GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 6.088.292 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Heute 2 Stunden im Regen; die Frisur hält

    Also der Lack von Louis auf dem Endtopf hält auch bei Regen.

    Der Lack, den ich von einem Freund hier aus dem Forum habe (nein, ich nenne keine Namen), womit ich unten am Auspuff das Rohr von der Auspuffklappe bis zum Endtopf gemacht habe ist wie bei Dirk im Regen abgegangen.
    Habe da eigentlich keine Erklärung für.
    Entweder wird das zu heiss dort unten, oder aber der Einbrennvorgang mit einer Heißluftpistole war Mist.
    Werde morgen das Röhrchen mit der Louis Farbe behandeln.

  2. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Und Tschüss, bis morgen

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.635

    Standard

    Sieht gut aus für die Bayern, Uli Hoeneß sein Traum wird war Bayern steht im CL Finale, toll

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.854

    Standard

    nachti mal....

  5. LGW Gast

    Standard

    Wie wars denn, 2:2? Wie immer in der 92. noch rasch einen reingekickt? Oder gar zwei?

    Sophie, mach watt du willst, sach ich ja eh - aber ich würde das mit dem Ritzel auch lassen. BMW hat sich da schon was bei gedacht, bei der Übersetzung.

    Die CBF kenne ich auch (aus der Fahrschule, ist bei mir ja auch zwei Jahre her). Der Motor ist insgesamt ganz anders, und der Zweizylinder von BMW darf - ähnlich wie der Einzylinder - ruhig unten rum mal ein wenig ackern. Das er dabei deutlicher zu spüren ist als dieser Nähmaschinenmotor von der CBF, hat durchaus seinen Reiz.

    Bis du das Ding abwürgst, musst du auch ganz schön niedrig im Drehzahlkeller unterwegs sein. Man muss auch die Schaltpunkte erst ne Weile verinnerlichen, irgendwann flutscht es einfach - bis man auf einem anderen Moped sitzt. Ich weiß noch mein erster Ausritt auf der R1200R, oh mein Gott da hat nix mehr gestimmt, und die hat nicht mal ein Ritzel

    Will sagen, und ich verhasple mich weil - naja du weißt warum - in aller Kürze: auch wenn nicht viel dagegen spricht das Ritzel zu tauschen, würde ich auch dafür plädieren, erstmal noch ein paar tausend Kilometer so zurück zu legen. Nicht weil ich Angst habe das du nen Wheelie ziehst, aber einfach weil es nicht zwingend Not tut, und man sich da fragen muss, ist das wirklich das wichtigste und erste was du und dein Moped nun tun sollten.

    Aber wenn du magst, hau rin das Ritzel - es wird auch kein Schaden entstehen!

    Nur so viel: ich kenne wie gesagt viele die das für's Endurofahren bei der Einzylinder gemacht haben, dabei sind aber auch nicht wenige denen es zu krass war, und die es wieder rausgeworfen haben. Der erste wird sehr kurz, der zweite ist besser im Gelände fahrbar, dafür wird dann oben - auch wegen der nur fünf Gänge - die Luft einfach zu dünn. Einige sind dann auf ein hinten minimal größeres Ritzel gegangen, was aber kaum spürbar ist.

    Klar ist der Umbau kein Drama, aber "never change a running system"...

    Nu. Das war's für heute von mir. Der Tag war so unvorstellbar beschissen... aber dazu vielleicht später mal mehr.

  6. LGW Gast

    Standard

    Hihi... gerade noch mal raus nach Post geschaut... lautes Hufgetrappel im Garten

    Die Rehe sind wieder da

    Ich mag dieses Haus... allein, wovon bezahlen?

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von Birk Beitrag anzeigen

    habe mir immerhin grad ein 16er ritzel bei TT gekauft, werde nä. woche mal versuchen, ob´s mir der nun einbauen will oder nicht. als ich meine blaue zur inspektion brachte, wollte er erst mal nix davon wissen..
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    könnte natürlich ein Thema sein, aber erschließt sich mir grad nich so recht..
    Leistung bleibt doch gleich. Nur Durchzugsverhalten ändert sich...
    Zitat Zitat von Birk Beitrag anzeigen
    weil es nicht erlaubt sei und die betriebsbewilligung würde damit erlöschen
    Unser hat das Ritzel problemlos für 20 Euro eingebaut.
    Das mit dem erlöschen der Betriebsgenehmigung ist wohl korrekt, da die Übersetzung was mit Drehzahl zu tun hat und diese mit Abgasverhalten.
    Darüber würde ich mir aber keinen Kopf machen. Aber so super bombastisch merkbar ist der Effekt der Übersetztungsänderung jetzt auch wieder nicht.
    Wenn man eine falsche Lampe einbaut ist die Genehmigung auch weg , und und und...
    Kettenspannung war bei uns kein Problem, nach 10.000 km war in alle Richtungen genügend Luft . Die befindet sich anscheinend gerade in ihrer Lebensmitte.

  8. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ...ein steigendes Vorderrad beherscht sie aber nicht...und die Gefahr mit nem steigenden Vorderrad loszubrausen ist mit ner kürzeren Übersetzung größer..
    Meine Frau hat erst seit einem Jahr den Schein, aber DIE Gefahr ist bei der 650er nicht gegeben. Die ist selbst mit der Übersetzungsänderung noch lang übersetzt.

  9. LGW Gast

    Standard

    Darüber würde ich mir aber keinen Kopf machen.
    Da geht's schon wieder los, und hakt auch bei mir aus. Im Falle eines Unfalls bedeutet dies im Ernstfall: Haftbarkeit durch fahrlässiges Handeln, sofern ein Bezug zum Unfall herzustellen ist. Und zwar im Falle von Personenschäden locker mal in Millionenhöhe. Bei einer getauschten Birne dürfte man im Regelfall Glück haben, aber jeder halbwegs brauchbare Versicherungsanwalt wird einem aus dem Ritzel einen Strick drehen.

    Doch, einen Kopf machen sollte man sich schon. Sonst heissts hinter her wieder "wieso das denn".

    Vgl. http://www.motorradonline.de/de/lexi...rsetzung/41254

    Wichtiger Hinweis: Eine Änderung der Sekundärübersetzung - die Primärübersetzung spielt sich zwischen Kurbel- und Getriebeeingangswelle ab - ist ohne weiteres nicht erlaubt und auf jeden Fall eintragungspflichtig, da die Übersetzung Bestandteil der Betriebserlaubnis ist.
    Nun soll auch das wieder nicht abschrecken, aber der Hinweis muss erlaubt sein. Eine Eintragung bis 8% Änderung ggü. "StiNo" ist wohl ohne Abgasgutachten machbar und daher vergleichsweise günstig.

  10. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Lächeln morgen

    heute in owl: regen, 1010 hpa, 80% lf, 10.2°. dafür letzter arbeitstag in dieser woche . schönen tach @ all.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken wp_000080.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45