GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.736.623 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.587

    Standard

    Zitat Zitat von Grille Beitrag anzeigen
    War mit der U-Bahn unterwegs, musste doch das alte Nummernschild vorlegen, wollten sie dann auch gleich entsorgen
    Die wollen nur die Schrottkohle vom Alu

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.587

    Standard

    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    wieder da
    Tiefflieger

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.765

    Standard

    Hintergrund:

    Mein Betriebsleiter hat mich heute via Hd angerufen und mir mitgeteilt das in meinem Stapel Lieferscheine einer dabei ist für den es keine Wahre gibt(weil schon ausgeliefert)
    Der Spediteur hat das Original verbummelt und nen Ersatzlieferschein ausgefüllt. Den solle der Kunde erneut unterschreiben,was er natürlich nicht macht,bekommt ja keine Ware dafür..

    mein Betriebsleiter bemerkte dann.." Du brauchst gar nicht zum Kunden fahren unterschreib du halt...wenn da Schmitt draufsteht unterschreibste halt mit Schmitt...

    ich fragte daraufhin ob er Urkundenfälschung meint......
    er: wieso merkt doch keiner..wird doch nicht geprüft...

    das wird alles von Krankenkasse geprüft etc...

    die Frage hat sich eigentlich erledigt..ich werde morgen erstmal lange krank sein und dann Kündigen..das ist nicht mein Style....

    habe Magenschmerzen und denke über ne Horde Kleinverbrecher nach die sich aufregt wenn ich meinen Lohn einforder...

  4. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Sind die Jobs bei euch so Zahlreich vorhanden?
    Ich meine, du bist ja nicht mehr 25

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    Sind die Jobs bei euch so Zahlreich vorhanden?
    Ich meine, du bist ja nicht mehr 25
    25, 52, wo ist der Unterschied...

    Nee, also manchmal muss man sich schon fragen wie ein Unternehmen funktioniert, wenn selbst nicht BWLer sehen dass es so nicht richtig ist...

    Aber dem Fröschl auch viel Erfolg dass er nochmal so aufgeht im Job wie ich es grad tu...

  6. Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    4.309

    Standard

    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    Sind die Jobs bei euch so Zahlreich vorhanden?
    Ich meine, du bist ja nicht mehr 25
    natürlich nicht, aber deswegen kann man doch nicht alles mit sich machen lassen

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Was keine Urkunde ist, kann auch keine Urkundenfälschung sein. Ein unterschriebener Lieferschein ist ein Lieferbeleg für die abgelieferte Ware, fertisch. Ware erhalten und bestätigt, Rechnung kann kommen, fertisch
    Bei Wikipedia steht das es eine Urkunde ist

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    Hintergrund:

    Mein Betriebsleiter hat mich heute via Hd angerufen und mir mitgeteilt das in meinem Stapel Lieferscheine einer dabei ist für den es keine Wahre gibt(weil schon ausgeliefert)
    Der Spediteur hat das Original verbummelt und nen Ersatzlieferschein ausgefüllt. Den solle der Kunde erneut unterschreiben,was er natürlich nicht macht,bekommt ja keine Ware dafür..

    mein Betriebsleiter bemerkte dann.." Du brauchst gar nicht zum Kunden fahren unterschreib du halt...wenn da Schmitt draufsteht unterschreibste halt mit Schmitt...

    ich fragte daraufhin ob er Urkundenfälschung meint......
    er: wieso merkt doch keiner..wird doch nicht geprüft...

    das wird alles von Krankenkasse geprüft etc...

    die Frage hat sich eigentlich erledigt..ich werde morgen erstmal lange krank sein und dann Kündigen..das ist nicht mein Style....

    habe Magenschmerzen und denke über ne Horde Kleinverbrecher nach die sich aufregt wenn ich meinen Lohn einforder...
    Pffffffffff, wenn dein Chef da gerne eine Unterschrift hätte und betrügen will, dann soll er doch selber unterschreiben, Sachen gibts
    Darauf hast du dich ja wohl nicht eingelassen.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.765

    Standard

    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    Sind die Jobs bei euch so Zahlreich vorhanden?
    Ich meine, du bist ja nicht mehr 25
    das ist das Problem.....Jobs die ne 75% tige Schwerbehinderung tragen fallen nicht vom Himmi...

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.587

    Standard

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    Hintergrund:

    Mein Betriebsleiter hat mich heute via Hd angerufen und mir mitgeteilt das in meinem Stapel Lieferscheine einer dabei ist für den es keine Wahre gibt(weil schon ausgeliefert)
    Der Spediteur hat das Original verbummelt und nen Ersatzlieferschein ausgefüllt. Den solle der Kunde erneut unterschreiben,was er natürlich nicht macht,bekommt ja keine Ware dafür..

    mein Betriebsleiter bemerkte dann.." Du brauchst gar nicht zum Kunden fahren unterschreib du halt...wenn da Schmitt draufsteht unterschreibste halt mit Schmitt...

    ich fragte daraufhin ob er Urkundenfälschung meint......
    er: wieso merkt doch keiner..wird doch nicht geprüft...

    das wird alles von Krankenkasse geprüft etc...

    die Frage hat sich eigentlich erledigt..ich werde morgen erstmal lange krank sein und dann Kündigen..das ist nicht mein Style....

    habe Magenschmerzen und denke über ne Horde Kleinverbrecher nach die sich aufregt wenn ich meinen Lohn einforder...
    Bloß nicht selber unterschreiben Aldeer, dann bist Du der gelackmeierte. Wenn Du die Ware geliefert hast und mit dem Kunden üblicherweise abgesprochen ist die Ware an einem vom Kunden bestimmten Ort abzulegen ist, kannst Du selber unterschreiben mit dem Hinweis wo Du die Ware abgelegt hast, das ist dann naajaa ok. Wie die rechtliche Seite bei den ganzen Overnight Expressen ist, weiß ich nicht, denn die schmeißen ihr Zeugs in der Nacht vor die Türe des Empfängers, mehr nicht.

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Zitat Zitat von Grille Beitrag anzeigen
    natürlich nicht, aber deswegen kann man doch nicht alles mit sich machen lassen
    Nun ja, der Chef kann Tom nicht dazu zwingen sowas zu unterschreiben und ein Kündigungsgrund ist das ja auch nicht wirklich, da sind ja schon ganz andere Sachen gelaufen.
    In dem Fall reicht es klar zu sagen, das mache ich nicht. Fertig


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45