GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.866.097 Aufrufe

  1. Birk Gast

    Standard

    hier schönstes Wetter musste ich doch eben ne stunde möppi bewegen! ich habs noch nicht verlernt!!!

    boah - war DAS ein geiles gefühl, wieder zu fahren! bisschen kalt wars mit 5°C - aber wunderschön! bin grad sowas von zufrieden jetzt

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Birk Beitrag anzeigen
    hier schönstes Wetter musste ich doch eben ne stunde möppi bewegen! ich habs noch nicht verlernt!!!

    boah - war DAS ein geiles gefühl, wieder zu fahren! bisschen kalt wars mit 5°C - aber wunderschön! bin grad sowas von zufrieden jetzt

    kalt ist was für Anfänger, brauchst nur die richtigen Klamotten...

  3. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard

    So das WE kann eingeläutet werden...

  4. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard

    Zitat Zitat von Grille Beitrag anzeigen
    Guten Morgen ihr Lieben
    @ Markus, klar wird gedrückt
    Hier regnet es, mein letzter Arbeitstag in diesem Betrieb bricht heute Abend an. Man, bin ich durch den Wind.
    Na ja, wer auf´n Berg will, muss wohl auch das Tal mitnehmen.
    Süddeutschland ist erst mal in die Warteschleife gelegt worden
    Ich wünsch Euch was und sollten wir uns vorher nicht mehr lesen acuh schon mal ein gutes neues Jahr
    Habt Dank für die vielen schönen Stunden
    Grit Du wirst sehen, das wird ein gute Jahr für dich, Wir drücken Alle ganz fest die DAumen.

  5. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Lächeln @ grit

    Zitat Zitat von cat61 Beitrag anzeigen
    Grit Du wirst sehen, das wird ein gute Jahr für dich, Wir drücken Alle ganz fest die DAumen.

    jaaaaa, ich auch

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.357

    Daumen hoch Und ich hatte doch recht!

    Mahlzeit zusammen,

    Für die dies interessiert:

    1. Gute Nachricht: Nu is endlich der "Fehler" gefunden. Sogar zufällig (der hatte grad Zeit) vom Chefarzt der Gefäßchirurgie persönlich. Durch den Unfall vor nem halben Jahr is ne Arterie im Aufprallbereich dumm verletzt worden, sodaß dadurch (fast) kein Blut mehr fliessen kann. Ober- und unterhalb des Bereichs scheint ersma alles ok.
    2. Gute Nachricht: Läßt sich durch OP beheben. Muss aber ein Bypass gelegt werden, quasi um die zermanschte Stelle drumrum. Wird wohl passen was der mir so erzählt hat. Machen die wohl öfters da.

    Bedeutet aber insgesamt je 14 Tage stationär und anschliessend nochmal 14 Tage zuhause laufen lernen und langsam gehen lassen. Bestimmt auch keine schlechte Übung im autogenen Training für soooon unruhigen Geist wie mich. Na ja was solls, Hauptsache alles wird gut und diese Sache muss ich nicht mitten in der Saison machen lassen

    Alles wird Gut!

  7. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard

    Na das hört sich doch gut an MArkus, dann biste nachher wieder so gut wie neu.

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    1. Gute Nachricht: Nu is endlich der "Fehler" gefunden. Sogar zufällig (der hatte grad Zeit) vom Chefarzt der Gefäßchirurgie persönlich. Durch den Unfall vor nem halben Jahr is ne Arterie im Aufprallbereich dumm verletzt worden, sodaß dadurch (fast) kein Blut mehr fliessen kann. Ober- und unterhalb des Bereichs scheint ersma alles ok.
    2. Gute Nachricht: Läßt sich durch OP beheben. Muss aber ein Bypass gelegt werden, quasi um die zermanschte Stelle drumrum. Wird wohl passen was der mir so erzählt hat. Machen die wohl öfters da.
    Hallo Markus

    Erst mal SUPER-Nachricht. Gratuliere.
    Aber mal eine Frage oder Anmerkung.
    Lässt sich das nicht mit einem Stent beheben?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Stent

    Das könnten die sicher ambulant machen und die "Röhre" würde dauerhaft offen gehalten.
    Frag da doch mal nach.
    Viel Glück.
    Gruss Charly

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Mahlzeit zusammen,

    Für die dies interessiert:

    1. Gute Nachricht: Nu is endlich der "Fehler" gefunden. Sogar zufällig (der hatte grad Zeit) vom Chefarzt der Gefäßchirurgie persönlich. Durch den Unfall vor nem halben Jahr is ne Arterie im Aufprallbereich dumm verletzt worden, sodaß dadurch (fast) kein Blut mehr fliessen kann. Ober- und unterhalb des Bereichs scheint ersma alles ok.
    2. Gute Nachricht: Läßt sich durch OP beheben. Muss aber ein Bypass gelegt werden, quasi um die zermanschte Stelle drumrum. Wird wohl passen was der mir so erzählt hat. Machen die wohl öfters da.

    Bedeutet aber insgesamt je 14 Tage stationär und anschliessend nochmal 14 Tage zuhause laufen lernen und langsam gehen lassen. Bestimmt auch keine schlechte Übung im autogenen Training für soooon unruhigen Geist wie mich. Na ja was solls, Hauptsache alles wird gut und diese Sache muss ich nicht mitten in der Saison machen lassen

    Alles wird Gut!

    N'Abend Markus

    Jetzt haste wenigstens einen gescheiten Befund, also kann's an die Reparatur gehen. Ich wünsche Dir dazu alles Gute und vorher einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.357

    Standard

    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Hallo Markus

    Erst mal SUPER-Nachricht. Gratuliere.
    Aber mal eine Frage oder Anmerkung.
    Lässt sich das nicht mit einem Stent beheben?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Stent

    Das könnten die sicher ambulant machen und die "Röhre" würde dauerhaft offen gehalten.
    Frag da doch mal nach.
    Viel Glück.
    Gruss Charly
    .....das geht ebend nicht. Weil die äußere "Röhre" der Arterie nicht das Problem darstellt. Sondern die eingerissene und mittlerweile verklumpte innere. Deswegen is "Klempnern" angesagt

    @alle anderen: Danke für die guten Wünsche!


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45