu.)

  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    sollt ihr ja auch gar nicht!

    kupplung ranschrauben
    hänger hinbinden
    GSen druffpacke und ab!

    (auch am urlaubsort will
    die jugend mal unter sich
    sein. disco, softdrinks und
    andere ablenkungen haben
    sie sogar im allgäu.)
    Wenn sie dann erst mal in dem Alter sind, fahren sie erst gar nicht mehr mit uns weg!

    ....was ja nicht zwingend schlecht sein muß.

  10. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Lächeln nabend

    sind wohlbehalten wieder zu hause angekommen. hatten traumwetter und haben alle pässe plattgebügelt . ca. 2 km vor "zu hause " hat es dann angefangen zu regnen. popo ist platt und ich bin müde und muss gleich auf meine 2meter.


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45